Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IAO ist Kooperationspartner der IT & Business 2010

26.05.2010
Als Kooperationspartner der diesjährigen Messe »IT & Business«, vom 26. bis 28. Oktober 2010 in Stuttgart, präsentieren das Fraunhofer IAO und das Fraunhofer IPA zukunftsweisende Informations- und Kommunikationstechnologien sowie IT-orientierte Beratungsangebote im Themenpark »Blick in die Zukunft«.

Welche Beratungsleistungen bietet das Fraunhofer IAO eigentlich für Unternehmen, die zukunftssichere IT-Lösungen einführen wollen? Welche innovativen IT-Konzepte werden am Fraunhofer IAO derzeit erforscht und erprobt?

Antworten auf diese Fragen erhalten die Besucher der Stuttgarter Messe IT & Business, mit der Fraunhofer IAO und IPA kooperieren.

Als Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services ist die IT & Business in Stuttgart die IT-Messe für den industriellen Mittelstand. Nach der erfolgreichen Premiere in 2009 bietet die Veranstaltung auch in diesem Jahr zahlreiche namhafte Aussteller und ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen und Fachforen rund um die Schwerpunktthemen DMS, ERP, CRM und IT-Sicherheit. Damit werden die IT-Themen des Fraunhofer IAO auf dieser Messe optimal adressiert.

Die Stuttgarter Fraunhofer-Institute IAO und IPA präsentieren deshalb gemeinsam mit Partnern wegweisende Informations- und Kommunikationstechnologien im Rahmen des Themenparks »Blick in die Zukunft«. Mit dabei ist der Ausstellungs-Truck der Fraunhofer-Gesellschaft, der Fraunhofer-Innovationen aus den Bereichen Gesundheit, Umwelt, Energie, Sicherheit, Kommunikation und Mobilität veranschaulicht.

Das Fraunhofer IAO zeigt darüber hinaus u.a. Multi-Touch-Anwendungen für die Planung von Großveranstaltungen oder die Büroraumgestaltung, Mobile Dienste zur Unterstützung von Veranstaltungsbesuchern und Einsatzkräften, Cloud-Computing-Anwendungen für Simulationen, Blick- und Gestensteuerung sowie IT-Integrationslösungen für kleinere Handelsvertretungen und ihre Lieferanten.

Zudem stellt das Fraunhofer IAO seine Beratungsleistungen bei der Auswahl und Einführung von Unternehmenssoftware (z.B. Dokumenten- und Kundenmanagement), für die Konzeption von IT-Architekturen (z.B. Cloud Computing und Service Orientierte Architekturen) sowie zu Gestaltung von Stammdatenmanagement und IT-Sicherheit vor. Hier reicht das Portfolio jeweils von der Anforderungsanalyse über die fachliche und technische Konzeption und die Anbieter- sowie Systemauswahl bis hin zur Umsetzungsbegleitung einschließlich Qualitätssicherung und Coaching.

Ansprechpartnerin
Fraunhofer IAO
Sandra Frings
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2460
Fax +49 711 970-2409
sandra.frings@iao.fraunhofer.de

Claudia Garád | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.ikt.iao.fraunhofer.de
http://www.swm.iao.fraunhofer.de/Leistungsangebot
http://www.itandbusiness.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie