Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HandyDrives - externe 2,5" Festplatten für den mobilen Einsatz

14.04.2003


Zur diesjährigen CeBIT in Hannover stellte Fujitsu Deutschland erstmals seine brandneue "HandyDrive" Serie vor.

Diese sind portable Festplatten-Speicherlösungen im kompakten, modern-gestalteten Metalldesign, ausgerüstet mit 2,5" Fujitsu Festplatten mit wahlweise 30, 40 oder 60 GB Speicherkapazität für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. Bis zum Sommer sollen weitere Versionen mit bis zu 80GB auf den Markt kommen. Fujitsu beweist damit einmal mehr seine Kompetenz im Bereich Festplatten. Mit den HandyDrives positioniert sich Fujitsu Deutschland im Bereich Storage Solutions nun auch bei externen Festplatten als preisgünstige Speichererweiterung für verschiedenste Einsatzbereiche. Egal ob in mobiler Umgebung, zum Transport großer Datenmengen oder einfach als preiswerte und unkomplizierte Speichererweiterung für PC, Notebook oder Macintosh, HandyDrives erfüllen all diese Anforderungen.

Zur CeBIT kommen jetzt die "Data Edition" und die "Video Edition" der HandyDrives auf den Markt. HandyDrives sind `Bus-powered´, das heißt, sie werden über den "Bus-Port" vom Rechner mit Strom versorgt. Dies ist auch der Grund, warum HandyDrives so kompakt (11.5 x 10 x 2.5 cm) und leicht (200 Gramm) sind, denn es werden keine Batterien, Akkus oder sonstige Stromversorgungen benötigt. Zudem sind beide Modelle im Betrieb, durch Einsatz der Fujitsu `Silent HDD Technologie´, äußerst geräuscharm.



HandyDrive "Data Edition"

HandyDrive "Data Edition" ist eine kostengünstige und schnelle Speichererweiterung mit wahlweise 30, 40 oder 60 GB Speicherplatz und USB 2.0 "Plug & Play"-Schnittstelle mit einer Datentransferrate von bis zu 60 MB/s. Fujitsu zielt mit diesem Produkt auf den SOHO-Markt aber auch auf all diejenigen, die oft unterwegs am Notebook arbeiten, beispielsweise Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter. Ab Sommer 2003 sollen auch Varianten mit 80 GB erhältlich sein. Die HandyDrives "Data Edition" werden in einer Tasche in hochwertiger Lederoptik ausgeliefert. Im Lieferumfang sind zudem Treiber, USB-Kabel (auch ein Y-Kabel für ältere Notebooks, die die Stromversorgung über nur einen Bus-Port nicht gewährleisten können und deshalb beide Bus-Ports belegen müssen), BackUp Software und Handbuch enthalten.

Technische Daten: * Externe Fujitsu 2,5"-Festplatte mit 30 oder 40 GB * USB 2.0 -Schnittstelle mit 60 MB/s Datentransferrate, kompatibel mit USB 1.0 Ports * Hot Plug&Play * Gewicht: 200 Gramm * Größe: 11,5 x 10 x 2,5 cm * USB Bus-powered * Unterstützt Betriebssysteme wie Windows 98SE/ME/2000/XP, Mac OS 8.6 und höher, Linux (Kernel 2.5 im Modus USB 2.0, mandrake 8.1 und SuSE 7.1 im Modus USB 1.0)

HandyDrive "Video Edition"

HandyDrives "Video Edition" werden mit Speicherkapazitäten von 30, 40 und 60 GB angeboten. Ihre Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394 B) mit einer Datentransferrate von bis zu 50 MB/s garantiert höchste Performance. Hot Plug& Play erlaubt den Anschluss an den Rechner ohne Neustart. Das macht die "Video Edition" zur idealen Speichererweiterung für Video- und Multimediaanwendungen oder allgemein für den Austausch großer Datenmengen. Obwohl Fujitsu mit dem Produkt hauptsächlich den klassischen Apple-Markt adressiert, ist es auch für PC und Notebook geeignet. Für ältere Notebooks ohne BUS-Port ist optional auch ein Netzteil erhältlich. Ab dem Sommer wird auch eine Version mit einer Speicherkapazität von 80 GB angeboten. Das HandyDrive "Video Edition" wird ebenfalls in einer Tasche in Lederoptik ausgeliefert. Im Lieferumfang sind zudem Treiber, Firewire-Kabel, BackUp Software und Handbuch enthalten.

Technische Daten: * Externe Fujitsu 2,5"-Festplatte mit 30, 40 oder 60 GB * Firewire-Schnittstelle mit 50 MB/s Datentransferrate * Hot Plug&Play * Gewicht: 200 Gramm * Größe: 11,5 x 10 x 2,5 cm * Bus-powered * Unterstützt Betriebssysteme wie Windows 98SE/ME/2000/XP, Mac OS 8.6 und höher, Linux

HandyDrive "Data Edition" und HandyDrive "Video Edition" sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Reiner Kratz | Fujitsu Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.fdg.fujitsu.com
http://www.hbi.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Elektrischer Antrieb zum Mitnehmen
01.02.2017 | Technische Universität München

nachricht Gesünder Laufen mit smarter Socke
31.01.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie