Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"YIP" kommt nach Deutschland / Weltweiter Anbieter für Internet-Telefonie

30.06.2004


"YIP" startet mit yipgermany.com als weltweit auftretender Anbieter von Internet-Telefonie seine strategische Einführung in Deutschland und Europa. "Es ist schon eine kleine Revolution in der täglichen Kommunikation" wie es Luc Giroux, Geschäftsführer des US/Kanadischen Telefonanbieters "YIP - Your Internet Phone" beschreibt. Gemeint ist damit das schon seit längerem bekannte und erst jetzt nach Überwindung diverser Kinderkrankheiten marktreife VOICE OVER IP (VoIP), auf Deutsch: Telefonieren über das Internet.


Ob als kostenloses privates Telefonnetz oder als Kostenbrecher im täglichen Geschäftsbereich bietet das Telefonieren über VoIP neue Wege der persönlichen Kommunikation. Die Vorteile liegen auf der Hand: Bei den meisten Anbietern von VoIP Telefonie sind netzinterne Gespräche jenseits der Internetgebühren kostenfrei - und dies weltweit. Aber auch bei Gesprächen ins Festnetz muss diese neue Technologie den Kostenvergleich nicht scheuen. Durch weitestmöglichen Transport der Gesprächsdaten per Internet wird buchstäblich erst der letzte Meter durch das Festnetz kostenpflichtig und ermöglicht auf diese Weise einen "weltweiten Ortstarif". Neben einem VoIP Netzwerktelefon bietet die Firma YIP drei verschiedene USB-Telefone an, die als zusätzliche Computeranwendung bereits bei einer Verbindungsgeschwindigkeit ab 28.8 kbps laufen. Ebenfalls sind diese Geräte am w-lan fähigen Notebook nutzbar, so dass es sprichwörtlich als mobile Telefonzelle nutzbar wird.

Das Unternehmen hat die Geräte nach eigenen Angaben sorgfältig in verschiedenen Feldstudien direkt am Verbraucher gestestet. Dabei steht die einfache Handhabung dieser neuen Technik im Vordergrund: trotz zahlreicher Finessen und technischen Möglichkeiten lassen sich die Grundfunktionen der Internet Telefonie sehr einfach durchführen. Da das Telefonieren über das Internet neben allem Innovationscharakter auch Spaß machen soll, wurde eine deutsch-amerikanische Agentur mit dem Design einer Weltneuheit beauftragt - dem schnurlosen VoIP-Telefon.


Die Nervosität auf dem Markt der Sprachkommunikation deutet eines an, VoIP wird als große Innovationswelle kommen und einmal wieder neue Standards setzen.

Harald Leister | ots
Weitere Informationen:
http://www.yipgermany.com

Weitere Berichte zu: Festnetz Internet-Telefonie Telefon VoIP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Soundbar reduziert Höranstrengung
25.10.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Moderne Medientechnik im Atlasgebirge
17.08.2017 | Universität Siegen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

IceCube experiment finds Earth can block high-energy particles from nuclear reactions

24.11.2017 | Physics and Astronomy

A 'half-hearted' solution to one-sided heart failure

24.11.2017 | Health and Medicine

Heidelberg Researchers Study Unique Underwater Stalactites

24.11.2017 | Earth Sciences