Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rosige Zeiten für den Personenverkehr?

06.07.2007
IIR-Kongress zur Zukunft des ÖPNV, 15./16. Oktober 2007, Berlin

Mehr Fahrgäste, mehr Finanzierungsmittel – die Chancen für den öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) scheinen gut. Doch die angespannte Wettbewerbssituation setzt Verkehrsunternehmen auch weiterhin unter Druck. Auf dem 12. IIR-ÖPV-Kongress CiTOP (15. bis 16. Oktober 2007 im Kempinski Hotel Bristol in Berlin) diskutieren Politiker und Verkehrsexperten über künftige Entwicklungen des Personenverkehrs.

Der öffentliche Personenverkehr verzeichnet stetige Zuwächse: Im Jahr 2006 nutzten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes über 10,4 Milliarden Fahrgäste die Busse und Bahnen des Linienverkehrs – 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Verband deutscher Verkehrsunternehmen rechnet für das laufende Jahr mit einem weiteren Anstieg der Fahrgastzahlen um nochmals ein Prozent. Zudem hat der finanzielle Druck auf Verkehrsunternehmen nachgelassen: Nachdem der Bund im vergangenen Jahr die Finanzhilfen für die Länder um 556 Millionen Euro reduziert hatte, erhalten die Länder nun für die Jahre 2008 bis 2010 eine Kompensation von insgesamt 500 Millionen Euro. Geld, das laut Aussage des Bundesverkehrsministers Wolfgang Tiefensee dazu genutzt werden soll, die Bestellung von schienengebundenen Nahverkehren aufrecht zu erhalten.

Mit welchen Strategien Verkehrsunternehmen sich auch künftig gegen Wettbewerber behaupten wollen, wie sie neue Kunden gewinnen und dabei verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten ausschöpfen können, erläutern Vertreter auf dem 12. ÖPV-Kongress CiTOP. Zu den Referenten gehören Experten des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, der Berliner Verkehrsbetriebe, der Münchner Verkehrsgesellschaft, der Stadtwerke Oberhausen sowie der Hallesche Verkehrs AG.

Eines der Hauptthemen ist die Diskussion um die Privatisierung der Bahn: Zur Zukunft des Schienenverkehrs und der Umsetzung der Bahnprivatisierung nimmt ein Vertreter des Bundesverkehrsministeriums Stellung. Dieter Wellner, Ministerialdirigent und Abteilungsleiter Verkehr in Bayern beim Bayerischen Staatsministerium, äußert sich zur künftigen Verkehrspolitik und den gegebenen Finanzierungsmöglichkeiten. Außerdem erörtert er, welche Anliegen die einzelnen Länder bei einer Privatisierung der Deutschen Bahn verfolgen. Über den aktuellen Stand beim Umsetzen der Koalitionsvereinbarung und die Zukunft der Verkehrs- und Finanzplanung diskutieren in einer Podiumsrunde Vertreter der Bundestagsfraktionen der SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und CDU.

Welche Ansätze die privaten Bahnanbieter wie Abellio aus Essen und Veolia aus Berlin verfolgen, wird deutlich werden in einer Podiumsdiskussion zur Zukunft des Schienenverkehrs. Neben Abellio-Geschäftsführer Wolfgang Meyer und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung von Veolia, Dr. Axel Sondermann, nehmen Dr. Tobias Heinemann vom DB-Tochterunternehmen S-Bahn Berlin und der Verkehrsplaner Prof. Dr. Heiner Monheim daran teil.

In einer begleitenden Fachausstellung präsentieren sich die Unternehmen ETC Transport Consultants, O-Ton Call Center Services und die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft.

Ein weiterer, jährlicher Programmpunkt des Kongresses ist die Verleihung des ÖPNV-Innovationspreises. Damit zeichnet der Veranstalter IIR Deutschland seit zwölf Jahren Verkehrsunternehmen für ihre innovativen Ideen und Konzepte aus. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. August 2007*.

Weitere Informationen zum Kongress sind erhältlich unter
www.citop-online.de
* aus organisatorischen Gründen verlängert, ursprüngliches Ende der Bewerbungsfrist war der 17. August 2007 – bitte beachten Sie auch den separaten Pressetext zum ÖPNV-Innovationspreis.

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.citop-online.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Lebensdauer alternder Brücken - prüfen und vorausschauen
29.05.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Internationale Konferenz an der Schnittstelle von Literatur, Kultur und Wirtschaft
29.05.2017 | Universität Mannheim

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Methode für die Datenübertragung mit Licht

Der steigende Bedarf an schneller, leistungsfähiger Datenübertragung erfordert die Entwicklung neuer Verfahren zur verlustarmen und störungsfreien Übermittlung von optischen Informationssignalen. Wissenschaftler der Universität Johannesburg, des Instituts für Angewandte Optik der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) präsentieren im Fachblatt „Journal of Optics“ eine neue Möglichkeit, glasfaserbasierte und kabellose optische Datenübertragung effizient miteinander zu verbinden.

Dank des Internets können wir in Sekundenbruchteilen mit Menschen rund um den Globus in Kontakt treten. Damit die Kommunikation reibungslos funktioniert,...

Im Focus: Strathclyde-led research develops world's highest gain high-power laser amplifier

The world's highest gain high power laser amplifier - by many orders of magnitude - has been developed in research led at the University of Strathclyde.

The researchers demonstrated the feasibility of using plasma to amplify short laser pulses of picojoule-level energy up to 100 millijoules, which is a 'gain'...

Im Focus: Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

Staphylococcus aureus ist aufgrund häufiger Resistenzen gegenüber vielen Antibiotika ein gefürchteter Erreger (MRSA) insbesondere bei Krankenhaus-Infektionen. Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts haben immunologische Prozesse identifiziert, die eine erfolgreiche körpereigene, gegen den Erreger gerichtete Abwehr verhindern. Die Forscher konnten zeigen, dass sich durch Übertragung von Protein oder Boten-RNA (mRNA, messenger RNA) des Erregers auf Immunzellen die Immunantwort in Richtung einer aktiven Erregerabwehr verschieben lässt. Dies könnte für die Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs bedeutsam sein. Darüber berichtet PLOS Pathogens in seiner Online-Ausgabe vom 25.05.2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) ist ein Bakterium, das bei weit über der Hälfte der Erwachsenen Haut und Schleimhäute besiedelt und dabei normalerweise keine...

Im Focus: Can the immune system be boosted against Staphylococcus aureus by delivery of messenger RNA?

Staphylococcus aureus is a feared pathogen (MRSA, multi-resistant S. aureus) due to frequent resistances against many antibiotics, especially in hospital infections. Researchers at the Paul-Ehrlich-Institut have identified immunological processes that prevent a successful immune response directed against the pathogenic agent. The delivery of bacterial proteins with RNA adjuvant or messenger RNA (mRNA) into immune cells allows the re-direction of the immune response towards an active defense against S. aureus. This could be of significant importance for the development of an effective vaccine. PLOS Pathogens has published these research results online on 25 May 2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) is a bacterium that colonizes by far more than half of the skin and the mucosa of adults, usually without causing infections....

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Lebensdauer alternder Brücken - prüfen und vorausschauen

29.05.2017 | Veranstaltungen

49. eucen-Konferenz zum Thema Lebenslanges Lernen an Universitäten

29.05.2017 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz an der Schnittstelle von Literatur, Kultur und Wirtschaft

29.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hält die Klebung?

29.05.2017 | Materialwissenschaften

Vom Edge- bis zum Cloud-Datacenter - Rittal zeigt in Monaco innovative Lösungen für Datacenter

29.05.2017 | Informationstechnologie

„BioFlexRobot“: Weiche Gelenke machen Roboter sicherer

29.05.2017 | Energie und Elektrotechnik