Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2008

13.02.2008
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2008 folgende Kongresse und Tagungen:
01. - 04.04.2008 in Freising
International Conference on Linking Forest Inventory and Optimization
Veranstalter: Prof. Dr. Thomas Knoke, Technische Universität München, Fachgebiet für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, Am Hochanger 13, 85354 Freising, Tel.: 08161/71-4700

Internet: http://w3.forst.tu-muenchen.de/~waldbau/lifo2008/index.php

02. - 05.04.2008 in Berlin
Internationale Tagung "Manuskriptvermerke als islamwissenschaftliche Quelle: Stand und Perspektiven der Forschung"

Veranstalter: Prof. Dr. Sabine Schmidtke, Freie Universität Berlin, Institut für Islamwissenschaft, Altensteinstraße 40, 14195 Berlin, Tel.: 030/838-52487

02. - 05.04.2008 in Trier
Internationale Tagung "Universelle Funktionen und Hyperzyklische Operatoren"
Veranstalter: Prof. Dr. Leonhard Frerick, Universität Trier, Fachbereich IV- Mathematik, 54286 Trier, Tel.: 0651/201-3505
03. - 05.04.2008 in Heidelberg
IfoLeish 2008 - Interdisciplinary Forum on Leishmaniasis
Veranstalter: Prof. Dr. Stefan Zimmermann, Universität Heidelberg, Abteilung für Medizinische Mikrobiologie, Im Neuenheimer Feld 324, 69120 Heidelberg, Tel.: 06221/563-8489

Internet: http://p9532.typo3server.info/149.html?&tx_calendar_pi1[f1]=227&cHash=cc6157cffd

03. - 06.04.2008 in Mainz
Internationales Symposium: "Reflexionen zu Alter und Altern in Vergangenheit und Gegenwart. Biologische und kulturelle Perspektiven"
Veranstalter: Prof. Dr. Kurt W. Alt, Universität Mainz, Institut für Anthropologie, Colonel-Kleinmann-Weg 2, 55099 Mainz, Tel.: 0631/39-22242

Internet: http://www.uni-mainz.de/FB/Biologie/Anthropologie/AG%20Alt/AG%20Alt_Tagungen_Kongresse/Alter.html

03. - 06.04.2008 in Jena
34. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie
Veranstalter: Prof. Dr. Ulrich Brandl, Universitätsklinikum Jena, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung Neuropädiatrie, Kochstraße 2, 07745 Jena, Tel.: 03641/93-8277

Internet: www.neuropaediatrie-kongress.de

07. - 09.04.2008 in Potsdam
International Conference on the Changing Framework of Public Services in Europe - The Impact of European Law on Financing and Organizing Services of General Economic Interest

Veranstalter: Prof. Dr. Markus Krajewski, Universität Potsdam, Juristische Fakultät, August-Bebel-Straße 89, 14482 Potsdam, Tel.: 0331/977-3265

07. - 11.04.2008 in Frauenwörth (Chiemsee)
10th International Conference on Relational Methods in Computer Science (RelMiCS10) and
5th International Workshop on Applications of Kleene Algebra (AKA 5)
Veranstalter: Prof. Dr. Bernhard Möller, Universität Augsburg, Institut für Informatik, Universitätsstraße 14, 86159 Augsburg, Tel.: 0821/598-2134

Internet: http://www.informatik.uni-augsburg.de/rel_aka/

07. - 11.04.2008 in Göttingen
10. Jahrestagung der Gesellschaft für Biologische Systematik und "18th International Symposium Biodiversity and Evolutionary Biology" der Deutschen Botanischen Gesellschaft
Veranstalter: Prof. Dr. Stephan Robbert Gradstein, Universität Göttingen, Abteilung Systematische Botanik, Untere Karspüle 2, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/39-2229

Internet: www.systematics2008.com

08. - 12.04.2008 in Blaubeuren
Workshop on Dynamical Networks and Numerical Analysis "Encounters between Discrete and Continuous Mathematics"
Veranstalter: Prof. Dr. Rainer Nagel, Universität Tübingen, Mathematisches Institut, Auf der Morgenstelle 10, 72076 Tübingen, Tel.: 07071/29-73242

