Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Intelligente Sensoren analysieren Bodengase

26.03.2007
Zur Bestimmung der Bodenqualität oder der Art und lokalen Verteilung von Kontaminationen ist es wünschenswert, vor Ort Bodenanalysen durchzuführen.

Die lokale Probennahme ist mit konventionellen Analysesystemen möglich. Die Bodengasanalyse erfolgt oft jedoch erst in einem nachgelagerten Schritt, was sich auf das Analyseergebnis auswirken kann.Eine Bodenanalytik unter Echtzeitbedingungen erfordert, dass das komplette Analysesystem oder die zur chemischen Analytik erforderlichen Teilsysteme direkt in penetrierfähige Sondenspitzen integriert wird.

Für die Analyse von Bodengasen wurde ein Sensorsystem entwickelt, das in der penetrierfähigen Sondenspitze einer Rammkernsonde integriert werden kann und somit eine Analyse vor Ort ermöglicht - tiefenaufgelöst und unter Echtzeitbedingungen. Kernstück des Sensorsystems ist ein miniaturisiertes Array aus acht einzelnen, mit einem sensitiven Polymer beschichteten Surface-Acoustic-Wave-Sensoren (SAW-Sensoren). In Abhängigkeit von der aufgetragenen Polymerschicht entstehen chemische Sensoren, die zur hochsensitiven Detektion bestimmter Gase verwendet werden.

Mit dem Verfahren können bodentypische Störgrößen, wie Variation der Feuchte und Temperatur sowie Änderung des Ansaugwiderstands im Einlassbereich der Bodensonde ausgeglichen werden. Die Nachweisgrenzen können den Erfordernissen angepasst werden - Schadstoffe im Bereich niedriger Konzentrationen von weniger als einem Gramm pro Tonne können im Boden sicher nachgewiesen werden.

Dr. Rolf Blattner
Forschungszentrum Karlsruhe GmbH
Stabsabteilung Marketing, Patente und Lizenzen
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen
info@map.fzk.de

|
Weitere Informationen:
http://www.fzk.de/fzk/idcplg?IdcService=TTB&document=ID_056433&lnode=3452

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Technologieangebote:

nachricht Spurpheromon der invasiven Ameise Lasius neglectus
16.01.2017 | TechnologieAllianz e.V.

nachricht Direkte Kalibrierung von CCD-Sensoren zur Verwendung in Kamera-Messsystemen
16.01.2017 | TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik