Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Entertainment für die Familie

14.07.2005


Cineplexx konzentriert Marketing-Aktivitäten auf die junge Zielgruppe




Was vor zehn Jahren noch der allsonntägliche Ausflug mit Kind und Kegel war, ist für viele Familien heute der Besuch eines der Kinos in Österreich. Aktive Freizeitgestaltung und Unterhaltung für die ganze Familie stehen dabei im Mittelpunkt.



"Die Zukunft gehört der integrierten Ansprache von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, deshalb hat die Familie auch im Bereich der Kommunikation von Cineplexx ein größeres Gewicht erhalten", so Ing. Christian Langhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Constantin Film Unternehmensgruppe.

Mit dem neuen Family Package, mit dem Begleitpersonen täglich bis 17 Uhr zum Kinderpreis ins Kino gehen, leistet CINEPLEXX einen aktiven Beitrag für noch mehr Familienfreundlichkeit. Dementsprechend wurden die Marketing-Aktivitäten fokussiert und dem Zielgruppensegment angepasst.

"Der innovative Stil des 3D-animierten Kino und TV-Spots und eine Verstärkung der Kampagne via Anzeigen, Folder, Radiospots etc. rücken CINEPLEXX als familienfreundlichen Kinobetreiber voll ins Rampenlicht", erklärt Harald Grabner, Head of Marketing der Constantin Film Unternehmensgruppe. "Das Ziel der neuen österreichweiten Kampagne ist die erfolgreiche Integration von Markenpflege, Markenbeziehung und Markenerlebnis als Basis für eine verstärkte Kundenbindung."

Gesetzt wurde vor allem auf die Integration unterschiedlicher Kommunikationskanäle. Da junge Zielgruppen in ihrer Medienrezeption sehr flexibel sind, unterstützt eine geschlossene und integrierte Kommunikationsstrategie die Entwicklung des Markenbewusstseins und die Etablierung von Markenwelten.

Für alle Tiroler Familys gibt’s ein spezielles Angebot, das Cineplexx Preiszuckerl. Im Cineplexx Wörgl und im Cineplexx Innsbruck finden zusätzlich filmthemenbezogenene Family Events am Wochenende statt.

"Wieder einmal steht CINEPLEXX durch einen homogenen Auftritt in ganz Österreich für Kino-Erlebnis pur und kann sich dadurch noch stärker vom Mitbewerb abheben und die Marktführerschaft weiter festigen", freut sich Christian Langhammer.

Die österreichische Constantin Film Unternehmensgruppe ist seit mehr als 53 Jahren einer der größten Filmverleiher Österreichs und österreichischer Kino-Marktführer. Die Gruppe betreibt 14 Cineplexx Kinos und 11 Constantin Film Kinos in 7 Bundesländern und befindet sich zur Gänze im Eigentum der Familie Langhammer.

Harald Grabner | pressetext.monitor
Weitere Informationen:
http://www.cineplexx.at/

Weitere Berichte zu: Cineplexx Marketing-Aktivität Unternehmensgruppe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

20.01.2017 | Materialwissenschaften

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie