Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Apotheker wehren sich gegen Monopolkommission

16.07.2002


ABDA fürchtet Kollaps für das gesamte Apotheken-System


"Einen Versandhandel mit apothekenpflichtigen Arzneimitteln an Endverbraucher darf und kann es nicht geben, auch wenn die Monopolkommission das anders sieht", bekräftigte Frank Diener, Geschäftsführer der Bundesvereinigung deutscher Apothekerverbände (ABDA), den Standpunkt der Apotheker. Dem gegenüber steht die Monopolkommission laut einem Bericht des "Spiegel" auf dem Standpunkt, dass Versandapotheken ihre Arzneimittel bereits heute rechtmäßig nach Deutschland übers Internet vertreiben dürften.

Die Monopolkommission hat in ihrem Gutachten auf die "E-Commerce-Richtlinie" der EU verwiesen, der zufolge für den Internet-Handel die Vorschriften jenes Landes gelten, in dem der jeweilige Anbieter der Ware sitzt. Daher würden die in Deutschland ergangenen gegenteiligen Gerichtsurteile auf "fehlerhafter Rechtsanwendung" beruhen.


"Das wirtschaftliche Problem an der Sache ist", so Diener, "dass sich die Versender nur die Rosinen aus dem Arzneimittel-Kuchen picken und ausschließlich die für sie lukrativsten Medikamente anbieten würden. Somit droht der Kollaps für das gesamte Apotheken-System!" Hermann Stefan Keller, Vorsitzender des deutschen Apothekerverbandes, kritisiert, dass eine nach dem Gesetz unabhängige Sachverständigenkommission sich offenbar gezielt in eine laufende politische Auseinandersetzung einschalte.

"Es drängt sich der Verdacht auf, dass sich nun auch die gesetzlich unabhängige Monopolkommission instrumentalisieren lasse", meint Keller. Offenbar wolle man - wie auch immer gearteten – politischen Interessen den Vorrang vor der Arzneimittel-Sicherheit zum Nachteil der Patienten einräumen.

Gabi Hasmann | pte.online
Weitere Informationen:
http://www.abda.de/ABDA/index.html

Weitere Berichte zu: Apothekerverband Monopolkommission

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Mikrobiologen entwickeln Methode zur beschleunigten Bestimmung von Antibiotikaresistenzen
13.02.2018 | Westfälische Wilhelms-Universität Münster

nachricht Überschreiben oder Speichern? Die Gewissensfrage zur Vergesslichkeit
13.02.2018 | PhytoDoc Ltd.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics