Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digital Equipment & Systems: Aufbruch in die digitale Welt

19.08.2004


CeBIT zeigt Konvergenz von IT, TK und UE - Zehn Messehallen mit Lösungen für die digitale Arbeits- und Lebenswelt - Angebot von Workstation über Komponenten bis zum Home Theatre



Die CeBIT 2005 trägt der Kon­vergenz von Informationstechnik, Tele­kommu­ni­kation und Unter­haltungselektronik Rech­nung und zeigt in zehn Messe­hallen das nahezu komplette Angebot an neuen Lösungen für die digitale Welt. Der Aus­stel­lungs­schwerpunkt „Digital Equip­ment & Systems“ präsen­tiert sich vom 10. bis 16. März in den Hallen 1, 2, 19 bis 25 und 27. Das Ange­bot umfasst unter anderem Computer, Digital Entertainment und Consumer Electronics, Display Technologies, Peripherie und Kompo­nenten, Mother­boards, Speicher­systeme, Gehäuse und Cooler, Sound- und Grafik­karten sowie Digital Imaging.

... mehr zu:
»Digital »Entertainment


Schwerpunktthemen in Halle 1 sind die Bereiche Office Automation und Infor­mation Management. Das Angebot reicht von Druckern, Kopierern, Laminier­geräten und Systemen zur Postbearbeitung über die Papierbe- und -verarbeitung bis zu Aktenvernichtern. Auch Kassen- und Shop­systeme werden hier gezeigt. Neu sind zwei Sonderpräsentationen zu den Themen Dokumenten-Management und Digital Imaging. Das Forum „Doku­menten-Management & Storage Solutions“ zeigt den Weg vom Doku­menten-Input über die Archivierung bis zum Output. Die Veran­staltung wird gemeinsam vom VOI (Verband Organisations- und Infor­ma­tionssysteme e. V., Bonn) und der Deutschen Messe AG, Hanno­ver, orga­nisiert. Bei der Präsentation „Digital Imaging“ dreht sich alles rund um die digitale Fotografie, vom Erfassen und Bear­beiten über den Versand bis zum Fotofachhandel. Partner dieser Veran­staltung ist die Agentur Abresch Kommunikation in Montabaur.

Themen in Halle 2 sind Computer (vom PDA über Laptop und Notebook bis zur Workstation), Digital Entertainment und Consumer Electronics – Seg­mente, die deutliche Wachstumszahlen verzeichnen. Nach Angaben des BITKOM (Bundes­verband Informa­tions­wirt­schaft, Tele­kommuni­kation und Neue Medien e. V., Berlin) wird sich der Umsatz mit digitalen Consumer Electronics in Deutschland vom Jahr 2000 bis Ende des Jahres 2004 auf 6,2 Milliarden Euro verdoppeln. Mehr als 71 Prozent der Unter­nehmen rechnen mit einem Auftragsplus. Positive Umsatz­ergebnisse ver­meldet auch der deutsche PC-Markt. Sowohl Gartner Group als auch IDC (Inter­national Data Corporation) sprechen in ihren aktuellen Analysen von zweistelligen Wachstumszahlen. Markttreiber sei vor allem das Geschäfts­kundensegment mit einem Plus von rund 18 Prozent im zweiten Quartal 2004.

In Halle 19 präsentieren sich vor allem die Anbieter von Ein- und Aus­gabe­peripherie sowie Komponenten. Das Angebot reicht von Monitoren und Scannern über Prozessoren und Motherboards bis zu Mäusen und Tasta­turen. In Halle 20 stehen interne und externe Speichersysteme im Mittel­punkt. Vorgestellt werden unter anderem Magnetplatten- und optische Speichersysteme, Internet-SCSI-Systeme (Small Computer System Interface) und Blu-Ray-Systeme. Weitere Themen in den Hallen 20 bis 22 und 24 sind Display Tech­nologies, Motherboards, Kompo­nen­ten, Gehäuse und Cooler.

In den Hallen 23 und 27 steht neben der Computer Hardware das Digital Entertainment im Vordergrund. Die Angebotspalette reicht von Audio, HiFi und Video über Sound- und Grafikkarten bis zur Multimedia-Home- Plattform. Von großem Interesse sind sicherlich auch die Themen DVB-T (Digital Video Broadcast terrestrial) und Home Theatre. Erstmals im Angebot der CeBIT sind Computer-Spiele.

Das Händlerzentrum „Planet Reseller“ in Halle 25 bildet auch zur CeBIT 2005 die Anlaufstelle für alle Händler aus den Berei­chen Infor­ma­tions­technik, Tele­kommu­nikation, Unter­haltungs­elek­tronik, Foto­gra­fie und Büro. Hier präsentieren Hersteller und Distributoren ihre channel­spezi­fischen Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Bereits zur vergan­genen CeBIT nutzten über 43 000 Groß-, Fach- und Einzel­händler die Messe als Infor­ma­tions­quelle und Basisstation für das Order­geschäft. Im kommenden Jahr wird der „Planet“ bereits zum dritten Mal veranstaltet.

Ergänzend zum Messeschwerpunkt „Digital Equip­ment & Systems“ präsen­tieren sich auf der CeBIT 2005 die beiden weiteren Angebots­bereiche „Business Processes“ mit Lösun­gen und Services für den Aufbau und die Opti­mierung IT-gestützter Ge­schäfts­prozesse sowie „Communi­cations“ mit dem Ange­bot an Festnetztelefonie, Mobil­tele­fonie und Netz­werken. Diese Angebotsbreite an Informations- und Tele­kommuni­ka­tions­technik macht die CeBIT zur weltweit wichtigsten und um­fassends­ten Plattform für Lösungen der digitalen Arbeits- und Lebenswelt von heute und morgen.

Gabriele Dörries | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Digital Entertainment

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital
19.06.2018 | Fraunhofer IFAM

nachricht Dispensdruckkopf, Netzmodul und neuartiger Batteriespeicher
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics