Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erster Jahreskongress Psychotherapie "Wissenschaft-Praxis"

10.10.2005


Erster Jahreskongress Psychotherapie "Wissenschaft-Praxis"
Von der psychotherapeutischen Hilfe für Traumaopfer bis zu Präventionsprogrammen für Kinder und Jugendliche



Einen Überblick über den aktuellen Stand der klinisch-psychologischen Forschung können sich Psychotherapeuten beim ersten Jahreskongress Psychotherapie am 14. und 15. Oktober 2005 (EBZ/Campus-Hotel, Springorumallee 20, 44795 Bochum) verschaffen, den die Arbeitseinheit Klinische Psychotherapie der RUB organisiert. 230 Teilnehmer sind bereits angemeldet. Veranstalter sind der "Hochschulverbund Psychotherapie NRW", zu dem sich sieben nordrhein-westfälische Universitäten zusammengeschlossen haben, und die Psychotherapeutenkammer NRW. Schwerpunkte der Tagung sind dieses Jahr u.a. die Psychotraumatologie und die Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie.

Schwerpunkte der Tagung

Zum Themenschwerpunkt Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie gehört u.a. der Vortrag von Prof. Dr. Manfred Döpfner (Universität zu Köln) "Multimodale Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen". Zu den vielen weiteren Problemfeldern der Vorträge und 30 Workshops gehören Essstörungen, Angsterkrankungen, Depressionen, Schmerz und der Bereich der Psychoonkologie. Bei der Programmgestaltung waren wissenschaftliche Neuentwicklungen und Praxisrelevanz gleichermaßen relevant.

Fortbildung Psychotherapie in NRW

Die Psychotherapie ist ein dynamisches Forschungsfeld: Jedes Jahr erscheinen international mehrere tausend Arbeiten über neue Erkenntnisse zu den Ursachen und Bedingungen psychischer Störungen und die Relevanz psychologischer Faktoren bei der Behandlung von körperlichen Krankheiten. Damit eröffnen sich für die Behandlung der Patienten neue Möglichkeiten, oft auch in Fällen, bei denen Psychotherapie bislang nur wenig helfen konnte. Für praktisch tätige Psychotherapeuten ist es oft schwierig, einen Überblick über diese neueren Entwicklungen zu bekommen und neue Methoden zu erlernen. Der Hochschulverbund Psychotherapie NRW hat sich entschlossen, dazu einen Beitrag zu leisten. Zusammen mit der Psychotherapeutenkammer NRW wird der Hochschulverbund künftig jährlich im Oktober einen Fortbildungskongress mit Vorträgen und zahlreichen Workshops anbieten, darüber hinaus kleinere lokale Veranstaltungen an den Mitgliedsuniversitäten. Die zentrale Koordination dieser landesweiten Fortbildungen wird von der Ruhr-Universität Bochum aus erfolgen.

Teilnehmer

Die Teilnehmer der Tagung sind überwiegend niedergelassene und angestellte Psychologische Psychotherapeuten, zu einem kleinen Teil auch Ärzte aus dem Bereich der Psychotherapie. Die Referenten sind alle in der Wissenschaft tätig, allerdings auch in dem Praxisbereich, den sie auf dem Kongress vorstellen. Der Kongress ist von der Psychotherapeutenkammer zertifiziert.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Dietmar Schulte,
Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie,
Fakultät für Psychologie der RUB,
Tel. 0234/32-23169,
schulte@rub.de,

Dipl.-Psych. Christoph Koban,
Tel. 0234/32-27716,
koban@kli.psy.rub.de

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.unifortbildung-psychotherapie.de
http://dbs-win.rub.de/wb%2Dkongress/index.php

Weitere Berichte zu: Psychotherapeutenkammer Psychotherapie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie