Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

kompetenznetze.de auf der HANNOVER MESSE

20.04.2004


Kompetenznetze präsentieren Ihre Innovationserfolge: Transparente leitfähige Beschichtungen, Instumententafeln aus nachwachsenden Rohstoffen sowie Bionik als Grundlage zum Management innovativer Prozesse

... mehr zu:
»BMBF »Kompetenznetz »MESSE »RIKO »Rohstoff

Kompetenznetze sind die Antwort auf das neue Verständnis und die Herausforderungen von Innovation und Produktion unserer Zeit. Einige Beispiele erfolgreicher Kooperationen zwischen Partnern aus Forschung und Wirtschaft zeigen die Kompetenznetze NanoChem, RIKO sowie BIOKON auf der HANNOVER MESSE. Diese Kompetenznetze sind Mitglieder der Initiative kompetenznetze.de - dem Wegweiser für Innovation, Investition und Bildung in Deutschland.

Eine mit Chemischer Nanotechnologie hergestellte transparente leitfähige Schicht von nur 350 nm Stärke leitet Strom; und dies ohne die Transparenz von Glas wesentlich zu beeinträchtigen oder das Erscheinungsbild von Materialien zu verändern. Mögliche Anwendungen liegen in den Bereichen Energietechnik, Display- und Messgeräteentwicklung. Entwickelt wurde diese transparente leitfähige Schicht durch Akteure des Kompetenznetzes CC-NanoChem. Sie ist zu sehen auf dem Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 18, E 10.


CC-NanoChem ist eine Initiative von Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen mit Sitz in der Region Saarbrücken, die gemeinsam innovative Technologien aus unterschiedlichen Feldern wie Nanopartikel, Optik und Mikroelektronik, Oberflächentechnik, Werkstoffe und Oberflächen für die Life Sciences erschließen und einer breiten Anwendung zugänglich machen möchten.

Nachwachsende Rohstoffe (Naturfasern) werden als Verstärkung bei KFZ- Innenverkleidungen verwendet. Das Werkstoffsystem wird aber auch seit einiger Zeit für Instrumententafeln genutzt. Möglich wurde dies durch die Partner aus Industrie und Forschung im Kompetenznetz RIKO. Zwar liegen die technischen Anforderungen an das Material ungleich höher, jedoch stellen die Naturfasern aufgrund ihrer niedrigen Dichte von ca. 1,5 g/cm³ eine Alternative zu klassischen Materialien wie Glasfasern dar.

Das Kompetenznetz RIKO ist ein Zusammenschluß niedersächsischer Partner aus Unternehmen und Forschung mit dem Ziel, faserverstärkte Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen zu realisieren. Ein Ergebnis der erfolgreichen Arbeit des Kompetenznetzes, die Instrumententafeln aus nachwachsenden Rohstoffen, sind am Stand von tech transfer in Halle 18, L 03 zu sehen.

Erfahren Sie außerdem, wie Bionik zum Management innovativer Prozesse beisteuern kann. Herr Rudolph Bannasch vom Kompetenznetz BIOKON gibt in seinem Vortrag (am Mittwoch, 10:00 im Forum tech transfer, Halle 18, L 03) Einblicke in die "Schöpfungskraft der Evolution". Auch eine Reihe anderer Referenten werden über Erfolge und Ergebnisse aus ihren Kompetenznetzen auf dem Forum tech transfer (Halle 18, L 03) sowie am VDI Themenstand "Future in Motion" (Halle 18, J 06) berichten.

Die Geschäftsstelle kompetenznetze.de beantwortet Ihnen gerne Fragen zu den über 100 Mitgliedsnetzen und berichtet Ihnen auch, wie sie diese beispielsweise bei der Kommunikation mit internationalen Partnern unterstützt. Am tech transfer-Stand (Halle 18, L 03) stehen für Gespräche zur Verfügung:
Hartmut Schug (0211/6214-633, schug@vdi.de),
Falk Stenger (0211/6214-661, stenger@vdi.de).

Informieren Sie sich an folgenden Ständen über die Zusammenarbeit in Kompetenznetzen: BMBF (Halle 18, E 10) , tech transfer (Halle 18, L 03) , Themengemeinschaftsstand des VDI "Future in Motion" (Halle 18, J 06 / K 03), SurfPlaNet (Halle 5, D 10).

kompetenznetze.de ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und präsentiert Kompetenznetze mit Ausstrahlungs- und Anziehungskraft, hohem Innovationspotenzial sowie nachhaltiger Wertschöpfung. kompetenznetze.de ist ein Instrument für internationales Standortmarketing und bietet als Wegweiser für Innovation, Investition und Bildung eine attraktive Recherchequelle und Kommunikationsplattform für Informations- und Kooperationssuchende aus dem In- und Ausland.


Geschäftsstelle kompetenznetze.de
in der VDI Technologiezentrum GmbH
Graf-Recke-Straße 84
40239 Düsseldorf

info@kompetenznetze.de
Tel.: 0211-6214-437

Dr. Andreas Ratajczak | idw
Weitere Informationen:
http://www.kompetenznetze.de

Weitere Berichte zu: BMBF Kompetenznetz MESSE RIKO Rohstoff

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung