Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutschlandweit erste Konferenzmesse für E-Mail Marketing

08.02.2010
Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung von E-Mail Marketing veranstaltet die Akademie Messe Frankfurt am 19. Mai erstmals die Konferenzmesse Email-Expo.

Zu dieser Veranstaltung für E-Mail Marketing werden rund 25 Aussteller erwartet. Darunter optivo, Silverpop, ContactLab, Emailvision, rabbit eMarketing und eCircle sowie viele weitere Branchenexperten die ihre Standflächen bereits jetzt reserviert haben.

Ein umfangreiches Vortragsprogramm unter dem Motto erfolgreiches, kostengünstiges E-Mail-Marketing bildet den Rahmen zu den Themen Lead- und Adressgenerierung, Segmentierung, SWYN und Mobiles E-Mailing. Fachlich wird die Email-Expo 2010 von Dr. Torsten Schwarz unterstützt.

Zielgruppe der Email-Expo sind Marketing- und Vertriebsmanager sowie alle Interessenten aus den Bereichen Marketing, Internet, Werbung und E-Commerce. Die Premiere findet am 19. Mai auf dem Frankfurter Messegelände statt. Für vorab online-registrierte Fachbesucher ist der Eintritt kostenfrei.

Mit der Konferenzmesse für Email Marketing erweitert die Akademie Messe Frankfurt ihr Geschäftsfeld. „Der Deutsche Markt ist reif für die Email-Expo. Wir möchten mit dieser spezialisierten, einzigartigen Veranstaltung in Deutschland zur Verbreitung und Professionalisierung des Themas E-Mail- Marketing beitragen“, sagte Béatrice Klocke, Leiterin der Akademie Messe Frankfurt. Mit Dr. Torsten Schwarz – dem führenden Online-Experten Deutschlands – hat die Akademie Messe Frankfurt einen starken Partner.

Dr. Torsten Schwarz, renommierter Experte für E-Mail Marketing erklärte: „Professionelles E-Mail Marketing ist stark im Kommen. Gerade in konjunkturell schwierigen Zeiten ist die Effizienz der digitalen Kommunikation enorm. Während viele Unternehmen sich bei der klassischen Werbung zurückhalten, werden Online-Budgets erhöht.“

Die Email-Expo ist eine interaktive und praxisorientierte Veranstaltung. Neben den Fachvorträgen ist der Fokus auf den Dialog zwischen dem Besucher und fachkundigen Aussteller gerichtet. Detaillierte Informationen zur Email-Expo sowie zur kostenlosen Registrierung findet man unter www.email-expo.de

Hintergrundinformation Akademie Messe Frankfurt

Die Weiterbildungseinrichtung Akademie Messe Frankfurt gehört zur Messe Frankfurt Medien und Service GmbH, einem Tochterunternehmen des Konzerns Messe Frankfurt. 1986 gegründet, bietet sie ein umfassendes Angebot an messespezifischen Seminaren, Lehrgängen und firmeninternen Personaltrainings. Mit der sich wandelnden Arbeitswelt und den damit verbundenen Herausforderungen entstanden in den vergangenen Jahren spezielle Seminarangebote für Fach- und Führungskräfte. Im Zentrum dieser Veranstaltungen stehen die Vermittlung und das Training sozialer und methodischer Kompetenzen. Die Konzeption und Durchführung von Kongressen und Vortragsreihen komplettiert das Weiterbildungsangebot der Akademie Messe Frankfurt.

Weiterhin ist die Akademie Messe Frankfurt in der Seminarallianz, einem seit 2008 bestehenden Bündnis deutschsprachiger Messegesellschaften aus inzwischen 13 Messegesellschaftern. Partner sind der Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA), der Verband Direkte Wirtschaftskommunikation (FAMAB) sowie der m+a report als Medienpartner. Mit der Konzeption und Durchführungsorganisation der Seminare innerhalb der Semiarallianz ist die Akademie Messe Frankfurt beauftragt.

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro* Umsatz und weltweit über 1.500 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "Made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009* organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.

Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

*vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009

Katrin Türk | Messe Frankfurt
Weitere Informationen:
http://www.akademie.messefrankfurt.com
http://www.messefrankfurt.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Prozesstechnik ermöglicht Produktivitätssteigerung mit dem Laser
18.05.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue 3D-Kamera revolutioniert Einzelhandel
18.05.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Im Focus: Neuer Ionisationsweg in molekularem Wasserstoff identifiziert

„Wackelndes“ Molekül schüttelt Elektron ab

Wie reagiert molekularer Wasserstoff auf Beschuss mit intensiven ultrakurzen Laserpulsen? Forscher am Heidelberger MPI für Kernphysik haben neben bekannten...

Im Focus: Wafer-thin Magnetic Materials Developed for Future Quantum Technologies

Two-dimensional magnetic structures are regarded as a promising material for new types of data storage, since the magnetic properties of individual molecular building blocks can be investigated and modified. For the first time, researchers have now produced a wafer-thin ferrimagnet, in which molecules with different magnetic centers arrange themselves on a gold surface to form a checkerboard pattern. Scientists at the Swiss Nanoscience Institute at the University of Basel and the Paul Scherrer Institute published their findings in the journal Nature Communications.

Ferrimagnets are composed of two centers which are magnetized at different strengths and point in opposing directions. Two-dimensional, quasi-flat ferrimagnets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Diabetes Kongress 2017:„Closed Loop“-Systeme als künstliche Bauchspeicheldrüse ab 2018 Realität

23.05.2017 | Veranstaltungen

Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloquium 2017: Internet of Production für agile Unternehmen

23.05.2017 | Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Medikamente aus der CLOUD: Neuer Standard für die Suche nach Wirkstoffkombinationen

23.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Diabetes Kongress 2017:„Closed Loop“-Systeme als künstliche Bauchspeicheldrüse ab 2018 Realität

23.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CAST-Projekt setzt Dunkler Materie neue Grenzen

23.05.2017 | Physik Astronomie