Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

6. BF21-Jahrestagung: Kfz-Versicherung im Fokus

14.01.2009
10. bis 12. Februar 2009 in Köln – Der Branchentreff!
Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz!

Kein Kompositversicherer kann sich den aktuellen Entwicklungen in der K-Sparte entziehen!

Auch für die Automobilindustrie und Dienstleister rund um Kfz und Schadenmanagement sind die Entwicklungen in dem Geschäftsfeld von großer Bedeutung.

"Die Kfz-Sparte bleibt ein überaus hart umkämpftes Geschäftsfeld der Assekuranz", Ch. Müller, psychonomics AG. Nach dem erneuten Preiskampf vor dem November-Stichtag ist es nun die Zeit der Abrechnung mit dem Kfz-Geschäft 2008 gekommen. Hat sich die von einigen Gesellschaften angekündigte Offensive bei Preis und Leistung ausgezahlt? Wurden die angestrebten Zahlen der neuen Direktversicherer tatsächlich erreicht? Haben die zielgruppenspezifischen und vertriebswegespezifischen Marketingstrategien zum gewünschten Erfolg geführt? Bringen die Kooperationen der Versicherer auf der Schadensseite die erhofften Aufwands- und Kosteneinsparungen? Und vor allem: Wie muss sich die Branche für das folgende Jahr strategisch aufstellen, um in dem gnadenlos herrschenden Wettbewerb erfolgreich zu bestehen?

Der Kfz-Markt ist und bleibt hart umkämpft. Und das nicht nur unter den Versicherern. Die Automobilindustrie mit den eigenen Captives, die Schadenregulierer und -dienstleister, der ADAC mit der eigenen Autoversicherung, Leasinggesellschaften und weitere Mitspieler agieren aggressiv in dem Kfz-Versicherungssegment. Sowohl in dem Privat- wie auch im Firmenkundensegment – die strategischen Weichen für die Zukunft werden schon heute gesetzt.

Informieren Sie sich auf der bevorstehenden 6. BF21-Jahrestagung „Kfz-Versicherung im Fokus“ vom 10. bis 12. Februar 2009 in Köln über die aktuellen Herausforderungen, Trends und Lösungsansätze für mehr Wettbewerbsfähigkeit und ertragsorientiertes Wachstum in der Kfz-Sparte.

Über diese und weitere Themen berichten für Sie namhafte Referenten aus der Versicherungswirtschaft, Automobilindustrie und kooperierenden bzw. im Wettbewerb stehenden Branchen aus dem Kfz-Versicherungsbereich, u. A.:
  • Dr. Norbert Rollinger, Mitglied des Vorstandes, Generali Versicherung AG
  • Thomas Eberhard Witzig, Prokurist, Abteilungsleiter Sachverständige und Netzwerkmanagement, VHV Allgemeine Versicherung AG
  • Hans-Jürgen Neufeld, Abteilungsdirektor, Leiter Vertrieb Allianz Automotive,
    Allianz Versicherungs-AG
  • Andreas Bode, Mitglied des Vorstandes, R+V Direktversicherung AG
  • Dr. Edgar Martin, Mitglied im Fachausschuss Kraftfahrt, GDV e.V., Leiter Bereich Kfz-Betrieb, R+V Allgemeine Versicherung AG, Mitglied des Vorstandes, KRAVAG Versicherungsgesellschaften
  • Achim Welter, Referent Kraftfahrzeug-Flottengeschäft, Zurich Gruppe Deutschland
  • Dr. Johann Gwehenberger, Leiter Unfallforschung und Schadenverhütung, Allianz Automotive GmbH
  • Dr. Michael Pickel, Mitglied des Vorstandes, E + S Rückversicherung AG
  • Marco Morawetz, Abteilungsdirektor, Gen Re Consulting, Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG
  • Martin Weirich, Abteilungsdirektor, Bereichsleiter Kraftfahrt, Victoria Versicherung AG
  • Rainer Weckbacher, Prokurist, Spartenleiter Kraftfahrt-Versicherung, Basler Versicherungs-AG
  • Lutz Bittermann, Bereichsleiter Aktuariat SHUK und Restkredit, Rheinland
  • Thomas O. Winkler, Chief Underwriter, Gothaer Allgemeine Versicherung AG
  • Dr. Volker Lüdemann, Prokurist, Leiter Schadenmanagement, Volkswagen Versicherungsdienst GmbH
  • Michael Reitz, Programm Manager Unfallschadenmanagement, Adam Opel GmbH
  • Michael Ziegler, Mitglied des Vorstandes, Schwabengarage AG, Geschäftsführer, EFA Autoteilewelt GmbH / Emil Frey Gruppe Deutschland
  • Friedrich Nagel, Präsident, ZKF, Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V.
  • Wilhelm Alms, Vorsitzender des Beirates, CCO, ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH

    und weitere.

Auf der 6. BF21-Jahrestagung „Kfz-Versicherung im Fokus“ (vom 10. bis 12. Februar 2009, Köln) diskutieren Versicherer, Automobilindustrie und Partnerunternehmen aus dem Kfz-Bereich über die aktuellen Entwicklungen und Trends im rund um die Kfz-Versicherung und präsentieren Lösungen zur dauerhaften Rentabilitätssteigerung, Kostensenkung und Kundenbindung durch innovative Produkte, Vertriebsstrategien und Pricing-Ansätze im Privat- und Firmenkundengeschäft.

Die Konferenz bietet einen exklusiven Rahmen zum persönlichen Austausch mit den Experten und vermittelt das „Wissen aus erster Hand" über aktuelle Herausforderungen und Strategien in diesem bedeutsamen Handlungsfeld. Sichern Sie sich jetzt Ihren Teilnehmerplatz!

Das vollständige Programm der Konferenz finden Sie unter:
www.bf21.com

Weitere Informationen:

BusinessForum21
Frau Anna Bergmann
Tel.: 0231/9500-751
Fax: 0231/9500-752
Email: anna.bergmann@bf21.com
Anna Bergmann | Quelle: BusinessForum21

Anna Bergmann | BusinessForum21
Weitere Informationen:
http://www.businessforum21.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics