Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsch-französische Expertentagung "Die Technologien für die digitale Identität"

11.02.2009
Deutsch-französische Expertentagung : "Die Technologien für die digitale Identität" am 23. März 2009 in der Französischen Botschaft in Berlin

Die Problematik der digitalen Identifikation gehört zu den größten Herausforderungen der Industrie und der Gesellschaft von heute.

Die Technologien der elektronischen Identifizierung revolutionieren das tägliche Leben durch die neuen Einsatzmöglichkeiten von Ausweispapieren.

Elektronische Pässe, der sichere Zugang zu Dienstleistungen des E-Government, der Zugang zu Krankenversicherungen, Transaktionen im Internet, Telemarketing...., dies alles sind neue Dienstleistungen, die in naher Zukunft immer wichtiger werden.

Besonders entscheidend bei der digitalen Identität ist es, diese immer mehr der menschlichen Identität anzupassen und die Herausforderungen der Integration, der Sicherheit und der Authentifizierung, die seine Nutzung zum Erfolg führen werden, zu meistern.

Die Französische Botschaft in Deutschland und VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Mitglied des Netzwerkes Enterprise Europe Network, organisieren gemeinsam am 23. März 2009 eine deutsch-französische Expertentagung zum Thema der digitalen Identität.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, die politischen und technologischen Aspekte, die mit der digitalen Identität zusammenhängen, in Frankreich, Deutschland und ganz Europa darzulegen.

Es geht darum, in einem Dialog zwischen Wissenschaftlern und Vertretern der Politik und der Wirtschaft, Fragen nach der Definition der digitalen Identität zu beantworten, nach den dabei auftretenden Problemen, den Einsatzmöglichkeiten sowie den wissenschaftlichen Entwicklungen in diesem Bereich. Die Grenzen und Risiken dieser Technologien werden ebenfalls eine Rolle spielen.

Die Sicherheit der Dokumente, die Authentifizierung, die Biometrie, die Kontrolle über den physischen und logischen Zugang, die Kryptographie, die RFID oder auch die Verfahren des E-Government werden im Rahmen der vier folgenden Tagungsrunden untersucht und erörtert:

· Die technologischen Neuheiten in Frankreich, Deutschland und Europa im Bereich der digitalen Identität
· Kompatibilität von Informationssystemen
· Sicherheitssysteme und -instrumente
· Digitale Identität - Anwendungen

Marie de Chalup | idw
Weitere Informationen:
http://www.e-identify-df.de
http://www.wissenschaft-frankreich.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen