Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IWF zeigt Bilder aus dem System Erde: geOmovie 2007

09.05.2007
Am 15. und 16. Mai 2007 findet das 3. Internationale Medienfestival der Geowissenschaften "geOmovie 2007" in Göttingen bei der IWF Wissen und Medien statt. Der Schwerpunkt des diesjährigen Festivals liegt auf dem facettenreichen Thema "Wasser".

Dr. Roland Doerffer vom GKSS Forschungszentrums in Geesthacht zeigt am Dienstagvormittag, dem 15. Mai, Filme über die Forschung im Wattenmeer und die Erforschung der Farben der Ozeane.

Am Nachmittag werden die Zuschauer mit faszinierenden Bildern von Spitzbergen bis Marokko verwöhnt.

"Wasser als Konfliktstoff" ist ein weiteres Thema dieses Tages. Mitarbeiter der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit in Eschborn berichten über Wasserprojekte in Entwicklungsländern und Prof. Dr. Andreas Hoppe von der TU Darmstadt stellt die Wasserressourcen im Nahen Osten in den Kontext geologischer und politischer Entwicklung: Es hat Kriege gegeben und es kann wieder Kriege geben.

... mehr zu:
»Klimawandel
"Faszination Meeresforschung - Mit der Kamera in unbekannte Tiefen"
Zu diesem Thema werden Prof. Dr. Gerhard Bohrmann, Dr. Volker Ratmeyer und Albert Gerdes vom MARUM (Uni Bremen) auf der Abendveranstaltung (Dienstag, 15. Mai, 20:00 Uhr) vortragen. Auf einer Reise durch die Ozeane der Erde zeigen sie Gashydrate, Black Smoker, Schlamm- und Asphaltvulkane, hydrothermale Quellen, Tiefseekorallen und Barthwürmer, die aus Schätzings Wissenschafts-Thriller "Der Schwarm" bekannt sind. Bohrmann selbst ist Protagonist in dem Buch. Volker Ratmeyer wird über den von ihm entwickelten Tauchroboter Quest und seine technischen Möglichkeiten berichten. Der Abend wird von Albert Gerdes moderiert.

Ursachen und Folgen des Klimawandels in den Alpen sowie die Bedrohung durch Wasser in Form von Tsunamis und Hochwasser stehen am Mittwoch, dem 16. Mai, auf dem Programm.

Der Mittwochmorgen ist auch für Schülerinnen und Schüler geeignet:
Kann man den Gletscherrückgang in den Alpen als ein Ergebnis des Klimawandels verstehen?

Eine niederländische Schülergruppe hat zusammen mit einem erfahrenen Regisseur einen Film mit dem Titel "Wasser auf dem Mars" produziert.

Ein Online-Journal für junge Wissenschaftler mit dem Namen "Copernicus" wird vorgestellt.

Abschließend werden Dokumentationen über Hochwasserschutz und Wasserbau gezeigt.

Zahlreiche Informationsstände zum Thema runden das Veranstaltungsangebot ab.

Für interessierte Besucher bietet sich ein großartiger Einblick in die Wasserwelt. Zugleich wird geOmovie ein Forum für Diskussion und Austausch zwischen Forschenden, Lehrenden, Studierenden, Medienproduzenten und der interessierten Öffentlichkeit sein.

Michael Niehaus | idw
Weitere Informationen:
http://www.iwf.de/geomovie/

Weitere Berichte zu: Klimawandel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie