Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Data-Mining-Forum am 7. November 2002 an der HHL

08.10.2002


Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik des E-Business an der Handelshochschule Leipzig (HHL) lädt am Donnerstag, den 7. November 2002, um 18.30 Uhr herzlich zum 2. Data-Mining-Forum an der HHL ein



Das Ziel dieser Vortragsreihe ist die Förderung eines anregenden Dialogs zwischen unternehmerischer Praxis, innovativen Unternehmensgründern im IT-Umfeld und wissenschaftlicher Forschung auf diesem sehr dynamischen Gebiet. Die zweite Auflage des Forums stellt Web Mining bzw. die Wissensentdeckung in Web-basierten Daten in den Fokus des Abends. Informationen zu Inhalten und Referenten dieser für Teilnehmer kostenfreien Veranstaltung finden Sie auf der Website http://data-mining-forum.hhl.de des Forums. Um online-Anmeldung auf dieser Website wird gebeten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Winkler, Telefon: (03 41) 98 51 761, gern zur Verfügung.

... mehr zu:
»Data-Mining-Forum »HHL


Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik des E-Business an der Handelshochschule Leipzig (HHL) lädt am Donnerstag, den 7. November 2002, um 18.30 Uhr herzlich zum 2. Data-Mining-Forum an der HHL ein. Das Data-Mining-Forum ist eine Vortragsreihe, die in Zusammenarbeit mit "net4com: Das Partner Netzwerk für Ihr E-Business" organisiert wird.

Data Mining ist die Gewinnung von neuem, nicht trivialem, interessantem und vor allem ökonomisch umsetzbarem Wissen aus riesigen Datenbeständen. Im Fokus des Data-Mining-Forums an der HHL steht jedoch der Einsatz von Data Mining zur Lösung betriebswirtschaftlicher Probleme. Das Ziel ist die Förderung eines anregenden Dialogs zwischen unternehmerischer Praxis und wissenschaftlicher Forschung auf diesem sehr dynamischen Gebiet. Die zweite Auflage des Forums stellt Web Mining bzw. die Wissensentdeckung in Web-basierten Daten in den Fokus des Abends:

Einführung Web Mining: Aufgaben und Methodik
Prof. Dr. Myra Spiliopoulou (Handelshochschule Leipzig)

Data-Warehouse-Einsatz zur Web-Zugriffsanalyse
Prof. Dr. Erhard Rahm (Institut für Informatik, Universität Leipzig)

Web Mining als ASP-Dienst
Michael Boos (SinnerSchrader AG, Hamburg)

Warenkorbanalysen und Recommendation Engines im E-Commerce
Dr. Michael Theß (Prudential Systems Software GmbH, Chemnitz)

Im Anschluß laden die SinnerSchrader AG und die Prudential Systems Software GmbH zu einem Get Together. Informationen zu Inhalten und Referenten der für Teilnehmer kostenfreien Veranstaltung finden Sie auf der Website http://data-mining-forum.hhl.de des Forums. Um online-Anmeldung auf dieser Website wird gebeten. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Winkler, Telefon: (03 41) 98 51 761, gern zur Verfügung. Im Rahmen des net4com TrendLab E-Business sind ab Dezember 2002 monatliche Veranstaltungen geplant. Detaillierte Informationen gibt es auf der Website des Netzwerks http://www.net4com.de

Kontakt:

Dipl.-Kfm. Karsten Winkler
LS Wirtschaftsinformatik des E-Business
Handelshochschule Leipzig (HHL)
Jahnallee 59
04109 Leipzig

Telefon: (03 41) 98 51 760
Telefax: (03 41) 98 51 764

E-Mail: kwinkler@ebusiness.hhl.de

Die Handelshochschule Leipzig (HHL), 1898 gegründet, ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden privaten Business Schools im deutschsprachigen Raum. Die HHL bietet ein viersemestriges Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung an. Darüber hinaus kann an der HHL in einem 15-monatigen, englischsprachigen Programm ein MBA erworben werden. Die HHL gehört zu den wenigen privaten Hochschulen in Deutschland, die über Promotions- und Habilitationsrecht verfügen.

Maziar Arsalan | idw
Weitere Informationen:
http://www.ebusiness.hhl.de

Weitere Berichte zu: Data-Mining-Forum HHL

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik