Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M eröffnet "World of Innovation" in Neuss

22.01.2013
Innovationen durch Kundeninspiration

Mit der "3M World of Innovation" hat das Multi-Technologieunternehmen in Neuss eine Erlebniswelt geschaffen, die es Besuchern ermöglicht, durch ein Produktuniversum mit über 50.000 Produkten zu navigieren.

Mit Hilfe von "Augmented Reality" verschmelzen dabei reale und digitale Welten miteinander. Das Ergebnis ist eine weltweit einzigartige Innovationsausstellung, die neben der Informationsvermittlung auch dazu beitragen soll, Kundenimpulse für Neuproduktentwicklungen frühzeitig aufzugreifen.

Die Ausstellung kann ab sofort von Kunden und Interessierten aus Industrie und Handel besichtigt werden.

Das Ausstellungskonzept basiert auf dem Prinzip der "Customer Inspired Innovation": Die wichtigsten Impulse für Neuproduktentwicklungen kommen demnach von Kunden.

Grundvoraussetzung, Kunden für innovative Lösungen zu inspirieren, ist allerdings das nutzenorientierte Erleben von Innovationsbeispielen und technologisch Möglichem. "Gerade für ein so stark diversifiziertes Unternehmen wie 3M ist es entscheidend, den Kunden die ganze Kompetenz- und Lösungsbreite unseres Unternehmens zu vermitteln. Und dies so realitätsnah und relevant wie möglich", so Stephan Rahn, Manager Corporate Innovation Marketing bei 3M.

Die "3M World of Innovation" ist die weltweit erste Ausstellung, die auf einer 15 Meter langen, gebogenen Vitrine mit zwei fahrbaren Touch-Bildschirmen nach dem Augmented Reality Prinzip arbeitet.

Besucher sehen dabei reale Produkte von 3M und bekommen digitale Zusatzinformationen auf dem Bildschirm. Von Anwendungsvideos über konkrete Produktleistungen bis hin zu Technologieinformationen.

Lediglich 30 Ankerprodukte schaffen den Zugang zum 3M-Produktuniversum von 50.000 Produkten. Besucher können direkt am Bildschirm ihr Feedback geben oder sich die gezeigten Informationen per E-Mail zusenden lassen. Innovationen werden so auf noch nie da gewesene Art erlebbar.

"Mit diesem neuen Ausstellungskonzept verbinden wir auf zukunftsweisende Art Informationsvermittlung im Sinne von Infotainment mit der Inspiration für neue Innovationsimpulse." so Stephan Rahn.

Weitere Informationen auf Youtube unter http://tinyurl.com/a6t5yu2

Pressekontakt:
Anja Ströhlein
Tel.: 02131 14-2854
Fax: 02131 14-3470
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Anja Ströhlein | 3M
Weitere Informationen:
http://tinyurl.com/as5dr3t
http://www.mmm.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Familienunternehmensforschung
24.04.2015 | Universität Witten/Herdecke

nachricht Internationaler Tag der Immunologie am 29. April 2015
24.04.2015 | Deutsche Gesellschaft für Immunologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektromobilität: Ultraleichtes Kraftpaket für das elektrische Fliegen

Siemens hat einen einzigartigen Elektromotor entwickelt, der hohe Leistung mit einem minimalen Gewicht kombiniert. Durch konsequente Optimierung aller Komponenten stellt der neue Antrieb in seiner Klasse einen Weltrekord beim Leistungsgewicht auf. Dadurch kommt der routinemäßige Einsatz von elektrisch angetriebenen Flugzeugen oder Helikoptern einen großen Schritt näher.

Manchmal lässt sich eine technische Revolution ganz knapp in einer einzigen Zahl zusammenfassen. In diesem Fall lautet sie: fünf Kilowatt pro Kilogramm – das...

Im Focus: Fast and Accurate 3-D Imaging Technique to Track Optically-Trapped Particles

KAIST researchers published an article on the development of a novel technique to precisely track the 3-D positions of optically-trapped particles having complicated geometry in high speed in the April 2015 issue of Optica.

Daejeon, Republic of Korea, April 23, 2015--Optical tweezers have been used as an invaluable tool for exerting micro-scale force on microscopic particles and...

Im Focus: Von Innen nach Außen: Rätsel der galaktischen Scheiben gelöst

Ein Team von Astronomen unter der Leitung von Ivan Minchev, Wissenschaftler am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP), hat mithilfe hochmoderner theoretischer Modelle das Rätsel um die Entwicklung der Galaxienscheiben gelöst. Die jetzt veröffentlichte Studie zeigt, dass sich Sternpopulationen gleichen Alters durch Galaxienkollisionen nach außen hin ausweiten. Ähnlich wie die Blüten einer Rose reichern sich diese Populationen schichtweise in der Galaxie an und formen so allmählich die dicke Scheibe.

„Wir können nun zum ersten Mal zeigen, dass dicke Scheiben nicht nur aus alten Sterngenerationen bestehen, sondern – in einem größeren Abstand zum...

Im Focus: NOAA, Tulane identify second possible specimen of 'pocket shark' ever found

Pocket sharks are among the world's rarest finds

A very small and rare species of shark is swimming its way through scientific literature. But don't worry, the chances of this inches-long vertebrate biting...

Im Focus: Morbus Crohn: neuer Entstehungsmechanismus entschlüsselt

Bakteriengemeinschaften verursachen Darmentzündung

Morbus Crohn zählt zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Bei der Krankheit spielt die genetische Veranlagung eine Rolle - und offenbar auch...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationale Familienunternehmensforschung

24.04.2015 | Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie am 29. April 2015

24.04.2015 | Veranstaltungen

Wirtschaftsempfang 2015: WissensRÄUME

24.04.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Simulation und virtuelle Welten: Virtueller Messerundgang mit dem Smartphone

24.04.2015 | Informationstechnologie

Elektromobilität: Ultraleichtes Kraftpaket für das elektrische Fliegen

24.04.2015 | Energie und Elektrotechnik

Siemens integriert Sitop-Stromversorgung in Prozessleitsystem Simatic PCS 7

24.04.2015 | Messenachrichten