Internet: http://www.mathematik.tu-darmstadt.de/-farkas/workshop

09. - 12.04.2008 in Würzburg
Internationale Tagung "Public Significance of Religion"
Veranstalter: Prof. Dr. Hans-Georg Ziebertz, Universität Würzburg, Institut für Praktische Theologie, Wittelsbacher Platz 1, 97074 Würzburg, Tel.: 0931/888-4839

Internet: http://www.isert.theologie.uni-wuerzburg.de/conferences/wuerzburg_2008/

09. - 13.04.2008 in Magdeburg
52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und
Funktionelle Bildgebung (DGKN)
Veranstalter: Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze, Universität Magdeburg, Klinik für Neurologie II, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg, Tel.: 0391/671-3431

Internet: http://www.conventus.de/DGKN2008

10. - 11.04.2008 in Freiburg
International Conference on New Directions in Molecular Genetics and Genomics - Applications in Natural Product Producing Organisms

Veranstalter: Prof. Dr. Andreas Bechthold, Universität Freiburg, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie, 79104 Freiburg, Stefan-Meier-Straße 19, Tel.: 0761/203-8371

10. - 12.04.2007 in Berlin
International Workshop on Information, Control and Communication
Veranstalter: Prof. Dr. Julia Fischer, Deutsches Primatenzentrum, Fachgebiet Kognitive Ethnologie, Kellnerweg 4, 37083 Göttingen, Tel.: 0551/375-3851
10. - 12.04. 2008 in München
Internationale Tagung "Dinge auf Reisen"
Veranstalter: Prof. Dr. Johannes Moser, Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Volkskunde/ Europäische Ethnologie, Ludwigstraße 25/0, 80539 München, Tel.. 089/2180-3525 bzw. 2348 (Sekretariat)
10. - 13.04.2008 in Berlin
Internationale Tagung "Das Reichskammergericht im Spiegel seiner Prozessakten - Bilanz und Perspektiven der Forschung"

Veranstalter: Prof. Dr. Jürgen Kloosterhuis, Freie Universität Berlin, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, Archivstraße 12-14, 14155 Berlin, Tel.: 030/83901-139

15. - 16.04.2008 in München
Internationale Tagung "Poetische Gerechtigkeit - Weltliteratur und Wertung"
Veranstalter: Dr. Sebastian Donat, Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Schellingstr. 3, 80799 München, Tel.: 089/2180-3006
17. - 19.04.2008 in Erfurt
Internationale Tagung "Spuren des Imperialen: Nichtdiskursive und diskursive Zeichen und Mediengrenzungen des Stalinismus in Mittel- und Osteuropa"

Veranstalter: Prof. Dr. Holt Meyer, Universität Erfurt, Philosophische Fakultät, Slawistische Literaturwissenschaft, Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt, Tel.: 0361/737-4251

23. - 27.04.2008 in Stuttgart
Internationales Kolloquium zur Historischen Geographie der Alten Welt
Veranstalter: Prof. Dr. Eckart Olshausen, Universität Stuttgart, Historisches Institut, Abteilung Alte Geschichte, Heilbronner Straße 7, 70174 Stuttgart, Tel.: 0711/6858-3439

Internet: http://www.uni-stuttgart.de/hiag/forschung/kolloquium/

24. - 27.04.2008 in Wien
Shakespeare-Tage 2008 "Bühne und Bankett: Shakespeares Essen"
Veranstalter: Prof. Dr. Andreas Höfele, Deutsche Shakespeare-Gesellschaft, Windischenstraße 4-6, 99423 Weimar, Tel.: 089/2180-3388

Internet: http://www.shakespeare-gesellschaft.de/tagungen/kommende/wien-fruehjahr-2008.html

27. - 30.04.2008 in der Villa Vigoni, Menaggio / Italien
Internationales Symposium "Zeugnis. Kulturelle Wurzeln, mediale Formen und kulturelles Gedächtnis"

Veranstalter: Prof. Dr. Dr. Günter Thomas, Universität Bochum, Evangelisch-Theologische Fakultät, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: 0234/322-506

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobilität 4.0: Konferenz an der Jacobs University
18.10.2017 | Jacobs University Bremen gGmbH

nachricht Smart MES 2017: die Fertigung der Zukunft
18.10.2017 | gbo datacomp GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

Im Blut zirkulierende Biomoleküle und Zellen sind Träger diagnostischer Information, deren Analyse hochwirksame, individuelle Therapien ermöglichen. Um diese Information zu erschließen, haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT ein Mikrochip-basiertes Diagnosegerät entwickelt: Der »AnaLighter« analysiert und sortiert klinisch relevante Biomoleküle und Zellen in einer Blutprobe mit Licht. Dadurch können Frühdiagnosen beispielsweise von Tumor- sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen gestellt und patientenindividuelle Therapien eingeleitet werden. Experten des Fraunhofer ILT stellen diese Technologie vom 13.–16. November auf der COMPAMED 2017 in Düsseldorf vor.

Der »AnaLighter« ist ein kompaktes Diagnosegerät zum Sortieren von Zellen und Biomolekülen. Sein technologischer Kern basiert auf einem optisch schaltbaren...

Im Focus: Neue Möglichkeiten für die Immuntherapie beim Lungenkrebs entdeckt

Eine gemeinsame Studie der Universität Bern und des Inselspitals Bern zeigt, dass spezielle Bindegewebszellen, die in normalen Blutgefässen die Wände abdichten, bei Lungenkrebs nicht mehr richtig funktionieren. Zusätzlich unterdrücken sie die immunologische Bekämpfung des Tumors. Die Resultate legen nahe, dass diese Zellen ein neues Ziel für die Immuntherapie gegen Lungenkarzinome sein könnten.

Lungenkarzinome sind die häufigste Krebsform weltweit. Jährlich werden 1.8 Millionen Neudiagnosen gestellt; und 2016 starben 1.6 Millionen Menschen an der...

Im Focus: Sicheres Bezahlen ohne Datenspur

Ob als Smartphone-App für die Fahrkarte im Nahverkehr, als Geldwertkarten für das Schwimmbad oder in Form einer Bonuskarte für den Supermarkt: Für viele gehören „elektronische Geldbörsen“ längst zum Alltag. Doch vielen Kunden ist nicht klar, dass sie mit der Nutzung dieser Angebote weitestgehend auf ihre Privatsphäre verzichten. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entsteht ein sicheres und anonymes System, das gleichzeitig Alltagstauglichkeit verspricht. Es wird nun auf der Konferenz ACM CCS 2017 in den USA vorgestellt.

Es ist vor allem das fehlende Problembewusstsein, das den Informatiker Andy Rupp von der Arbeitsgruppe „Kryptographie und Sicherheit“ am KIT immer wieder...

Im Focus: Neutron star merger directly observed for the first time

University of Maryland researchers contribute to historic detection of gravitational waves and light created by event

On August 17, 2017, at 12:41:04 UTC, scientists made the first direct observation of a merger between two neutron stars--the dense, collapsed cores that remain...

Im Focus: Breaking: the first light from two neutron stars merging

Seven new papers describe the first-ever detection of light from a gravitational wave source. The event, caused by two neutron stars colliding and merging together, was dubbed GW170817 because it sent ripples through space-time that reached Earth on 2017 August 17. Around the world, hundreds of excited astronomers mobilized quickly and were able to observe the event using numerous telescopes, providing a wealth of new data.

Previous detections of gravitational waves have all involved the merger of two black holes, a feat that won the 2017 Nobel Prize in Physics earlier this month....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mobilität 4.0: Konferenz an der Jacobs University

18.10.2017 | Veranstaltungen

Smart MES 2017: die Fertigung der Zukunft

18.10.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2017

17.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

18.10.2017 | Biowissenschaften Chemie

Biokunststoffe könnten auch in Traktoren die Richtung angeben

18.10.2017 | Messenachrichten

»ILIGHTS«-Studie gestartet: Licht soll Wohlbefinden von Schichtarbeitern verbessern

18.10.2017 | Energie und Elektrotechnik