Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuartiger Intelligent Net Access Security Server

27.02.2002


D-Link und amcorNet stellen neuartigen Intelligent Net Access Security Server vor


Firewall, Serverdienste und echtes DMZ in einem Gerät

... mehr zu:
»INASserver

D-Link Deutschland stellt auf der CeBIT 2002 den in Partnerschaft mit amcorNet entwickelten Intelligent Net Access Security Server (INAS) vor. Diese neuartige Serverlösung, die auf der Hardwarebasis von D-Link aufbaut, vereint Serverdienste (Mail-, Web- und FTP-Server) mit zwei Firewalls in einem Dual-PC-System. Durch interne physikalische Trennung dieser Dienste müssen keine Kompromisse in Sicherheit und Funktionalität mehr akzeptiert werden. Der INASserver eignet sich somit ideal für kleinere und mittlere Unternehmen.

Sicherheit und Zugangskontrolle


Der INASserver beinhaltet alle Sicherheits- und Überwachungsfunktionen führender Firewallprodukte wie Masquerading, Port Address Translation, VPN, Network Address Translation, Dynamic Paket Filter, Content Filtering, URL Filtering, Intrusion Detection und DOS Detection.

Für erhöhte Netzwerksicherheit bietet der INASserver wirkungsvolle und leicht zu verwaltende Tools und Funktionen zur Userzugangskontrolle nach innen oder aussen, einschliesslich der Beschränkung für Personen, Gruppen und nach Zeit. Weitere Sicherheitsfunktionen werden durch das Snort Intrusion Detection System gewährleistet.

Umfangreiche Server-Funktionalitäten

Die vielfältigen Serverdienste wie DNS-Server, Apache-Webserver, FTP-Server, Mailserver, Proxy-Server, Netzwerktools und Log-Funktionen machen den INASserver zu einem echten Allround-Gerät in einem 19“-Gehäuse. Für Klaus Dieter Hesse, D-Link General Manager Central Europe, ist die Zusammenarbeit an der Server-Lösung eine willkommene Gelegenheit, die Kompetenz und führende Stellung von D-Link auf dem Gebiet der Netzwerk-Komponenten mit dem erstklassigen Know-how von amcorNet zu vereinen: „Zusammen mit amcorNet präsentieren wir neueste Entwicklungen, die neue Maßstäbe auf dem Gebiet der LAN-Sicherheit setzen. Der INASserver als kompaktes Two-in-One-Gerät ermöglicht hierbei umfangreiche Funktionalitäten, die einfache Anwendbarkeit mit höchster Sicherheit verbinden.“

Sven Michael, Produkt Manager bei amcorNet, ist ebenfalls von der Zusammenarbeit begeistert: „D-Link war für uns von Anfang an ein wichtiger Partner, um den INASserver realisieren zu können. Der modulare Aufbau und die vielfältigen integrierten Features sind dabei Vorteile, die nicht zuletzt unseren Kunden in Form von Kostenersparungen zu gute kommen.“

Auf jeweilige Anforderungen zugeschnittene Varianten

Der INASserver wird in den Varianten classic, professional und premium erhältlich sein. Der INASserver classic ist mit einem Dual Board System mit Firewall- und Serverfunktionen in echter DMZ ausgestattet. Die professional-Variante weist zusätzlich zu diesen Features Virus-Scanner für alle Server-Komponenten und den FTP-Server auf. INASserver premium bietet ein auf Kunden zugeschnittenes Dual Board-System mit Firewall- und Serverfunktionen in echter DMZ mit Clusterfunktionen und Load-Balancing.

Kerstin Wiese | D-Link

Weitere Berichte zu: INASserver

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Starker Auftritt von dormakaba auf der Messe Security Essen 2016
11.10.2016 | Kaba GmbH

nachricht Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton verbinden Energieeffizienz und Ästhetik
16.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik