Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erneuerbare Energien: Hamburg Messe und Congress GmbH vergrößert ihr Portfolio um zwei bedeutende Veranstaltungen

05.01.2009
Mit der 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition, der Leitveranstaltung im Feld der photovoltaischen Solartechnologie, und der 17th European Biomass Conference and Exhibition holt die Hamburg Messe und Congress GmbH 2009 gleich zwei führende Veranstaltungen aus dem Energie- und Umweltbereich in die Hansestadt.

Die Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) hat sich innerhalb der letzten beiden Dekaden zur weltweit wichtigsten und größten Kongressmesse im Sektor der photovoltaischen Solarenergie entwickelt. Als internationale Plattform vernetzt sie Vertreter aus Forschung und Wissenschaft direkt mit allen beteiligten Industrien und deren Zulieferern.

Über 5000 Teilnehmer werden vom 21. bis 25. September 2009 im CCH - Congress Center Hamburg zur 24. Europäischen Photovoltaik Solar Energie Konferenz erwartet, mehr als 30.000 Besucher kommen im gleichen Zeitraum zur weltweit größten Fachmesse für fotovoltaische Solarenergie. Die Ausstellung belegt drei Viertel des 87.000 Quadratmeter großen Geländes der Neuen Messe Hamburg. Mehr als 700 Aussteller präsentieren das gesamte Spektrum aus dem Technologiefeld der Photovoltaik, das sich mit der Nutzung von Solarzellen zur Energiegewinnung durch die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in Elektrizität befasst. Das starke Wachstum dieser Veranstaltung spiegelt damit auch die rasante wirtschaftliche Entwicklung auf dem Markt der Umwelttechnologien wider. So setzt sich die europäische Photovoltaik-Industrie nun das Ziel, bis zum Jahr 2020 circa 12 Prozent des europäischen Elektrizitätsbedarfs zu decken.

Für die Programmkoordination des Kongresses ist die gemeinsame Forschungsstelle der Europäischen Kommission verantwortlich, der Kooperationspartner auf der Seite der Solarindustrie ist die European Photovoltaic Industry Association (EPIA). Verstärkt wird auch die Zusammenarbeit mit der International Photovoltaic Equipment Association (IPVEA), dem Zusammenschluss von Zulieferern und Anlagenherstellern der Solarindustrie. Inhaltlich arbeitet die EU PVSEC eng mit dem naturwissenschaftlichen Referat der Unesco und dem World Council for Renewable Energy zusammen.

Bereits im Sommer 2009 ist das CCH - Congress Center Hamburg Austragungsort der 17th European Biomass Conference and Exhibition. Vom 29. Juni bis 03. Juli 2009 ist Hamburg internationaler Treffpunkt für 1.500 Wissenschaftler sowie Vertreter aus den mit der Verwertung von Biomasse befassten Wirtschaftszweigen (Biomasse: Energiepflanzen, Holz oder Reststoffe wie z.B. Stroh, Biomüll oder Gülle). Der Fachkongress mit wissenschaftlicher Ausrichtung wird durch eine Ausstellung zu den relevanten Spitzentechnologien und -produkten ergänzt.

"Die Gewinnung dieser beiden bedeutenden Veranstaltungen unterstreicht einmal mehr unsere Strategie, uns auf Zukunftsbranchen zu konzentrieren. Außerdem wird Hamburgs Position als grüne Stadt und fortschrittlicher Umweltstandort gestärkt," sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. "Zusammen mit der acqua alta, der Husum Wind Energy und der H2Expo haben wir jetzt ein hochattraktives und vielseitiges Portfolio im Bereich innovativer Umwelttechnologien."

Beide Kongressmessen wurden von dem Münchner Unternehmen WIP Renewable Energies unter der Leitung von Dr. Peter Helm initiiert. WIP zeichnet sich auch für die gesamte Durchführung verantwortlich. "Wir freuen uns ganz besonders mit diesen beiden Leitveranstaltungen erstmals in der traditionsreichen und für neue Technologien schon immer sehr offenen Stadt Hamburg zu Gast zu sein", kommentiert Dr. Peter Helm den Start der EU PVSEC und der Biomasse in Hamburg.

Pressekontakt:
Hamburg Messe und Congress GmbH
i. A. Maren Brandt/Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040-3569-2093
Fax: 040-3569-2099
E-Mail: maren.brandt@hamburg-messe.de

Maren Brandt | Hamburg Messe
Weitere Informationen:
http://www.hamburg-messe.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Intelligentes Stethoskop für abgenutzte Getriebe - Sensornetzwerk der HTWK Leipzig auf der Intec
01.03.2017 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Hightech im Alltag: Simulationstool für effiziente Produktion von Vliesstoffen
01.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik