Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SurfaceTechnology - Wertschöpfen in allen Bereichen

12.11.2008
- Effektive Nutzung von Materialien gewinnt zunehmend an Bedeutung
- Hohe Wettbewerbsfähigkeit durch energieeffiziente Ressourcennutzung

Ob im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobilindustrie, im Handwerk oder auf dem Energiesektor - die Oberflächentechnik spielt in allen Branchen eine wesentliche Rolle. Die SurfaceTechnology zeigt vom 20. bis 24. April 2009 unter dem Dach der HANNOVER MESSE die ge­samte Prozesskette der Oberflächentechnologie.

Über 300 Aussteller aus 25 Ländern geben in Halle 6 auf 10 000 Quadratmetern Netto-Ausstel­lungsfläche einen Überblick über neue Entwicklungen und Lösungen in der Oberflächenbehandlung. Kernbereiche der SurfaceTechnlogy sind die Themen Vorbehandlung, Galvano- und Lackiertechnik, industrielle Plasma- und Ober­flächentechnik sowie Mess- und Prüftechnik. Sie decken alle Felder ab, die für eine hochwertige Beschichtung notwendig sind.

Energieeffizienz im Fokus

Vor dem Hintergrund weltweit steigender Energiepreise hängen Wettbe­werbsfähigkeit und Erfolg von Unternehmen zunehmend von energieeffi­zienten Wirtschaften ab. Neben dem ökonomischen Vorteil durch die Senkung von Betriebskosten zeigen energiebewusste Unternehmen Inno­vationsbewusstsein und Technologievorsprung. Gerade in der Ober­flächentechnik liegen große Potenziale. Die SurfaceTechnology stellt da­her Applikationstechniken dar, die niedrige Prozesskosten und effiziente Ressourcennutzung versprechen.

Ganz praktisch: Praxispark

In Kooperation zwischen der HANNOVER MESSE und AB Anlagenplanung zeigen im Praxispark 25 Unternehmen jeweils eine Fachkompetenz zum Thema Lackiertechnik. Damit wird die Prozesskette vom Rohstoff bis zur fertigen Oberfläche praxisnah demonstriert. Highlight ist dabei die Si­mulation der Prozesskette in einer Großteile-Lackierstraße.

"Welt der Oberfläche" im Blick

Der Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO) präsentiert den Besuchern in der Sonderschau "Welt der Oberfläche" in eindrucksvoller Form den ganzheitlichen Beschichtungsprozess. Im Fokus stehen Bauteilreinigung, Galvanisieren, Verfahrenschemie, Anlagentechnik und Quali­täts­sicherungsaspekte.

Innovationen auf SurfPlaNet

Auf dem Gemeinschaftsstand "SurfPlaNet" werden wegweisende Innova­tionen interdisziplinär beleuchtet. Forschung und Wissenschaft, Industrie und Anwender zeigen in dieser Sonderpräsentation ihre Innovationen zu Topthemen wie Plasma- und Nanotechnologie.

Mehrwert durch Synergien

Zum ersten Mal findet in 2009 die SurfaceTechnology in direkter Nach­barschaft zur MicroTechnology (ebenfalls Halle 6) statt. Damit ergeben sich für den Besucher hervorragende Synergien zum SchauPlatz NANO, der Sonderschau "Nano for Industry" sowie dem IVAM-Produktmarkt Mikro, Nano, Materialien. Aber nicht nur auf der SurfaceTechnology son­dern auf der gesamten HANNOVER MESSE finden Fachbesucher weitere Informationen zur Quer­schnittstechnologie Oberflächentechnik. So wird in der Subcontracting die Beschichtung von Werkstoffen und in der ComVac die Vakuumbe­schichtung thematisiert. Weitere Synergien erge­ben sich außerdem zu den internationalen Leitmessen Motion, Drive & Automation (Antriebs- und Fluidtechnik), Energy sowie Industrial Automation.

Tanja Gerhardt | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik