Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

eLearning und Weiterbildungsangebote

03.02.2006


Die Universität präsentiert sich auf zwei Bildungsmessen



Mit mehreren Projekten ist die Universität auf den in den kommenden Wochen anstehenden Bildungsmessen vertreten:

... mehr zu:
»HMWK »LEARNTEC »Messetag


Vom 14. bis 16. Februar findet die alljährlich in Karlsruhe veranstaltete Learntec statt, auf der sich eLearning-Anbieter, Nachfrager und Interessenten treffen. Neben einer umfangreichen Ausstellung werden auf dem Learntec-Kongress in Vorträgen neuere Entwicklungen der mediengestützten Bildung vorgestellt. Die Universität beteiligt sich an der Learntec auf zwei Ständen und mit einigen Vorträgen:

o am Projektstand des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) wird das Projekt mega-digitale zur Umsetzung der eLearning-Strategie der U-niversität Frankfurt an allen drei Messetagen vertreten sein und am Dienstag, dem 14. Februar, um 11.30 Uhr, und am Mittwoch, dem 15. Februar, um 15 Uhr, mit einem Vortrag genauer vorgestellt.

o Auch am Stand des Projektträgers Neue Medien in der Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) beteiligt sich das Projekt megadigitale mit einem Vortrag zum Thema "eLearning durch hochschulweite Organisationsentwicklung curricular verankern" am 15. Februar um 11 Uhr und einer ganztägigen Ausstellung an diesem Messetag.

Darüber hinaus werden folgende eLearning-Angebote der Universität auf der Learntec vorgestellt: am 14. Februar präsentiert sich das Projekt WebGeo des Fachbereichs Geowissenschaften/Geographie mit einem Vortrag um 13.30 Uhr und wird ganztägig am Stand des HMWK vertreten sein. Am 16. Februar ist der Fachbereich Katholische Theologie ganztägig an diesem Stand vertreten und stellt dort um 13.30 Uhr das Projekt BasisRelipäd vor, ein Kooperationsangebot mit der Universität Kassel, in dem Studierende und Lehrende beider Hochschulen in Video-konferenzen und Wikis online miteinander kommunizieren.

Vom 14. bis 16. Februar präsentiert sich die Universität am Stand des HMWK, Standnummer 230, Schwarzwaldhalle, und zusätzlich am 15. Februar auf dem Stand des Projektträgers Neue Medien in der Bildung des BMBF, Standnummer 301, Gartenhalle.

Die Angebote der wissenschaftlichen Weiterbildung der Universität werden im Rahmen des Projektes "Netzwerk WissWeit" zudem auf der Bildungsmesse Didacta vertre-ten sein, die in diesem Jahr vom 20. bis 24. Februar in Hannover stattfindet.

Das Netzwerk WissWeit besteht aus den 10 hessischen Universitäten und Fachhochschulen und ist als gemeinsames Projekt mit seiner Koordinationsstelle im Zentrum für Weiterbildung der Universität Frankfurt beheimatet. Weit über 200 einzelne Weiterbildungsangebote sind bereits in der Datenbank unter www.wissweit.de verfügbar. Die Universität Frankfurt bietet alleine etwa 100 davon an.

Die Wissweit-Projekte sind in Halle 14, Stand H48 an al-len fünf Messetagen zu finden; Vorträge und Präsentatio-nen des Netzwerkes sind auf der Internetseite der Messe unter www.didacta-hannover.de abzurufen.

Kontakt: Dr. Hans-Henning Kappel, Zentrum für Weiterbildung; Robert-Mayer-Str. 5, 60325 Frankfurt; Tel.: 069/798-23804; 23809; Fax: 069/798-23805; E-Mail: kappel@em.uni-frankfurt.de

Dr. Ralf Breyer | idw
Weitere Informationen:
http://www.wissweit.de
http://www.didacta-hannover.de
http://www.learntec.de

Weitere Berichte zu: HMWK LEARNTEC Messetag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik