Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2009

26.10.2009
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Dezember 2009 folgende Kongresse und Tagungen:
02.12.09 -04.12.09 in Leipzig
Urbane Soziolinguistik und Nachhaltigkeit in der Stadtentwicklung
Veranstalter: Professor Dr. Elisabeth Burr, Universität Leipzig, Professur für französische, frankophone und italienische Sprachwissenschaft, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig, Tel.: (+49)341/97-37411

http://www.uni-leipzig.de/~burr/JISU/

02.12.09 -04.12.09 in Potsdam
Die Entdeckung von Volk, Erziehung und Ökonomie im europäischen Netzwerk der Aufklärung
Veranstalter: Professor Dr. Hanno Schmitt, Universität Potsdam, Department
Erziehungswissenschaft, Postfach 601553, 14415 Potsdam, Tel.: (+49)331/9772572
03.12.09 -04.12.09 in Leipzig
Fachtagung Geographie/Wirtschaftswissenschaften 2009: Krisen- und Chancenraum Osteuropa

Veranstalter: Professor Dr. Sebastian Lentz, Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL), Schongauerstraße 9, 04329 Leipzig, Tel.: (+49)341/255-6505

03.12.09 -05.12.09 in Hochhausen
3rd International Meeting on MIF
Veranstalter: Professor Dr. Jürgen Bernhagen, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Institut für Biochemie und Molekularbiologie, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen, Tel.: (+49)241/8088840
03.12.09 -05.12.09 in Ulm
From Surface Science to Fuel Cell Catalysis
Veranstalter: Dr.-Ing. Harry Ernst Hoster, Universität Ulm, Institut für Oberflächenchemie und Katalyse, Albert-Einstein-Allee 47, 89069 Ulm, Tel.: (+49)731/5025449
03.12.09 -05.12.09 in Frankfurt/Oder
Die Transnationalität der Städte
Veranstalter: Professor Dr. Stefan Krätke, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie, Große Scharrnstraße 59, 15230 Frankfurt, Tel.: (+49)335/55342389
03.12.09 -04.12.09 in Köln
Gothic Renaissance
Veranstalter: Professor Dr. Beate Neumeier, Universität zu Köln, Englisches Seminar I, Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Tel.: (+49)221/470-2284

http://www.uni-koeln.de/phil-fak/englisch/abteilungen/neumeier/gr2009/

03.12.09 -04.12.09 in Berlin
Karl Solger und die Berliner Universität um 1810. Idealistische Forschung und Lehre, Hochschulpolitik und intellektuelle Netzwerke

Veranstalter: Dr. Anne Baillot, Forschungszentrum Europäische Aufklärung in Potsdam, Am Neuen Markt 9d, 14467 Potsdam, Tel.: (+49)331/278-134

03.12.09 -05.12.09 in Berlin
Eine internationale Tagung zum 70. Todestag Joseph Roths
Veranstalter: Professor Dr. Irmela von der Lühe, Freie Universität Berlin, Institut für Deutsche und Niederländische Philologie (WE 4), Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin, Tel.: (+49)30/83855656
04.12.09 -06.12.09 in Potsdam
Walter Boehlich - Kritiker. Interdisziplinäre Konferenz
Veranstalter: Professor Dr. Helmut Peitsch, Universität Potsdam, Institut für Germanistik, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
04.12.09 -06.12.09 in Jülich
3rd Vogt-Brodmann Symposium on "Structure-Functions-Inferences"
Veranstalter: Professor Dr. Katrin Amunts, Forschungszentrum Jülich GmbH, INM-1: Strukturelle und funktionelle Organisation des Gehirn, , 52425 Jülich, Tel.: (+49)2461/61-4300
07.12.09 -09.12.09 in Bremen
Im Schatten Palestrinas? Tomas Luis de Victoria - Werk und Rezeption
Veranstalter: Professor Dr. Michael Zywietz, Hochschule für Künste Bremen, Institut für Musikpädagogik, Dechanatstraße 13-15, 28195 Bremen

http://www.hfk-bremen.de

08.12.09 -11.12.09 in Göttingen
VII. Göttinger Freilandtage - Long-term Field Studies of Primates
Veranstalter: Professor Dr. Peter M. Kappeler, Georg-August-Universität Göttingen, Johann-Friedrich-Blumenbach-Institut für Zoologie und Anthropologie, Berliner Straße 28, 37073 Göttingen
08.12.09 -10.12.09 in Berlin
Exorcism in Religious Daoism
Veranstalter: Professor Dr. Florian C. Reiter, Humboldt-Universität zu Berlin, Seminar für Sinologie, Invalidenstraße 118, 10115 Berlin, Tel.: (+49)30/20936611

http://www2.hu-berlin.de/asaf/sinologie/index-Dateien/page0005.html

09.12.09 -11.12.09 in Cairo, Ägypten
Historiography in its Arabic Age
Veranstalter: Professor Dr. Stefan Leder, Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (DGIA), Orient-Institut Beirut, Rue Hussein Beyhoum 44, Beirut, Tel.: (+20)1/359173

http://www.orient-institut.org/English/EventsDetails.aspx?pageid=1082

10.12.09 -12.12.09 in Leipzig
XVI LIPID Meeting
Veranstalter: Professor Dr. Joachim Thiery, Universität Leipzig, Institut für
Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig, Tel.: (+49)341/9722200

http://www.lipidmeeting.de

10.12.09 -13.12.09 in Köln
Revolution und Reform auf Kuba 1959-2009/ Revolucion y reforma en Cuba,
1959-2009
Veranstalter: Professor Dr. Michael Max Paul Zeuske, Universität zu Köln, Abteilung für Iberische und Lateinamerikanische Geschichte, Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln, Tel.: (+49)221/470-4320
11.12.09 -12.12.09 in Halle
Internationale Tagung "Early Modern and Colonial Central Asia in Arabic-script
documents (17-20th centuries)"
Veranstalter: Professor Dr. Jürgen Paul, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Orientalisches Institut, Mühlweg 15, 06114 Halle, Tel.: (+49)345/5524071

http://juergen.paul@orientphil.uni-halle.de

11.12.09 -13.12.09 in Berlin
Kultur und/als Übersetzung. Rusisch-deutsche Beziehungen im 20. und 21. Jahrhundert

Veranstalter: Professor Dr. Birgit Menzel, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsbereich Russisch, An der Hochschule 2, 76726 Germersheim

14.12.09 -15.12.09 in Dresden
BIOTEC-Forum 2009 "Probing the Cell"
Veranstalter: Professor Dr. Petra Schwille, Technische Universität Dresden, iotechnologisches Zentrum (Biotec), Tatzberg 47/49, 01307 Dresden, Tel.: (+49)351/46340328

http://www.biotec.tu-dresden.de/biotec-forum

17.12.09 -18.12.09 in Berlin
Formen der Herrschaft im postsowjetischen Raum
Veranstalter: Professor Dr. Hans-Henning Schröder, Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Deutsches Institut für Internationale Politik und Sicherheit, Ludwigkirchplatz 3-4, 10719 Berlin, Tel.: (+49)30/88007216

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus
19.09.2017 | Universität des Saarlandes

nachricht Zwei Grad wärmer – und dann?
19.09.2017 | Wissenschaft im Dialog gGmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wundermaterial Graphen: Gewölbt wie das Polster eines Chesterfield-Sofas

Graphen besitzt extreme Eigenschaften und ist vielseitig verwendbar. Mit einem Trick lassen sich sogar die Spins im Graphen kontrollieren. Dies gelang einem HZB-Team schon vor einiger Zeit: Die Physiker haben dafür eine Lage Graphen auf einem Nickelsubstrat aufgebracht und Goldatome dazwischen eingeschleust. Im Fachblatt 2D Materials zeigen sie nun, warum dies sich derartig stark auf die Spins auswirkt. Graphen kommt so auch als Material für künftige Informationstechnologien infrage, die auf der Verarbeitung von Spins als Informationseinheiten basieren.

Graphen ist wohl die exotischste Form von Kohlenstoff: Alle Atome sind untereinander nur in der Ebene verbunden und bilden ein Netz mit sechseckigen Maschen,...

Im Focus: Hochautomatisiertes Fahren bei Schnee und Regen: Robuste Warnehmung dank intelligentem Sensormix

Schlechte Sichtverhältnisse bei Regen oder Schnellfall sind für Menschen und hochautomatisierte Fahrzeuge eine große Herausforderung. Im europäischen Projekt RobustSENSE haben die Forscher von Fraunhofer FOKUS mit 14 Partnern, darunter die Daimler AG und die Robert Bosch GmbH, in den vergangenen zwei Jahren eine Softwareplattform entwickelt, auf der verschiedene Sensordaten von Kamera, Laser, Radar und weitere Informationen wie Wetterdaten kombiniert werden. Ziel ist, eine robuste und zuverlässige Wahrnehmung der Straßensituation unabhängig von der Komplexität und der Sichtverhältnisse zu gewährleisten. Nach der virtuellen Erprobung des Systems erfolgt nun der Praxistest, unter anderem auf dem Berliner Testfeld für hochautomatisiertes Fahren.

Starker Schneefall, ein Ball rollt auf die Fahrbahn: Selbst ein Mensch kann mitunter nicht schnell genug erkennen, ob dies ein gefährlicher Gegenstand oder...

Im Focus: Ultrakurze Momentaufnahmen der Dynamik von Elektronen in Festkörpern

Mit Hilfe ultrakurzer Laser- und Röntgenblitze haben Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik (Garching bei München) Schnappschüsse der bislang kürzesten Bewegung von Elektronen in Festkörpern gemacht. Die Bewegung hielt 750 Attosekunden lang an, bevor sie abklang. Damit stellten die Wissenschaftler einen neuen Rekord auf, ultrakurze Prozesse innerhalb von Festkörpern aufzuzeichnen.

Wenn Röntgenstrahlen auf Festkörpermaterialien oder große Moleküle treffen, wird ein Elektron von seinem angestammten Platz in der Nähe des Atomkerns...

Im Focus: Ultrafast snapshots of relaxing electrons in solids

Using ultrafast flashes of laser and x-ray radiation, scientists at the Max Planck Institute of Quantum Optics (Garching, Germany) took snapshots of the briefest electron motion inside a solid material to date. The electron motion lasted only 750 billionths of the billionth of a second before it fainted, setting a new record of human capability to capture ultrafast processes inside solids!

When x-rays shine onto solid materials or large molecules, an electron is pushed away from its original place near the nucleus of the atom, leaving a hole...

Im Focus: Quantensensoren entschlüsseln magnetische Ordnung in neuartigem Halbleitermaterial

Physiker konnte erstmals eine spiralförmige magnetische Ordnung in einem multiferroischen Material abbilden. Diese gelten als vielversprechende Kandidaten für zukünftige Datenspeicher. Der Nachweis gelang den Forschern mit selbst entwickelten Quantensensoren, die elektromagnetische Felder im Nanometerbereich analysieren können und an der Universität Basel entwickelt wurden. Die Ergebnisse von Wissenschaftlern des Departements Physik und des Swiss Nanoscience Institute der Universität Basel sowie der Universität Montpellier und Forschern der Universität Paris-Saclay wurden in der Zeitschrift «Nature» veröffentlicht.

Multiferroika sind Materialien, die gleichzeitig auf elektrische wie auch auf magnetische Felder reagieren. Die beiden Eigenschaften kommen für gewöhnlich...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

19.09.2017 | Veranstaltungen

Zwei Grad wärmer – und dann?

19.09.2017 | Veranstaltungen

10. Cottbuser Medienrechtstage zu »Fake News, Hate Speech und Whistleblowing«

18.09.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Biowissenschaftler tauschen neue Erkenntnisse über molekulare Gen-Schalter aus

19.09.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Ausschreibung des Paul-Martini-Preises 2018 für klinische Pharmakologie

19.09.2017 | Förderungen Preise

Simulation von Energienetzwerken für Strom, Gas und Wärme

19.09.2017 | Energie und Elektrotechnik