Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Den Gründerboom in der Biotechnologie am Laufen halten

04.03.2002


Früh die wichtigsten Informationen erhalten, hilfreiche Netzwerke knüpfen und die richtigen Ansprechpartner aus der "Szene" kennenlernen - damit die ersten Schrittte bei der Existenzgründung erfolgreich ablaufen, bietet der Verband deutscher Biologen (vdbiol) vom 12.-13.März an der Universität Düsseldorf all dies für interessierte Biowissenschaftler an.

Forum Gründerzeit - Existenzgründung in den LifeSciences (12./13. März 2002)
Eine Veranstaltung des Verbandes Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften (vdbiol) e.V. in Kooperation mit dem Forschungs- und Technologie-Transfer der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf:
Das Forum Gründerzeit bietet der neuen Generation von Gründern von Beginn an eine breite Plattform zur Information, Beratung, zum Netzwerkauf- und -ausbau sowie zur Mitarbeiterfindung. Die Besucher des Forum Gründerzeit erwartet ein umfangreiches Programm an Vorträgen und Workshops, welche die speziellen Aspekte einer Gründung im LifeScience-Business vorrangig behandeln. Das Vortrags- und Workshop-Programm beschäftigt sich mit Themen wie: Rechtsformwahl, Businessplan, Finanzierungsmöglichkeiten, alternative Gründungsmodelle, Standorte, Start-up’s stellen sich vor, Personalmanagement, gewerblicher Rechtsschutz, Informationsmanagement, Dokumentation und Qualitätsmanagement (GLP, GMP, ISO 9001), Erfolgsfaktoren, Lizenzen, Kooperationen, Internationalisierung etc..
Das Forum Gründerzeit richtet sich an Existenzgründer in spe, Gründer in der Seed-Phase, Start-up’s, LifeScience-Firmen, Kapitalgeber, Gründungsberater/-helfer und Dienstleistende in den LifeSciences. Ergänzt wird es durch die parallelen Veranstaltungen des Forum BioBerufe (Mitarbeiterrekrutierung und Berufseinstieg in den LifeSciences, gesonderte Pressemitteilung kommt gleich) und die LifeCom 2002 - International Symposium on LifeSciences and Computer Technology.
Das Forum Gründerzeit findet statt mit freundlicher Unterstützung der "BioGenTec NRW e.V.", der "Heinrich-Heine-Universität", der "Landeshauptstadt Düsseldorf", der "LifeCom 2002", des Hauptsponsors "Mayer, Brown, Rowe & Maw Gaedertz", sowie der Medienpartner "DIE ZEIT", "|transkript - BioTechnologie Nachrichten-Magazin" und "Chemie.de".
Konzeption und Ralisation: vdbiol e.V., Capsid und Konzeptquadrat - Dumpitak & Hilbich GbR

Kurzfassung:

Veranstaltung: " Forum Gründerzeit",
Datum: 12.-13. März 2002, 9.00-18.00 Uhr - Nächste Woche!
Ort: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Gebäude 25.21, 25.22, Hörsääle 5E, 5F
Veranstalter: Verband Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e.V. in Kooperation mit dem Forschungs- und Technologie-Transfer der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Eintritt: Für Besucher und Hörer kostenfrei!!!
Kurzinfo: Existenzgründung in den LifeSciences:
- Basics der Firmengründung
- Standortwahl
- Handwerkszeug: Gewerblicher Rechtsschutz, Qualitätsmanagement, Dokumentation, Kollaborationen, Internationalisierung u.v.m.
- Start-ups stellen sich vor

Für Rückfragen  stehen Ihnen zur Verfügung:

Dipl.-Biol. Christian Dumpitak:
E-Mail: dumpitak@konzept2.de
(Orgateam und PR vor Ort)
Tel.: 0173-457 04 72, Fax: 0211-7885110

Dr. Georg Kääb (vdbiol e.V.)
E-Mail: info@vdbiol.de
Tel.: 089-260245-75, Fax: 089-260245-74

Dr. Georg Kääb | idw
Weitere Informationen:
http://www.capsid.com/vdbiol
http://www.vdbiol.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie