Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschlandweit erste Konferenzmesse für E-Mail Marketing

08.02.2010
Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung von E-Mail Marketing veranstaltet die Akademie Messe Frankfurt am 19. Mai erstmals die Konferenzmesse Email-Expo.

Zu dieser Veranstaltung für E-Mail Marketing werden rund 25 Aussteller erwartet. Darunter optivo, Silverpop, ContactLab, Emailvision, rabbit eMarketing und eCircle sowie viele weitere Branchenexperten die ihre Standflächen bereits jetzt reserviert haben.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm unter dem Motto erfolgreiches, kostengünstiges E-Mail-Marketing bildet den Rahmen zu den Themen Lead- und Adressgenerierung, Segmentierung, SWYN und Mobiles E-Mailing. Fachlich wird die Email-Expo 2010 von Dr. Torsten Schwarz unterstützt.

Zielgruppe der Email-Expo sind Marketing- und Vertriebsmanager sowie alle Interessenten aus den Bereichen Marketing, Internet, Werbung und E-Commerce. Die Premiere findet am 19. Mai auf dem Frankfurter Messegelände statt. Für vorab online-registrierte Fachbesucher ist der Eintritt kostenfrei.

Mit der Konferenzmesse für Email Marketing erweitert die Akademie Messe Frankfurt ihr Geschäftsfeld. „Der Deutsche Markt ist reif für die Email-Expo. Wir möchten mit dieser spezialisierten, einzigartigen Veranstaltung in Deutschland zur Verbreitung und Professionalisierung des Themas E-Mail- Marketing beitragen“, sagte Béatrice Klocke, Leiterin der Akademie Messe Frankfurt. Mit Dr. Torsten Schwarz – dem führenden Online-Experten Deutschlands – hat die Akademie Messe Frankfurt einen starken Partner.

Dr. Torsten Schwarz, renommierter Experte für E-Mail Marketing erklärte: „Professionelles E-Mail Marketing ist stark im Kommen. Gerade in konjunkturell schwierigen Zeiten ist die Effizienz der digitalen Kommunikation enorm. Während viele Unternehmen sich bei der klassischen Werbung zurückhalten, werden Online-Budgets erhöht.“

Die Email-Expo ist eine interaktive und praxisorientierte Veranstaltung. Neben den Fachvorträgen ist der Fokus auf den Dialog zwischen dem Besucher und fachkundigen Aussteller gerichtet. Detaillierte Informationen zur Email-Expo sowie zur kostenlosen Registrierung findet man unter www.email-expo.de

Hintergrundinformation Akademie Messe Frankfurt

Die Weiterbildungseinrichtung Akademie Messe Frankfurt gehört zur Messe Frankfurt Medien und Service GmbH, einem Tochterunternehmen des Konzerns Messe Frankfurt. 1986 gegründet, bietet sie ein umfassendes Angebot an messespezifischen Seminaren, Lehrgängen und firmeninternen Personaltrainings. Mit der sich wandelnden Arbeitswelt und den damit verbundenen Herausforderungen entstanden in den vergangenen Jahren spezielle Seminarangebote für Fach- und Führungskräfte. Im Zentrum dieser Veranstaltungen stehen die Vermittlung und das Training sozialer und methodischer Kompetenzen. Die Konzeption und Durchführung von Kongressen und Vortragsreihen komplettiert das Weiterbildungsangebot der Akademie Messe Frankfurt.

Weiterhin ist die Akademie Messe Frankfurt in der Seminarallianz, einem seit 2008 bestehenden Bündnis deutschsprachiger Messegesellschaften aus inzwischen 13 Messegesellschaftern. Partner sind der Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA), der Verband Direkte Wirtschaftskommunikation (FAMAB) sowie der m+a report als Medienpartner. Mit der Konzeption und Durchführungsorganisation der Seminare innerhalb der Semiarallianz ist die Akademie Messe Frankfurt beauftragt.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro* Umsatz und weltweit über 1.500 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "Made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009* organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.

Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

*vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009

Katrin Türk | Messe Frankfurt
Weitere Informationen:
http://www.akademie.messefrankfurt.com
http://www.messefrankfurt.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer IDMT auf der Prolight + Sound 2017: Objektbasierte Tonmischung wird noch einfacher!
03.04.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht AERO 2017: Neuartiger elektrischer Antrieb für ökoeffizientes Fliegen mit Motorsegler
31.03.2017 | Technische Hochschule Wildau

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten