Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Südostasiatische Genussmittel auf Erfolgstour

02.06.2004


Zum ersten Mal ist die Thaipex , die größte Lebensmittelmesse Südostasiens in Kooperation mit der Kölner Anuga "World of Food" über die Bühne gegangen. Mehr als 2.000 Aussteller haben ihre Produkte vor 80.000 Fachbesuchern präsentiert.



Erstmals in der Geschichte der Thaipex/Halfex präsentierten mehr als 670 Unternehmen aus 25 Ländern auf einer Ausstellungsfläche von 35.000 Quadratmetern ihre Produkte. Die fünftägige Messe stand während der ersten beiden Tage ganz im Zeichen der Fachbesucher und Einkäufer, die aus allen Teilen der Welt angereist waren, um die Köstlichkeiten Südostasiens mit nach Hause zu nehmen. Neben den herkömmlichen Spezialitäten aus Thailand war ein großer Teil der Messe auch dem Halal-Food, also Nahrungsmittel, die dem moslemischen Lebensmittelkodex, kontrolliert vom Zentralen Islamischen Komitee von Thailand CICT, entsprechen, vorbehalten. Einmal mehr präsentierte das Gastland seine reichhaltigen Nahrungs- und Genussmittel, die von Fisch- und Meeresfrüchten bis hin zu exotischem Obst und Gemüse reichen.

... mehr zu:
»Genussmittel


Thailand ist einer der wichtigsten Nahrungsmittelhersteller in der gesamten Region Südostasien. Eine uralte Kochkunst und traditionell überlieferte Rezepte machen das Land zu einer besonderen kulinarischen Perle in der Region. Thailand produziert etwa vier Prozent des gesamten Weltmarktanteils von Reis. 45 Prozent der produzierten Reismenge gehen in den Export. Immer noch setzt das südostasiatische Land auf herkömmlich gezogene Reissorten. Genetisch veränderte Züchtungen gibt es nicht. "Die Lebensmittelproduktion ist zu einem gewaltigen und wichtigen Wirtschaftszweig des Landes geworden", erklärte der thailändische Wirtschaftsminister Watana Muangsook anlässlich der Eröffnung der Thaipex. 2004 sei außerdem zum "Jahr der "Lebensmittelsicherheit" erklärt worden. Damit soll klargestellt werden, dass die Produkte sauber, umweltfreundlich und dem internationalen Lebensmittelstandard entsprechend hergestellt werden. Auch in Thailand spielen biologisch gezogenes Obst und Gemüse eine immer größere Rolle. Zwar ist der Anteil der Biobauern noch gering, aber wachsendes Interesse aus dem Ausland scheint auch den lokalen Markt zu beeinflussen.

Zu den Highlights der Thaipex/Halfex 2004 zählten neben einem Wettkampf um den Titel "bester Koch" auch die Ausstellung der kreativsten Gemüseschnitzer des Landes. Gemüseschnitzen (Foto) zählt zu den großen Traditionen Asiens und subtile Schnitzereien fehlen bei keinem festlichen Bankett. Die nächste Thaipex/Halfex findet vom 18. bis 22. Mai 2005 in Bangkok statt.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.thaitradefair.com/fairin/thaifex
http://www.anuga.de
http://www.worldoffoodthailand.com

Weitere Berichte zu: Genussmittel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Intelligentes Stethoskop für abgenutzte Getriebe - Sensornetzwerk der HTWK Leipzig auf der Intec
01.03.2017 | Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

nachricht Hightech im Alltag: Simulationstool für effiziente Produktion von Vliesstoffen
01.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik