Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

5. Euroforum-Jahrestagung: "Brennpunkt AG"

10.11.2004

Mit der Umsetzung eines 10-Punkte- Programms hat das Bundesfinanzministerium gemeinsam mit dem Justizministerium begonnen, das Kapitalmarkt-Recht zu reformieren. Nach der Verabschiedung des Bilanzrechtsreformgesetzes, des Bilanzkontrollgesetzes sowie des Anlegerschutzverbesserungsgesetzes sollen noch in diesem Jahr drei Gesetze zum Anfechtungsrecht auf den parlamentarischen Weg gebracht werden und bereits im Frühjahr 2005 in Kraft treten. Der Gesetzesentwurf zur Unternehmensintegrität und Modernisierung des Anfechtungsrechts (UMAG) sowie die Vorschläge zum Kapitalmusterverfahrensgesetz (KapMuG) und Kapitalinformationshaftungsgesetz (KapInHaG) werden von Anlegerschützern begrüßt. Von den Aktiengesellschaften werden die vorgesehenen Haftungsklauseln für Manager allerdings als wettbewerbsfeindlich für den Finanzplatz Deutschland eingeschätzt.

Die 5. EUROFORUM-Jahrestagung "Brennpunkt AG" greift die geplanten Änderungen im Kapitalmarktrecht auf und stellt die aktuellen Entwicklungen in der Gesetzgebung und der Rechtssprechung sowie Neuerungen im Umfeld der Hauptversammelung vor. Die Auswirkungen des europäischen Gesellschaftsrechts werden diskutiert und die Debatte um den Corporate-Governance-Kodex wird auf der etablierten Jahrestagung fortgesetzt. Den Entwurf zum UMAG stellt Ministerialrat Prof. Dr. Ulrich Seibert (Bundesministerium der Justiz) vor. Die Auswirkungen des UMAG auf die Hauptversammlungspraxis kommentiert Hans-Ulrich Wilsing (Linklaters Oppenhoff & Rädler). Für Wilsing werden "durch die Modernisierung der gesetzlichen Regelungen über die Anfechtungsklage, ergänzt durch die (...) Einführung eines Freigabeverfahrens für strukturändernde Beschlüsse, Gesellschaften in die Lage versetzt, zeitnah eine Klärung über die Wirksamkeit von Strukturmaßnahmen, insbesondere von Unternehmenszusammenschlüssen und Kapitalerhöhungen herbeizuführen." (Quelle: EUROFORUM)

Als Vertreter der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) spricht Elisabeth Roegele über Neuerungen in der Ad-hoc- Publizität und bei Director’s Dealings durch das Anlegerschutzverbesserungsgesetz und Klaus-Jürgen Strunk über Entwicklungen in der Aufsichtsratspraxis. Einen Überblick über aktuelle aktienrechtliche Entscheidungen des Bundesgerichtshofes gibt Prof. Dr. Wulf Goette (Richter am Bundesgerichtshof).

Dr. phil. Nadja Thomas | Euroforum Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/p16940
http://www.euroforum.de/recht.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie