Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Online-Wörterbuch korrigiert selbstständig und lernt sprechen

01.12.2004


Wörterbuch mit Sprachausgabe - Auf jedem PC - Automatische Fehlerkorrektur


Das kostenlose Online-Wörterbuch "woerterbuch.info" ( http://www.woerterbuch.info ) korrigiert Tippfehler ab sofort automatisch und verfügt ab über eine Sprachausgabe, die mit jedem handelsüblichen PC funktioniert.

Fremdsprachen, insbesondere Englisch, gehören heute zum täglichen Sprachgebrauch in der Schule, in der Universität oder im Büro. Das Online-Wörterbuch "woerterbuch.info" bietet seit kurzem ein kostenloses, einfaches Übersetzungsmodul an. Die Benutzung ist kinderleicht und vollautomatisch. Das Programm erkennt ab sofort sogar selbstständig, ob es sich um ein deutsches oder englisches Wort handelt. Es korrigiert kleinere Tippfehler automatisch (z.B. "audobahn", "hous" oder "worterbuch") und übersetzt entsprechend. Auch Eszett oder Umlaute können einfach ignoriert werden (z.B. "Kraehe" oder "ausserdem"). Dabei liefert "woerterbuch.info" neben der direkten Übersetzung auch zusammengesetzte Worte oder hilfreiche Begriffe aus dem üblichen Sprachgebrauch. Desweiteren steht dem Benutzer auch ein umfangreiches Synonym-Wörterbuch in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.


Eine echte Innovation Made in Germany ist das neue Sprachausgabe Modul von "woerterbuch.info". Von der Sprachausgabe können nicht nur sehbehinderte Menschen, Legastheniker oder funktionale Analphabeten profitieren. Alle Menschen, die eine Orientierung für die richtige Aussprache benötigen, werden von dieser Funktion einen Nutzen haben. Der Aufwand für den Benutzer des Wörterbuches ist gering: Außer einer eingerichteten Soundkarte mit Lautsprechern und einem Internet-Browser wird keine besondere Software benötigt.

Zu weiteren Highlights zählen kostenlose Toolbars für den Internet Explorer, Netscape, Mozilla und Firefox, mit denen eine Suche von Übersetzungen von jeder Internetseite aus möglich ist, ohne zuvor die Suchseite aufrufen zu müssen. Wer möchte, darf nun auch eigene Wortvorschläge für Übersetzungen und Synonyme in das System einbringen, die nach positiver Prüfung durch ein Redaktionsteam in die Datenbank aufgenommen werden. Der Service "woerterbuch.info" beinhaltet zur Zeit bereits über 500.000 Eintäge und ist damit eines der umfangreichsten Online-Wörterbucher überhaupt. "woerterbuch.info" hat bereits im ersten Monat über eine Million Übersetzungen ausgeliefert und den relaunch-Award gewonnen. Es wurde damit zur besten neuen Website in den Kategorien Design, Content und Technology gewählt.

Zur Technologie

Das woerterbuch.info TTS (Text to Speech) System funktioniert wie folgt: Der Text der Suchergebnis-Seiten wird per Mausklick automatisch an einen Phonetik-Prozessor geleitet, der die Daten phonetische Dateien umwandelt. Aus diesen Dateien erzeugt ein zweites Modul dann Sounddateien, die mit jedem handelsüblichen Computer heruntergeladen und abgespielt werden können. Der gesamte Prozess dauert auch bei größeren Wortzahlen und komplexen Sätzen nur wenige Sekunden.

Über "woerterbuch.info":

"woerterbuch.info" ist ein Produkt der Pagedesign GmbH. Die norddeutsche Pagedesign GmbH zählt in der Branche zu den führenden Unternehmen. Als erfolgreicher Entwickler von individuellen Lösungen für integrierte On- und Offline-Kommunikation, bietet Pagedesign maßgeschneiderte Software für Inter-, Intra- und Extranet. Dabei entwickelt Pagedesign seit über sechs Jahren erfolgreich mit flexibler, sicherer und stabiler Open Source Software. Das renommierte und seit 1998 im Markt tätige Unternehmen ist in Hamburg ansässig.

Sie erreichen "woerterbuch.info" unter folgendem Kontakt: http://www.woerterbuch.info

Ein Produkt der Pagedesign GmbH
Herr Yves Brinkmann
Gasstraße 18, Haus 5
D-22761 Hamburg
Telefon: 040 431384-0
Telefax: 040 431384-25
E-Mail: presse@pagedesign.de

Yves Brinkmann | pts - Presseinformation (D)
Weitere Informationen:
http://www.woerterbuch.info
http://www.pagedesign.de

Weitere Berichte zu: Modul Online-Wörterbuch Sprachausgabe Sprachgebrauch Übersetzung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten