Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ankündigung: 3. ConventionCamp – Internet(Un)Konferenz 2010 mit Schwerpunktthema „Smart Cities“

16.08.2010
Am 10. November 2010 findet die dritte Auflage des ConventionCamp ( http://www.conventioncamp.de ) statt. Die interaktive Fachkonferenz zur digitalen Zukunft bringt Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Web-2.0-Szene im Conventioncenter des hannoverschen Messegeländes zusammen. Schwerpunktthemen des internationalen Zukunftskongresses werden neben „Smart Cities“ außerdem „Mobile Evolution“, „Future Commerce“, „Digital Society” und „Digital Working” sein. Start der Anmeldephase ist für September geplant.

Auf dem ConventionCamp können engagierte Teilnehmer auch Referent werden. Im Sinne einer „Un“-Konferenz diskutieren in Hannover Macher, Trendsetter und Interessierte aus E-Business und E-Commerce, Forschung und Wissenschaft, Vertreter der Web-2.0-Szene sowie der Nachwuchs aus allen Bereichen die Zukunft des Internets in innovativer Form. Die Veranstaltung findet 2010 bereits zum dritten Mal in Hannover statt.

Waren im letzten Jahr bereits prominente Keynote-Speaker wie US-Social-Media-Guru Stowe Boyd, Medienkenner Thomas Knüwer oder E-Commerce-Experte Jochen Krisch dabei, so sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche internationale Branchengrößen im Gespräch.

Format „ConventionCamp“ hat sich etabliert

Mit fast 1.000 Anmeldungen fand das ConventionCamp im letzten Jahr große Zustimmung auf allen Seiten und konnte sich unter den fünf größten deutschen Internetevents etablieren. Auch in diesem Jahr soll das Conventioncenter auf dem Gelände der Deutschen Messe AG wieder voll werden, so die Erwartung der hannoverschen Initiatoren: das Institut für Marketing und Management der Leibniz Universität Hannover, t3n (Fachmagazin für Social Media, Web 2.0 und E-Commerce sowie w3design (Agentur für digitale Strategien).

Interdisziplinäre Mischung zur Zukunft des Internets

Das ConventionCamp ist eine bewusste Mischung aus klassischem Kongress- und innovativem Barcamp-Format. Freie Sessions im Programm können für eigene Beiträge, interaktive Workshops und den aktiven Erfahrungsaustausch genutzt werden. Die Veranstalter setzen auf eine interdisziplinäre Mischung, internationale Top-Referenten sowie zusätzliche Interaktivformate der über 30 Programm-Sessions wie Keynotes, Diskussionen, Podien, Workshops und Speed-Datings.

Parallel findet ein Technikforum zur Webentwicklung sowie im Begleitprogramm das internationale Treffen der Global Business Academy statt.

Zielgruppen des ConventionCamps:

Das ConventionCamp wendet sich an E-Business- und E-Commerce-Verantwortliche aus Unternehmen, an Internet-Dienstleister, Medienschaffende, Unternehmensgründer und Startups sowie an Vertreter der Web-2.0-Szene, Studenten verschiedener Fachbereiche und interessierte Schüler aus Informatikprojekten.

Wichtige Eckdaten:

Veranstaltungstag: Mittwoch, 10. November 2010, 9.00 bis 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Hannover, Conventioncenter auf dem Messegelände
Teilnehmer-Tagesticket: 299 Euro netto (limitierte Kontingente für 99 und 199 Euro netto verfügbar). Zusätzlich sind kostenlose „Sponsored-by-Tickets“ für Freelancer, Kleinstunternehmen bis fünf Mitarbeiter sowie Studenten und Schüler in begrenzter Menge verfügbar.

Weitere Informationen: http://www.conventioncamp.de/newsroom/

Über das ConventionCamp

Das ConventionCamp ist ein einzigartiges Crossover aus Fachkongress und Un-Konferenz zur digitalen Zukunft. Erstmals im Oktober 2008 mit rund 300 Teilnehmern in Hannover veranstaltet, konnte es 2009 mit fast 1.000 Anmeldungen einen großen Erfolg verbuchen. Das ConventionCamp versteht sich als offenes Forum von E-Business- und E-Commerce-Verantwortlichen aus Unternehmen, Internetanbietern, Medienschaffenden, Vertretern der Web-2.0-Szene, Teilnehmern aus Wissenschaft und Forschung sowie dem Nachwuchs aus allen Bereichen. In diesem Sinne ist es bisher einzigartig in Deutschland. Unterstützt wird die Veranstaltung unter anderem durch die weltgrößte IT-Messe CeBIT, die Continental AG, die Schlütersche Verlagsgesellschaft sowie hannoverimpuls GmbH, Förderer der regionalen Wirtschaft.

Daniela Dangers | ConventionCamp
Weitere Informationen:
http://www.conventioncamp.de

Weitere Berichte zu: ConventionCamp Conventioncenter E-Business E-Commerce

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer
24.11.2017 | Universität Paderborn

nachricht Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet
24.11.2017 | Hochschule RheinMain

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie