Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

9. Handelsblatt Jahrestagung Halbleiter-Industrie 2005

30.08.2005


Kumuliert stieg der Halbleiter-Umsatz in Deutschland in den ersten sieben Monaten um vier Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2004. Die Vorhersage für ein einstelliges Wachstum für das Gesamtjahr 2005 bleibt weiter bestehen, so der Zentralverband für Elektrotechnik und Elektronikindustrie ZVEI. Auf der 9. Handelsblatt Jahrestagung „Halbleiter-Industrie“ (18./19. Oktober 2005, Dresden) zeigen internationale Experten den Weg in das Zeitalter der Nano-Ära. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. rer. nat. Johann W. Bartha (Direktor des Instituts für Halbleiter und Mikrosystemtechnik, TU Dresden) werden neue Herausforderungen und neue Strukturen der Nanoelektronik diskutiert und vorgestellt.



Über den aktuellen Forschungsstand in der Nanotechnik für Chips referiert Dr. Peter Kücher, Direktor des Fraunhofer CNT (Center Nanoelectronics Technologies), und erläutert das Konzept des Fraunhofer CNT. Ziel des Forschungsinstituts ist es, Synergien zwischen Forschung, Entwicklung und Fertigung von Prozesstechnologien für die Nanoelektronik optimal zu nutzen. „Das CNT in Dresden wird gemeinsam mit Infineon und AMD alles tun, damit innovative Halbleitertechnologien zukünftig noch öfter das Prädikat ‚Made in Germany’ tragen“, erklärt Kücher anlässlich der Eröffnung des Fraunhofer-Center am 31. Mai. Welche Möglichkeiten in Mikroprozessoren stecken und wie sich diese Technologie europaweit entwickeln wird, stellt Dr. Hans Deppe (Corporate Vice President und General Manager, AMD Saxony) vor.

... mehr zu:
»CNT »Handelsblatt »Nanoelektronik


Im Silicon Saxony hat sich Europas größtes Halbleiter- und Mikroelektronik-Cluster gebildet, das mit mehr als 800 High-Tech-Unternehmen und mit über 25 000 Mitarbeitern mittlerweile Weltruf genießt. Auf der Handelsblatt Tagung wird Thilo von Selchow, Vorstandsvorsitzender des Silicon Saxony e. V., über die Bedeutung eines lebendigen Netzwerkes und eines regen Austausches zwischen Wissenschaft und Unternehmen sprechen.

Inwieweit mittelständische Unternehmen Chancen als Innovationsmotor in der High-Tech Industrie haben, erläutert Walter Roessger (President, SEMI Europe Brüssel). Den Einfluss des Kunden auf Business Innovationen bei Dell stellt Alain D. Bandle (General Manager, Dell Germany and Austria) heraus.

Bandle geht unter anderem auf die Möglichkeiten der Erfolgsmessung und die Bedeutung von Standards ein. Neue Wege in der drahtlosen Technologie sind Thema des Vortrags von Dr. Franz J. Fink (Senior Vice President and General Manager, Wireless & Mobile Systems Group, Freescale Semiconductor), während Dr. Claus Schmidt (Senior Vice President Semiconductor Engineering, Robert Bosch) über Erfolge und Innovationen der Automobilelektronik referiert.

Dr. Wolfgang Ziebart (Member of the Management Board, President and CEO, Infineon Technologies) wird auf der Handelsblatt Jahrestagung über den Einstieg in den Ausstieg aus Moore’s Law sprechen. Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar unter: www.konferenz.de/pr-halbleiter

Hintergrundinfo: Die Nanoelektronik forscht und entwickelt innerhalb aller Bereiche, in denen kleinste elektronische Strukturen große Bedeutung haben. Bei Technologien und Geräten für die Elektronikfertigung, neuartigen Schaltungen und Bauelementen oder auch Chipsystemen wird der Einsatz von Nanotechnologie zukünftig die Wertschöpfungen steigern. Die Halbleiterhersteller stehen vor der Herausforderung, Strukturen bis unter 50 Nanometer weiter zu verkleinern und diese Innovationen schnell in die Fertigung zu implementieren.

Claudia Büttner | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: CNT Handelsblatt Nanoelektronik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik