Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geschmacksvorlieben von Kindern bereits im Babyalter fixiert

23.03.2005


Kinder entwickeln visuelle Prototypen vom idealen Nahrungsmittel

... mehr zu:
»Baby »Geschmacksvorliebe

Die kulinarischen Vorlieben von Kindern werden bereits in ihren frühesten Jahren festgelegt. Laut einer Studie der University of Birmingham entwickeln Kinder sehr früh "visuelle Prototypen" ihrer bevorzugten Lebensmittel, berichtet BBC.

Die Psychologen konnten feststellen, dass Babys, deren erste feste Nahrung Zwieback war, auch in ihrem späteren Leben beige Lebensmittel - beispielsweise Kartoffelchips und Pommes - bevorzugten. Jene Babys, die noch vor Vollendung des ersten Lebensjahres mit abwechslungsreichen Lebensmitteln gefüttert wurden - darunter auch Obst und Gemüse -, zeigten auch in ihrem späteren Leben eine größere Vorliebe für diese Produkte. Verweigern Kinder den Konsum bestimmter Lebensmittel ohne sie auch nur gekostet zu haben, so ist dies auf eine Unvereinbarkeit mit ihren visuellen Vorstellungen vom idealen Essen zurückzuführen. Aus dieser Erkenntnis erklärt sich auch die Abneigung so vieler Kinder gegenüber grünen Lebensmitteln, erklären die Experten.


"Heute gibt es bei den Eltern große Besorgnis und Unsicherheit über die richtige Ernährungsweise ihrer Kinder. Darum greifen viele Eltern auf Babynahrung im Glas oder aus der Packung zurück. Auf Grund der Ergebnisse der aktuellen Studie ist es besonders wichtig, bereits im frühen Kindesalter für eine ausgewogene Ernährung von Kinder zu sorgen, um einen guten Grundstein für ihr späteres Ernährungsverhalten zu legen. Darum sollten die Kinder möglichst früh mit den verschiedenen Farben, Formen und Beschaffenheiten gesunder Produkte vertraut gemacht werden", erklärte Gillian Harris vom Forscherteam.

Evelyn Lengauer | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.homepage.bham.ac.uk

Weitere Berichte zu: Baby Geschmacksvorliebe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Wiederverwendung von IT- und Kommunikationsgeräten schont Klima und Ressourcen
23.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

nachricht Klimawandel verstärkt Selenmangel
21.02.2017 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Keramik ohne Brennofen

28.02.2017 | Materialwissenschaften

Lichtpakete im Kreisverkehr

28.02.2017 | Physik Astronomie