Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Google auf dem Weg zum Webportal

20.05.2005


Neuer Service als direkte Konkurrenz für Yahoo, MSN und AOL



Google testet zurzeit einen neuen Service zur Personalisierung der minimalistischen Google-Website. Mit dem Dienst namens "Fusion" bewegt sich das Internetunternehmen in Richtung Webportal und begibt sich damit einmal mehr in direkte Konkurrenz zu Yahoo, MSN und AOL, die ähnliche Dienste schon seit langem anbieten, berichtet das Wall Street Journal (WSJ).

... mehr zu:
»Google »MSN »Webportal »Yahoo


Der neue Service auf labs.google.com ermöglicht den Usern die Google-Startseite nach ihren individuellen Wünschen und Interessen zu gestalten. So können eine Vorschau der E-Mail-Inbox von Gmail, Nachrichten nach Themenschwerpunkten, Wetter, Börsenkurse und andere Informationen auf einer Startseite eingeblendet werden. Der Schritt ist neu für Google - das Unternehmen hat in der Vergangenheit mehrmals betont eine Suchmaschine und kein Webportal zu sein - , aber bei der Konkurrenz ein alter Hut. Yahoo bietet den vergleichbaren Service "My Yahoo" schon seit neun Jahren an. Auch für MSN und AOL ist die Personalisierung der Startseiten keine Innovation mehr.

Die New York Times (NYT) nennt die betont minimalistische Google-Startseite die "vielleicht wertvollste unbebaute Immobilie im Cyberspace". Fusion ist für Danny Sullivan von Search Engine Watch "die formelle Erklärung" von Google, ein Webportal zu sein. Aber Sullivan sieht den Schritt weniger als einen Versuch der Konkurrenz User abzujagen und vielmehr als Beseitigung einer Schwäche. So gesehen bebaut Google lediglich ein virtuelles Grundstück von beträchtlichem Wert.

Die personalisierten Portale von Yahoo und MSN machen in den USA einen nicht unwesentlichen Anteil des User-Traffic aus. So haben laut comScore Networks im April rund 26 Mio. User My Yahoo besucht. Das sind knapp 23 Prozent der 115 Mio. US-Besucher auf Yahoo-Seiten. Bei MSN machte im April der Traffic von My MSN rund zehn Prozent der insgesamt rund 97 Mio. US-Besucher von MSN aus.

Erwin Schotzger | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://searchenginewatch.com

Weitere Berichte zu: Google MSN Webportal Yahoo

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie