Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CT und MR dreidimensional reproduziert

01.10.2004


Siemens bietet 3-D-Ansichten mit virtueller Endoskopie-Funktion




Siemens Medical Solutions hat die nächste Generation des dreidimensionalen Ansichtssystems auf Intels Xeon-Prozessor-Plattform angekündigt. Die Workstation ist nötig, damit Computer Tomography- (CT) und Magnet Resoance-Systeme (MR) mit Röntgenstrahlen und MRI-Scandaten 3-D-Ansichten rekonstruieren können, berichtet The Register. "Die Technologie wird einen wirklich großen Unterschied in der Patientenbehandlung bringen", sagte Volker Kaiser, Generalmanager von Siemens Medical Solutions.

... mehr zu:
»Endoskopie-Funktion


"Das System hat eine virtuelle Endoskopie-Funktion, die Krebsnachweise verbessern kann, vor allem Dickdarmkrebs-Diagnosen", erklärte Kaiser. Die neue Workstation hat eine viel bessere Auflösung, schnellere Datenprozesse und genauere Differenzierungen um die Diagnosen der Ärzte zu verbessern.

"Im Sektor Gesundheitspflege führen IT-Innovationen zu hervorragenden Leistungen bezüglich Patientenpflege und bieten gute Systeme für präventive Medizin", sagte Tom Garrison, Sprecher von Intel. Derzeit sind die meisten Ansichten von CT- oder MRscans zweidimensional reproduziert. "Es gibt zwar einige 3-D-Systeme, aber sie sind immer noch in der Minderheit. Mit dieser Plattform sollen 3-D-Diagnosen Standard werden", sagte Kaiser.

Siemens wird die Technology auf dem weltweiten Radiologen-Forum der Radiological Society of North America (RSNA) in Chicago von 28. November bis 3. Dezember präsentieren. Siemens erwartet, dass die ersten Geräte bereits im März nächsten Jahres ausgeliefert werden. Die Workstation wird zwischen 5.000 und 10.000 Dollar kosten.

Cavita Bolek | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.smed.com
http://www.theregister.co.uk
http://www.rsna.org

Weitere Berichte zu: Endoskopie-Funktion

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an
28.02.2017 | Universität Zürich

nachricht In Deutschland wächst die Zahl der Patienten mit Diabetes mellitus
23.02.2017 | Versorgungsatlas

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie