Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BMW tüftelt an faltbarem Elektrorad

18.06.2012
"Pedelec" bietet Maximalreichweite von 40 Kilometer

Automobilproduzent BMW tüftelt an einem faltbaren Elektrorad unter dem Titel "Pedelec" (Pedal Electri Cycle). Dieses soll die Mobilität der elektrischen Zweiräder auf ein neues Level bringen, indem es einfach und platzsparend transportiert werden kann. Das Rad lässt sich in zusammengeklappten Zustand einfach schieben und verfügt über einen Schnellauflademodus.


BMW-Konzept: Faltbares E-Bike für den Stadtverkehr (Foto: BMW)

Drei Gänge mit Motormanagement

Vom Design erinnert das BMW Pedelec an eine futuristische Version seiner motorlosen Pendants. Der X-förmige Rahmen aus Aluminium und Kohlefaser schließt an die Lenkstange an, der Motor verbirgt sich auf der Hinterseite. Der Fahrer balanciert das Gefährt auf zwei 16-Zoll-Reifen durch den Verkehr. Es verfügt sowohl vorne als auch hinten über hydraulische Scheibenbremsen.

Der Motor weist eine Stärke von 250 Watt auf und speist sich aus einer Lithium-Mangan-Batterie mit 42 Volt. Er verfügt über Elektronik zur Steuerung des Drehmoments und kann in drei verschiedene Gänge geschaltet werden. In gefalteter Form lässt sich das Rad schieben und erspart damit das Heben der über 20 Kilogramm Gewicht.

Elektro-Unterstützung bis 25 km/h

Der Motor unterstützt die Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und schaltet sich darüber hinaus in den Ruhezustand. Auf diese Weise wird eine Einstufung des Pedelec als Moped verhindert. Aufladen lässt sich der Akku entweder in einem Quickcharge-Modus in rund 90 Minuten, oder für die volle Distanz in vier Stunden, wobei sich das Ladegerät an normale Steckdosen anschließen lässt. Je nach Anforderungen des Weges beträgt die Maximalreichweite mit einer Ladung 25 bis 40 Kilometer.

Ob und wann BMW das Konzept zu einem serienreifen Produkt macht, steht noch nicht fest. Auch andernorts wird an innovativen Lösungen für die urbane Mobilität gearbeitet. So wird im Verlauf des Sommers das ZBoard, eine Kombination aus Skateboard und Segway, in den USA auf den Markt kommen (pressetext berichtete: http://www.pte.com/news/20120328026 ).

Georg Pichler | pressetext.redaktion
Weitere Informationen:
http://www.bmw.de

Weitere Berichte zu: Elektrorad Maximalreichweite Mobilität Pedelec

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Elektrischer Antrieb zum Mitnehmen
01.02.2017 | Technische Universität München

nachricht Gesünder Laufen mit smarter Socke
31.01.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie