Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Intelligente Suche macht Call Center produktiver

07.11.2005


Mitarbeiter eines Call Centers handhaben den direkten Kundenkontakt und repräsentieren das Unternehmen. Persönlich, freundlich und kompetent soll die Abwicklung sein - aber auch möglichst günstig. Doch Mitarbeiter haben oft Probleme die Kunden in der Datenbank zu finden. Eine innovative Suchlösung macht die Recherche zum Kinderspiel, steigert so die Produktivität und ermöglicht ein persönlicheres Kundengefühl.

"Krischanoffski mein Name, Stefanie Krischanoffski aus Boppard" - so oder so ähnlich könnte sich ein Kunde melden. Die erste Frage des Call Center-Mitarbeiters nach der Begrüßung ist dann nicht selten die Kundennummer. Logisch: Der Kontakt soll in der hinterlegten Kundendatenbank eindeutig zugeordnet werden. Doch leider haben die Anrufer die Kundennummer oft nicht zur Hand.

Das Unglück nimmt seinen Lauf, denn nun sucht der Mitarbeiter manuell nach der Adresse. Leider ist die Schreibweise der Adressbestandteile nicht eindeutig. Schreibt man den Ort "Boppard" oder "Bopperd"? Und der Nachname: "Krischanoffski" oder "Chryschanovsky"? Das System kann den Kunden mit diesen falschen Angaben nicht finden - und das obwohl die Adresse eigentlich vorhanden ist. Der Computer vergleicht eben buchstabengetreu 1-zu-1 und so sind schon "Boppard" und "Bopperd" nicht dasselbe. Nach mehreren Rückfragen und Buchstabierversuchen gibt die Telefonistin auf und legt den Kunden neu im System an.

Ärgerlich, unpersönlich und kompliziert: so wird wohl der Eindruck des Kunden sein. Das ist sicherlich nicht im Sinne des Unternehmens. Zu allem Unglück wurde auch noch eine Dublette (ungewollter doppelter Adresseintrag) in der Datenbank angelegt.

Souverän zeigt sich eine innovative Lösung der Omikron Data Quality GmbH. Die Omikron Adress-Suche ist ein spezielles Modul für Call Center-Software und CRM-/ERP-Systeme. Per Klick öffnet sich ein Suchfeld. Hier gibt der Mitarbeiter ganz einfach alle verfügbaren Informationen irgendwie in das Suchfeld ein (beliebige Schreibweise und Reihenfolge). Blitzschnell öffnet sich eine Liste aller passenden Kunden auf dem Bildschirm. "Steffi Krischanoffski" findet auch "Stefanie Chryschanovsky", die Kundennummer ist nicht mehr wichtig. Der Mitarbeiter versichert sich schnell rück: "Stefanie Chryschanovsky aus der Kreutzstraße in Boppard?" - "Ja, genau!" - Doppelklick - "Was kann ich für Sie tun?".

Fazit: Die Omikron Adress-Suche sucht Kontakte blitzschnell aus der eigenen Datenbank heraus. Schreibfehler, Vertipper oder die Reihenfolge der Suchbegriffe spielen keine Rolle mehr - dank der Fehlertoleranz findet die Suche einfach trotzdem. Im nächsten Moment ist die korrekte Adresse auf dem Bildschirm des Mitarbeiters und kann bearbeitet werden. Das steigert die Call Center-Produktivität und verhindert unnötig doppelt angelegte Adressen (Dubletten/Datenqualität). Detaillierte Informationen zu der neuen Software sind unter www.omikron.net/adress-suche.html erhältlich. Omikron stellt das neue Suchmodul auf der diesjährigen CRM-expo in Nürnberg vor (Stand G50).

Über die Omikron Data Quality GmbH

Seit 1993 konzentriert sich die Omikron Data Quality GmbH auf die Optimierung von Kundenstammdaten. Software-Komponenten von Omikron werden von CRM- und ERP-Häusern in 31 verschiedene Produkte eingebunden.

Als Nebenprodukt entstand ab 2001 die fehlertolerante Suchtechnologie FACT-Finder(R). Die intelligente Such- und Navigationslösung ist heute Marktführer in deutschen Online Shops.

Siegfried Schüle | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.omikron.net
http://www.fact-finder.de

Weitere Berichte zu: Call Data Kundennummer Quality

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Brain-Computer-Interface: Wenn der Computer uns intuitiv versteht
18.01.2017 | Technische Universität Berlin

nachricht »Lernlabor Cybersicherheit« startet in Weiden i. d. Oberpfalz
12.01.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie