Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IIR-Konferenz: Hilfsmittel

28.03.2008
Ausschreibungswelle erreicht Hilfsmittelmarkt
11. und 12. Juni 2008, Hamburg, Lindner Hotel
Der Ausschreibungstrend erreicht den Hilfsmittelmarkt: Nachdem bereits die Pharmaindustrie Umsatzverluste durch Rabattverträge verzeichnen musste, fürchten nun Medizinproduktehersteller um ihre Existenz.

„Eine Vielzahl kleinerer und mittlerer der rund 2 000 Unternehmen könnte vom Markt gedrängt werden“, stellte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed), Joachim M. Schmitt, gegenüber dem Deutschen Ärzteblatt fest.

Die IIR-Konferenz „Hilfsmittel“ (11. und 12. Juni 2008, Hamburg) zeigt, wie Hersteller, Händler und Leistungserbringer im Hilfsmittelmarkt bestehen können: sei es durch die Teilnahme an Ausschreibungen, durch Strukturanpassung oder durch Kooperationen.

Erste Erfahrungen mit Ausschreibungen machte die SCA Hygiene Products GmbH, ein Anbieter von Inkontinenzprodukten. Stefan Berner-Böhnig, National Sales Manager, warnt vor einer dramatischen Qualitätsverschlechterung in der Patientenversorgung: „Die derzeitigen Ausschreibungen fokussieren eindeutig auf den günstigsten Preis.“ (apotheke adhoc, 13.2.2008) Über die Anforderungen bei Ausschreibungen, mögliche Handlungsoptionen und zu erwartende Veränderungen für Hersteller, Krankenkassen und Versicherte wird Berner-Böhnig auf der Konferenz berichten.

Um eine ortsnahe, qualitätsgesicherte und individuelle Versorgung der Patienten mit Hilfsmitteln sicherzustellen, müsse der Patient weiterhin den Leistungserbringer frei wählen können, so die Forderung von Carsten Clausen, Mitglied des BVMed-Vorstands und Rechtsexperte bei Fresenius Kabi. Er wird in seinem Vortrag auf die neuen Anforderungen für Hilfsmittel- und Medizintechnikhersteller eingehen und die Chancen und Risiken für den Vertrieb diskutieren.

Aus Sicht der Krankenkassen beschreibt Bernd Fährmann vom AOK Bundesverband, wie die neuen Rahmenbedingungen ein Jahr nach Inkrafttreten des GKV-WSG wirken. Der Leiter der Abteilung Hilfsmanagement erläutert, welche neuen Vertragsformen zu erwarten sind und wer die Versorgung künftig sicher stellen soll.

Weitere Informationen sind abrufbar im Internet unter: www.iir.de/hilfsmittel/inno

Kontakt:
Romy König
Pressereferentin
IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327 - 3391
Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327 - 4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Berichte zu: Hilfsmittelmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten