Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studenten forschen für effizienten Energieeinsatz in regionalen Unternehmen

06.11.2006
Am 15.11.2006 veranstaltet die Hochschule Zittau/Görlitz ihr Abschlusskolloquium zum ersten Durchgang des Projektes "enercy'regio - practical training in companies - Studentisches Forschungsprojekt zur Steigerung von Energieeffizienz und Ressourcenschonung in KMU der Region"

Zwischen März und September 2006 bearbeiteten insgesamt neun Studierende der Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Energie- und Umwelttechnik sowie Ökologie und Umweltschutz in sieben Teams Fragestellungen zur Förderung der Energieeffizienz und des Einsatzes regenerativer Energie in Unternehmen der Region.

Die praktischen Arbeiten der Studierenden sind für die Beteiligten auf unterschiedlichen Ebenen von Nutzen:

- Die Verbesserung der betrieblichen Energieeffizienz in den Partner-Unternehmen dient nicht nur energie- und umweltpolitischen Zielen, sie steigert auch die Wirtschaftlichkeit der Produktionsprozesse und damit die Wettbewerbsfähigkeit der beteiligten Unternehmen. Werden diese Ergebnisse entsprechend vermittelt, wird auch das Interesse anderer (nicht nur regionaler) KMU an der Thematik geweckt. Seitens der Hochschule wird dazu ein nachhaltiges Angebot an die Unternehmen der Region geschaffen.

- Die Studierenden erwerben Kenntnisse der Energieeffizienzsteigerung, die sie in ihrer Berufspraxis umsetzen können und sind mit interdisziplinärer Arbeit vertraut. Diese Qualifikationen verbessern auch die Chancen der Absolventen auf dem Arbeitsmarkt

- Die Hochschulausbildung wird praxis- und berufsorientierter, die Kenntnisse hinsichtlich Energieeffizienz und "Energiebewusstsein" werden durch Studierende und Absolventen als Multiplikatoren "nach außen" getragen. Externe Einrichtungen werden im Hinblick auf die Problematik der Energieeffizienz und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Hochschule sensibilisiert. Die Hochschule wird insgesamt durch die stärkere Praxisorientierung und moderne Ausbildungsinhalte für künftige Studierende attraktiver.

Als Partner-Unternehmen haben sich u.a. Einrichtungen wie Siemens AG Görlitz, fit GmbH, Techno-Coat, SOWAG, SIRE AG und das Forschungszentrum Rossendorf zur Verfügung gestellt. Beteiligt sind auch Partnereinrichtungen in Schweden und Griechenland.

Im laufenden Wintersemester sowie im Sommersemester 2007 sind weitere Durchgänge geplant oder wurden bereits begonnen.

Die Ergebnisse der studentischen Projekte werden auf dem Kolloquium vorgestellt. Erläuterungen zum Projekt kommen von Prof. Dr. Joachim Zielbauer, Prorektor Forschung der Hochschule Zittau/Görlitz, das Einführungsreferat zur Energieeffizienzförderung in Sachsen hält Werner Sommer vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft. Die Vortragsveranstaltung mit Diskussion findet am Mittwoch, 15.11.2006, 14.30 bis ca. 17.30 Uhr, in der Hochschule Zittau/Görlitz (FH) Haus Z IV (Theodor-Körner-Allee 8, Zittau "Neuer Campus"), Raum 1.01/1.02 statt.

Das studentische Forschungsprojekt wird vom Freistaat Sachsen und der Europäischen Union gefördert.

Interessenten sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten (03583-611259 bzw. d.ludwig@hs-zigr.de).

Hella Trillenberg | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-zigr.de/de/Forschung/Forschungsprojekte/index.html

Weitere Berichte zu: Energieeffizienz Energieeinsatz KMU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften