Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rittal auf der SMM 2012: Mehr Effizienz für maritime Lösungen

29.08.2012
Rittal auf der SMM
4. bis 7. September 2012
Halle B6 Stand B6.421

Mit seinem Programm „Rittal – Das System.“ stellt Rittal auf der SMM 2012 in Hamburg effiziente Systemlösungen für die maritime Wirtschaft vor. Der weltweit führende Hersteller von Gehäuse- und Schaltschranktechnik präsentiert in Halle B6, Stand B6.421, rund um seine Systemplattform neueste Lösungen für Werften, Häfen, Schiffe, Offshore-Plattformen und Binnenwasserstraßen.


Rittal präsentiert auf der SMM 2012 rund um seine Systemplattform „Rittal – Das System.“ neueste Lösungen für Werften, Häfen, Schiffe, Offshore-Plattformen und Binnenwasserstraßen.

Quelle Rittal GmbH & Co. KG

Zu den Ausstellungs-Highlights zählen montageeffiziente Schaltschrank- und IT-Racksysteme, eine neue USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)-Anlage mit GL (Germanischer Lloyd)-Zulassung sowie sichere und modulare Niederspannungsschaltanlagen inklusive Planungssoftware für Nachweisführungen nach IEC 61439.

Technische Anwendungen in der maritimen Branche werden immer komplexer. Dabei lassen sich mit standardisierten Systemlösungen Engineering- und Handlingkosten deutlich senken. Von Vorteil sind etwa Schaltschrank- und IT-Rack-Infrastrukturen mit reduzierter Komplexität, die sich durch ein Höchstmaß an Effizienz bei der Montage auszeichnen. Wie solche Lösungen aussehen, unterstreicht Rittal mit dem neuen Einzel-Schaltschrank SE 8 und dem IT-Rack TS IT.

Sollen Schaltschränke als Stand-Alone-Lösungen zum Einsatz kommen oder sind seitliche Zugänge zum Schrank nicht erforderlich, bieten Einzelschränke deutliche Vorteile. Typische Anwendungsfelder finden sich etwa bei kompakten Maschinen und Anlagen, deren Energieverteilungs- und Automatisierungskomponenten sich in einem einzelnen Schaltschrank unterbringen lassen. Die besonderen Vorteile: Mit dem Einzelschrank SE 8 gewährt Rittal volle Kompatibilität zu seinem anreihbaren Topschranksystem TS 8 – und damit höchstmögliche Ausbauvielfalt sowie deutliche Kostenvorteile in einer einzigen Lösung.

Unter dem Namen TS IT präsentiert Rittal ein komplett neu entwickeltes Rack-System als zukünftigen Weltstandard für die Netzwerk- und Servertechnik. Ein intelligentes Baukastensystem aus Rack- und Zubehörprogramm sowie reduzierte Komplexität und montagefreundliche Plug & Play-Technik sorgen für deutlich mehr Effizienz bei Bestellung und Montage – und damit für niedrigere Kosten. Mit dem neuen TS IT ist es Rittal gelungen, mit einem einzigen Rack-System als Serienprodukt alle Anforderungen an modulare, flexible Netzwerk- und Serverracks zu erfüllen.

Um zahlreiche Kommunikations- und Navigationseinrichtungen an Bord eines Schiffes oder auf einer Offshore-Plattform vor Spannungsstörungen zu schützen, müssen unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) hohe elektrische und mechanische Anforderungen erfüllen. Rittal bietet für solche anspruchsvolle Einsatzbereiche auf See eine perfekt abgestimmte USV-Anlage mit GL (Germanischer Lloyd)-Zulassung auf Basis der Doppelwandler USV Power Modular Concept (PMC) 120 an.

Ein weiteres Highlight von Rittal sind modulare Stromverteilungssysteme auf Basis des Ri4Power-Systems von Rittal z. B. für Schiffschalttafeln nach den aktuellen Sicherheitsstandards. Mit der Planungssoftware „Rittal Power Engineering“ erhalten Anlagenbauer jetzt umfangreiche Unterstützung bei der normgerechten Planung von Niederspannungsschaltanlagen nach DIN EN 61439.

Neben Schaltschrank- und IT-Racksystemen, USV- und Stromverteilungssystemen zählen auch Gehäusesysteme und energieeffiziente Klimatisierungslösungen für alle Anforderungen der maritimen Branche zum Programm „Rittal – Das System.“ Auf der SMM 2012 präsentiert Rittal sein umfassendes Produktportfolio.


Rittal GmbH & Co. KG
Die Rittal GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Herborn, Hessen, ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz.

Zum breiten Leistungsspektrum gehören dabei auch Komplettlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren, vom innovativen Sicherheitskonzept bis zur physikalischen Daten- und Systemsicherung der IT-Infrastruktur (ehemals Lampertz). Der führende Softwareanbieter Eplan sowie das Software- und Beratungshaus Mind8 ergänzen die Rittal Systemlösungen durch disziplinübergreifende Engineering-Lösungen.

1961 gegründet, ist Rittal mittlerweile mit 10 Produktionsstätten, 64 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Mit insgesamt 10.000 Mitarbeitern ist Rittal das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group, Haiger, Hessen. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt 11.500 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2011 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro.

Rittal Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Robert Koch
Tel.: 02772/505-2693
Fax: 02772/505-2537
E-Mail: koch.hr@rittal.de

Hans-Robert Koch | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.rittal.de
http://www.friedhelm-loh-group.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Engineers program tiny robots to move, think like insects

15.12.2017 | Power and Electrical Engineering

One in 5 materials chemistry papers may be wrong, study suggests

15.12.2017 | Materials Sciences

New antbird species discovered in Peru by LSU ornithologists

15.12.2017 | Life Sciences