Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz „Trends in der Verkaufsförderung“

21.07.2005



Promotions, Prozesse, Profilierung

... mehr zu:
»LEH »Verkaufsförderung

75 Prozent aller Kunden treffen ihre Kaufentscheidung erst unmittelbar im Geschäft. Sonderangebote stehen mit 79 Prozent ganz oben auf der Liste der Werbe- und PoS-Maßnahmen, die eine Kaufentscheidung beeinflussen (s. Grafik). Dies erklärt, warum Investitionen in verkaufsfördernde Maßnahmen jährlich steigen und einzelne Aktionen einen immer höheren Stellenwert im Marketing einnehmen. Auf der EUROFORUM-Konferenz „Trends in der Verkaufsförderung“, 26.-27. September 2005 in Frankfurt am Main, erfahren die Teilnehmer, welche verkaufsfördernden Maßnahmen in Zukunft Erfolg versprechen. Gernot Lingelbach (UWG Promotion GmbH) stellt den PoS-Marketing Report 2004/2005 vor und zeigt die aktuellen Trends und Erkenntnisse aus dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) zu Promotionmaßnahmen und –instrumenten.

Duschan Gert (EDEKA Südwest) demonstriert, welche Möglichkeiten es für eine Partnerschaft von Industrie und Handel gibt und wie eine Strategie kundenindividueller Verkaufsförderung aussehen kann. Darüber hinaus zeigt er, wie gezielte Verkaufsförderung im LEH umgesetzt wird.


Anhand von Praxisbeispielen zeigt Michael Jacobi (Henkel Wasch- und Reinigungsmittel GmbH) verschiedene Promotionsarten. Zudem formuliert er die Erwartungen an den Handel sowie dessen Unterstützung. Jürgen Schlötterer (Griesson-de Beukelaer) stellt in seinem Vortrag „50 Jahre Prinzen“ die Inszenierung des Jubiläums am PoS vor. Neben dem aufgestellten Maßnahmen-Paket für den Auftritt im Handel berichtet er über die quantitativen Erfolgsziffern und die Imagewirkung beim Konsumenten.

In seinem Praxisbericht „Erfolg mit Gebrauchsgütern in der Verkaufsförderung“ stellt Frank-Rainer Nitschke (Leifheit AG) die Aktion „Tausche Deine Alte ein“ vor. Er erläutert unter anderem die Unterschiedlichkeiten bei der Promotion von Konsum- und Gebrauchsgütern. Wie innovative Werbung den Neukauf stimulieren und eine zielgruppengerechte Ansprache gelingt, sind weitere Schwerpunkte seines Vortrages. Aus der Sicht eines Finanzdienstleisters stellt Gregor Gauder (LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg) unter dem Titel „1:0 fürs eigene Zuhause“ das Filialkonzept vor und berichtet über erfolgreiche Kooperationen. Darüber hinaus geht er auf das Sell-In, die erste Hürde der Verkaufsförderung ein. Ein weiterer Schwerpunkt seines Vortrages wird das Controlling sein. Der stellvertretende Leiter Verkaufsförderung beschreibt seine Erfahrungen mit der Messbarkeit von Erfolgen.

Am Fallbeispiel „Grillpromotion“ zeigt Oliver Bank (Homann Feinkost GmbH) die Entwicklung der Verbraucherpromotion von der Idee über die Umsetzung bis hin zur Ergebniskontrolle. Darüber hinaus erläutert der Marketing Manager die Erfolgsfaktoren cross-medialer Verknüpfung.

Michael Siegert (Rechtsanwälte Siegert & Kollegen) stellt die Auswirkungen des neuen UWG vor. Er erläutert, welche Möglichkeiten in der direkten Kunden-Ansprache noch erlaubt sind und was sich durch die neue Richtlinie über unlautere Geschäftspraktiken ändert.

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit rund 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2004 mehr als 800 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2004 bei rund 50 Millionen Euro.

Jacqueline Jagusch | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: LEH Verkaufsförderung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise