Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Smartphones gefährden Unternehmensdaten

11.07.2008
3. IIR-Forum Mobile & Wireless Security klärt über die Gefahren beim Einsatz drahtloser Netzwerke und mobiler Endgeräte auf, 16. bis 17. September 2008 im Dorint Hotel an der Messe, Köln
„Mobilität ist das Trendthema der nächsten Jahre“, ist Sebastian Schreiber, Geschäftsführer der Sicherheitsberatung SySS, überzeugt. Doch warnt der IT-Experte gerade Unternehmen und Geschäftsleute davor, zugunsten neuer Anwendungen oder höherer Bandbreite die Sicherheit ihrer Systeme zu vernachlässigen: „Wer hier nicht über das Know-how verfügt, kühle und überlegte Kaufentscheidungen zu treffen, gefährdet sich und sein Unternehmen“, so Schreiber gegenüber dem Konferenzveranstalter IIR.

Auf dem IIR-Forum „Mobile & Wireless Security“ (16. bis 17. September 2008, Köln) zeigen Schreiber und weitere IT- und Sicherheits-Experten, wie Unternehmen auf sichere Weise Endgeräte in ihre Infrastrukturen einbauen und Wireless LAN-Systeme betreiben können.

Das Programm ist abrufbar unter: www.konferenz.de/inno-mobilesecurity08

Wie sicher die kabellosen Verbindungen in einem Unternehmen sind und welchen Schutz Verschlüsselungsstandards bieten, erläutert Calin Rus von der Allgemeinen Wirtschaftsdienst Gesellschaft für Wirtschaftsberatung und Finanzbetreuung. Der Rechtsanwalt Franz-Josef Schillo (Kanzlei Noerr Stiefenhofer Lutz) beleuchtet einzelne Strafbarkeitsrisiken beim Einsatz von IT-Security, so zum Beispiel im Falle von White Hacking oder beim Besitz von Hacker-Tools. Holger Morgenstern, Sachverständiger für Technik, Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung, widmet sich der mobilen IT-Forensik. Martin Odenthal, Technischer Berater bei der Check Point Software Technologies GmbH, zeigt, wie nicht nur Endgeräte, sondern auch Daten vor Verlust oder Diebstahl geschützt werden können.

Mithilfe von Penetrationstests prüft Sebastian Schreiber im Auftrag von Firmen deren Netzwerke auf Sicherheitslücken. Im Rahmen des Forums nimmt er die Teilnehmer mit auf ein „War Driving“: Bei einer Busfahrt durch Köln zeigt er, wie er ungesicherte WLANs und offene Hotspots aufspürt.

Kontakt:
Romy König
Senior-Pressereferentin
IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327 - 3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327 - 4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen