Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das Genom des Menschen - Eine Ausstellung über Genomforschung und Medizin

24.03.2004


Die Ausstellung "Das Genom des Menschen" bietet einen allgemeinverständlichen Überblick über die Humangenomforschung und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Medizin. Anlässlich der internationalen Tagung der Humangenomforscher in Berlin ist die Ausstellung vom 30. März bis 18. April 2004 im Berliner Medizinhistorischen Museum auf dem Gelände der Charité Campus Mitte zu sehen.



Anlässlich der internationalen Tagung der Humangenomforscher (Human Genome Meeting, HGM 2004) zeigt die Sonderausstellung "Das Genom des Menschen" vom 30. März bis 18. April 2004 im Berliner Medizinhistorischen Museum den aktuellen Stand der Erforschung des menschlichen Genoms. Der Bogen der Ausstellung spannt sich von der Sequenz des menschlichen Erbguts über die Analyse der Gene bis zur Entwicklung neuer Medikamente für eine individualisierte Medizin. Informationstafeln und Exponate zeigen und erklären den Aufbau des menschlichen Genoms, dessen Verwandtschaftsbeziehungen und die genetische Individualität jedes Einzelnen. Die Besucher können erfahren, wie die Aufgaben der Gene enträtselt werden, was Gentests, Biochips und Biobanken bei der Entwicklung neuer medizinischer Verfahren leisten können und welche Fragen der Einsatz der neuen Techniken aufwirft.

... mehr zu:
»Genomforschung


Die Ausstellung wird ergänzt durch das multimediale Spiel gen.ethics, einem Entscheidungsspiel zu ethischen Fragestellungen der modernen Biomedizin. Drei Szenarien (genetische Tests, Stammzellen, Umgang mit genetischem Wissen) versetzen die Spieler in ethische Problem- und Konfliktsituationen, die aufgelöst werden sollen. Kurze Sachfilme, Textzitate und Interviews mit Wissenschaftlern machen mit dem wissenschaftlichen Hintergrund der Szenarien vertraut, bevor am Ende die persönliche Entscheidung des Spielers abgefragt und anonym in einer Datenbank gespeichert wird. Das Spiel ist eine Gemeinschaftsidee des Deutschen Humangenomprojektes sowie der AG Bioethik am Max-Delbrück-Centrum Berlin-Buch und entstand in Kooperation mit dem Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam. Im Anschluss an die Ausstellung wird das Spiel im Internet online verfügbar sein.

Im Rahmen der Veranstaltung bieten öffentliche Vorträge interessante Einblicke in kontrovers diskutierte Themen:

Prof. Dr. Jens Reich, Humboldt-Universität, Medizinscher Bereich (Charité), Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin

"Es wird ein Mensch gemacht" - Erkenntnisse und Grenzen
30. März 2004 19.00 Uhr, Hörsaalruine des Berliner Medizinhistorischen Museum

Prof. Dr. Ernst Peter Fischer, Universität Konstanz
Der Mensch von innen - Über Genomforschung und die zukünftige Form der Wissenschaft
Vortrag im Rahmen des Human Genome Meetings 2004, 5. April 2004 19.30 Uhr
Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, 10117 Berlin, Eingang Markgrafenstraße 38

Zu beiden Vorträgen ist der Eintritt frei.

Die Veranstaltung wird von der Human Genome Organisation (HUGO), dem
Deutsches Humangenomprojekt (DHGP) sowie dem Center for Functional Genomics Berlin-Brandenburg (CFFG) organisiert und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) sowie dem Förderverein Humangenomforschung und Biotechnologie e.V. unterstützt.

Ort der Ausstellung:
Berliner Medizinhistorischen Museum (BMM)
Charité Campus Mitte
Schumannstrasse 20/21
10117 Berlin
Tel.: (030) 450 536 122

Der internationale Kongress der Humangenomforscher, Human Genome Meeting 2004, tagt vom 04. - 07. April in Berlin. Veranstalter ist die Human Genome Organisation (HUGO).

Dr. Jörg Wadzack | idw
Weitere Informationen:
http://www.das-genom-des-menschen.de/
http://www.dhgp.de/
http://hgm2004.hgu.mrc.ac.uk/

Weitere Berichte zu: Genomforschung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie