Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Alkohol, Zigaretten, Cannabis, Kaufsucht

16.10.2009
Suchtprobleme im Fokus des 5. Jahreskongresses Psychotherapie NRW in Bochum

Wer unter Suchtproblemen leidet, hat einen mühsamen Kampf vor sich, um sein Leben in den Griff zu bekommen: hohe Rückfallgefahr, Motivationsprobleme, Bewältigung oft schlimmer Folgen für das Arbeits- und Familienleben, aber auch die schwierige Suche nach geeigneter Unterstützung und lange Wartelisten bei Psychotherapeuten - Frust ist vorprogrammiert.

Daher gilt: Je früher Betroffene zur richtigen Behandlung gelangen, desto besser! Neue Therapiekonzepte bei Alkoholproblemen und zur Raucherentwöhnung zielen zudem eher auf die Reduktion des Konsums und das so genannte "kontrollierte" Trinken bzw. Rauchen.

Diese und andere Therapieoptionen bei Süchten diskutieren die Teilnehmer des 5. Jahreskongresses Psychotherapie am 24. und 25. Oktober in Bochum (EBZ/Campus-Hotel, Springorumallee 20, 44795 Bochum). "Psychotherapie bei Sucht" ist zentraler Themenschwerpunkt. 330 Teilnehmer werden erwartet.

Sucht und Psychotherapie

Welche guten und welche problematischen Entwicklungen zeichnen sich in der Epidemiologie und der psychotherapeutischen Versorgung von Menschen ab, die von Suchtproblemen betroffen sind? Wie steht es um die Zusammenarbeit der ambulant tätigen Psychotherapeuten mit anderen Hilfsangeboten? Welche psychotherapeutischen Konzepte haben sich wissenschaftlich bewährt? Wie können diese in den verschiedenen Bereichen des Versorgungssystems - Beratung, Krankenhaus, Rehabilitation, Nachsorge, ambulante Richtlinienpsychotherapie - und bei verschiedenen Patientengruppen umgesetzt werden? Diese und andere Fragen rund um Suchterkrankungen werden beim Kongress erörtert. Neben Substanzabhängigkeiten kommt ein breites Spektrum verschiedener nicht-stofflicher Suchtprobleme zur Sprache, die in der psychotherapeutischen Praxis behandelt werden. So diskutieren die Teilnehmer zum Beispiel über Therapiemöglichkeiten bei Kaufsucht.

Weitere Schwerpunkte: Essstörungen, Psychotraumatologie

Neben den Suchtproblemen sind weitere Schwerpunkte der Workshops z.B. krankhafte "Aufschieberitis" (Prokrastination), den Zwang, sich Haare auszureißen (Trichotillomanie), Psychotraumatologie, Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen sowie Essstörungen. Unter die Psychotraumatologie fällt beispielsweise die Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen, die in Folge extrem schlimmer Lebenserfahrungen entstehen können und zu Ängsten, Depressionen, chronischen Schmerzen und wiederum Alkoholmissbrauch führen können.

Zielgruppe und Programm

Der Kongress ist eine gemeinsame Veranstaltung des Hochschulverbundes Psychotherapie NRW (unter Federführung der RUB, Fakultät für Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Dr. Christoph Koban, Dipl.-Psych. Monika Konitzer) und der Psychotherapeutenkammer NRW. Der Kongress besteht aus drei einleitenden Plenumsvorträgen und drei Halbtagen mit 50 parallelen fünfstündigen Workshops und richtet sich an niedergelassene und angestellte Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten sowie Ärzten aus diesem Bereich. Informationen zum Kongressprogramm, den Vorträgen und Workshops finden Sie im Internet unter http://www.unifortbildung-psychotherapie.de

Weitere Informationen

Dr. Christoph Koban, Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie der Ruhr-Universität, 44780 Bochum, Tel.: 0234/32-27716, koban@kli.psy.rub.de

Redaktion: Meike Drießen

Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.unifortbildung-psychotherapie.de
http://www.ruhr-uni-bochum.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften