Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fortbildung zu Themen rund um die Stadt: Aktuelles Difu-Fortbildungsprogramm für 2012 erschienen

08.11.2011
Umfangreich sind die Aufgaben der Kommunen, umfangreich ist das Themenspektrum der Difu-Fortbildungen: Kommunen müssen auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren, richtige Entscheidungen treffen, effektiv handeln. Dies erwarten die Bürgerinnen und Bürger – und die kommunale Kassenlage erfordert es.

Das Deutsche Institut für Urbanistik greift in seinem Fortbildungsprogramm 2012 aktuelle, kommunalrelevante Themen auf. Mit mehr als 50 praxis- und zukunftsorientierten Fortbildungsveranstaltungen unterstützt das Difu die Kommunen im Jahr 2012 bei der Arbeit.

Seit über drei Jahrzehnten nutzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Verwaltungen, Ratsmitglieder der Kommunen und andere an kommunalen Themen Interessierte bereits die praxisorientierte Fortbildung des unabhängigen Forschungs- und Fortbildungsinstituts. Die Fortbildungen finden überwiegend in Berlin, aber auch in anderen Orten im Bundesgebiet statt.

Das neue Programm kann im Internet abgerufen oder auch als Printversion (per Mail an fortbildung@difu.de) angefordert werden. Weiterführende Informationen und genaue Beschreibungen der Einzelveranstaltungen mit Themen und Referenten werden jeweils gleich nach der Fertigstellung im Internet veröffentlicht. Hier sind auch Änderungen und aus Aktualitätsgründen neu ins Programm genommene Veranstaltungen zu finden, die sich erst nach Drucklegung ergeben haben: http://www.difu.de/veranstaltungen/aktuell

Die Themen 2012:

· Energiewende und das städtische Energiekonzept von morgen
Difu-Dialog, 11. Januar 2012, Berlin
· Commercial Transport in Urban Areas
Internationaler Kongress, 6.–7. Februar 2012, Berlin
· Graffiti, Randale, Hundekot – Wie aufgeräumt und sicher können Städte sein?
Difu-Dialog, 15. Februar 2012, Berlin
· Gestern Leistungsträger, morgen Hoffnungsträger? Strategien gegen Fachkräftemangel in Kommunalverwaltungen

Seminar, 27.–28. Februar 2012, Berlin

· Ist hier noch ein Platz frei? Der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz ab 2013 – "Traumquote" oder erfüllbarer Auftrag mit Qualitätsgarantie?

Fachtagung, 1.–2. März 2012, Berlin

· Management nachhaltiger Stadtentwicklung: Von der Vision zur Umsetzung
Seminar, 12.–13. März 2012, Berlin
· Hand in Hand? Chancen und Grenzen quartiersbezogener Bildungskonzepte
Seminar, 15.–16. März 2012, Berlin
· Kommunale Beteiligungskultur: Konsequenzen für die lernende Verwaltung
Seminar, 19.–20. März 2012, Berlin
· Neue Strategien für den Radverkehr
Difu-Dialog, 21. März 2012, Berlin
· 17. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten
Fachtagung im 1. Halbjahr 2012
· Nutzwerte entfalten: Wirkungsorientierte Steuerung in der Kommunalverwaltung
Seminar, 22.–23. März 2012 in Berlin
· Nachhaltiges Wirtschaften in der Stadt: Ein neues kommunales Handlungsfeld?
Difu-Dialog, 25. April 2012, Berlin
· Neue Mobilitätsangebote im öffentlichen Straßenraum: Bike-Sharing, Car-Sharing & Co

Seminar, 7.–8. Mai 2012, Berlin

· 42. Interkommunaler Erfahrungsaustausch zur Stadterneuerung und Sozialplanung
Erfahrungsaustausch, 9.–11. Mai 2012, Saarbrücken
· Erfolgsfaktoren eins wirksamen Integrationsmonitorings
Seminar, 10.–11. Mai 2012, Berlin
· Aktive Quartiere – Konzepte für eineökonomische Stabilisierung
Seminar, 15.–16. Mai 2012, Berlin
· Soziale Wohnraumversorgung – Stand und Perspektiven
Seminar, 31. Mai–1. Juni 2012, Berlin
· Attraktiven ÖPNV gestalten unter komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen – Welche Handlungsspielräume haben die Aufgabenträger?

Seminar , 4.–5. Juni 2012, Berlin

· Städtebaurecht aktuell – Neues aus Rechtsprechung, Gesetzgebung und Planungspraxis?

Fachtagung, 11.–12. Juni 2012, Berlin

· Kommunale Wirtschaftsförderung – Wie kann der Standort zukunftsfähig gestaltet werden?

Seminar, 14.–15. Juni 2012, Berlin

· Novelliertes Städtebaurecht aus erster Hand
Juni/Juli 2012 mit Regionalveranstaltungen in Frankfurt, Hamburg, Köln und München
· Ausbau des Stromnetzes: Chancen und Herausforderungen für Kommunen
2. Halbjahr 2012, Köln
· Barrierefreie Mobilität – Straßen und ÖPNV für alle
Seminar, 3.–4. September 2012, Berlin
· "Alternde" Einfamilienhausgebiete Herausforderungen und Perspektiven
Seminar, 24.–25. September 2012, Berlin
· Bildung im Rahmen integrierter Stadtentwicklung
Seminar, 27.–28. September 2012, Berlin
· Umsetzung kommunaler Verkehrsprojekte: Kommunikation und direkte Bürgerbeteiligung

Seminar, 15.–16. Oktober 2012, Berlin

· Kulturinfrastruktur und Kulturförderung zwischen veränderten gesellschaftlichen Anforderungen und knappen Kassen

Seminar, 22.–23. Oktober 2012, Berlin

· Vorbeimodernisiert? Wege zur Zukunftsfähigkeit modernisierter Kommunalverwaltungen

Seminar, 25.–26. Oktober 2012, Berlin

· Biodiversität in den Städten: Herausforderungen an eine zukunftsfähige Stadtentwicklung

Seminar, November 2012 in Köln

· Wege aus dem Abseits! Kommunale Handlungsstrategien im Umgang mit delinquenten Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Seminar, 5.–6. November 2012, Berlin

· Nutzungsmanagement im öffentlichen Raum – Nutzungskonflikte und ihre Bewältigung

Seminar, 8.–9. November 2012, Berlin

· Kosten der kommunalen Infrastruktur – Strukturieren, bewerten, langfristig optimieren

Seminar, 12.–13. November 2012, Berlin

· Zensus vorbei – und was jetzt? Mögliche Auswertungsstrategien der Zensus-Daten
Seminar, 15.–16. November 2012, Berlin
· Immer in Bewegung: Rahmenbedingungen und aktuelle Probleme der kommunalen Sportpolitik

Seminar, 26.–27. November 2012, Berlin

· Einzelhandel in der Stadt – Aktuelle Entwicklungen und Handlungserfordernisse
Seminar, 29.–30. November 2012, Berlin
· Facebook, Twitter, Blogs und Co. – Umgang mit neuen Beteiligungsformen
Seminar, 3.–4. Dezember 2012, Berlin
· Was bewegen alte Menschen in der Stadt? Was bewegt alte Menschen in der Stadt?
Seminar, 6.–7. Dezember 2012, Berlin
· Öffnung der Verwaltung gegenüber Bürgern und Wirtschaft – Neue Herausforderungen für Kommunen

Seminar, 11.–12. Dezember 2012, Berlin

· Commercial Transport in Urban Areas

Interessenten können sich übrigens über den „Frühbucherrabatt“ nicht nur einen Platz sichern, sondern auch Geld sparen. Anmeldungen, die bis zu drei Monate vor der Veranstaltung vorgenommen werden, werden mit 20 Prozent Rabatt belohnt!

Hinzu kommen die Angebote der Fahrradakademie, der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe, der „Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte“ sowie die im Rahmen verschiedener Difu-Projekte angebotenen Veranstaltungen. Gesamtübersicht: http://www.difu.de/veranstaltungen

Download Programm 2012 als PDF sowie Jahresüberblick als HTML:
http://www.difu.de/sites/difu.de/files/archiv/presse/12-difu-seminarprogramm.pdf
http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte-32011/difu-fortbildungsprogramm-2...
Weitere Informationen und Bestellung von Print-Exemplaren sowie Einzelprogrammen:

Telefon: 030/39001-258/-259/-148, fortbildung@difu.de

Kurzinfo: Deutsches Institut für Urbanistik

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist als größtes Stadtforschungsinstitut im deutschsprachigen Raum die Forschungs-, Fortbildungs- und Informationseinrichtung für Städte, Kommunalverbände und Planungsgemeinschaften. Ob Stadt- und Regionalentwicklung, kommunale Wirtschaft, Städtebau, soziale Themen, Umwelt, Verkehr, Kultur, Recht, Verwaltungsthemen oder Kommunalfinanzen: Das 1973 gegründete unabhängige Berliner Institut - mit einem weiteren Standort in Köln (Bereich Umwelt) - bearbeitet ein umfangreiches Themenspektrum und beschäftigt sich auf wissenschaftlicher Ebene praxisnah mit allen Aufgaben, die Kommunen heute und in Zukunft zu bewältigen haben. Der Verein für Kommunalwissenschaften e.V. ist alleiniger Gesellschafter des in der Form einer gemeinnützigen GmbH geführten Forschungsinstituts.

Sybille Wenke-Thiem | idw
Weitere Informationen:
http://www.difu.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Seminar zu Einblicken in die unterschiedlichen Ebenen des 3D-Druckens und wirtschaftlichen Nutzungsmöglichkeiten - 2017
26.04.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Praxisworkshop Mikrooptische Beleuchtungsanwendungen, 12.09.17 in Göttingen
24.04.2017 | PhotonicNet GmbH Kompetenznetz Optische Technologien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie