Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Plattform für die Erstellung standardisierter Online-Inhalte "author42"

20.06.2003


bureau42, Spin-off des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT, hat sein innovatives Autorensystem author42 bei der efiport AG eingeführt. author42 ist eine kommerzielle Weiterentwicklung basierend auf der Adaptive Learning Environment ALE, das FIT für die European Virtual University of Architecture and Civil Engineering realisiert hat.



Schnelles, komfortables Erstellen von digitalen Studienbriefen (WBTs) ist für den eLearning-Dienstleister efiport AG ein wichtiger Wettbewerbsfaktor. "Mit author42 wird die Produktion standardisierter Online-Inhalte bei efiport vereinfacht. Unseren Kunden bieten wir mit diesem Werkzeug die Möglichkeit, selbst Online-Inhalte zu erzeugen und zu pflegen und runden somit unser Angebot im Bereich des betreuten Lernens ab", so efiport Vorstandsmitglied Dr. Joachim Hasebrook.



Durch definierte Vorlagen und die Indizierung der Inhalte können mit author42 strukturierte, standardisierte Online-Inhalte schnell realisiert werden. Autoren können Inhalte selbstständig einstellen und überarbeiten. Aus der Indizierung wird automatisch die Navigation erzeugt. Die Vorlagen garantieren ein einheitliches Erscheinungsbild.
Das System kann einfach um weitere Vorlagen erweitert werden, so dass efiport-Kunden problemlos eigene Inhalte in kundenspezifischer Darstellung im efiport System einstellen können.


Über bureau42:
bureau42 GmbH, Sankt Augustin, bietet Dienstleistungen und Lösungen für personalisiertes eLearning, eDiagnostics und personalisierte Informationsvermittlung. Das Unternehmen arbeitet eng mit dem Fraunhofer-Institut FIT zusammen.

Über efiport:
efiport AG - führender elearning-Dienstleister im Banken- und Finanzsektor - ist eine Tochtergesellschaft von Bankakademie e.V., Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, Dresdner Bank AG und ING BHF-Bank AG.

Über Fraunhofer FIT:
FIT - das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik - in Sankt Augustin erforscht und entwickelt nutzerorientierte Informations- und Kooperationssysteme in ihrem Wechselspiel mit Handlungspraxis, Organisation und Prozess.
FIT hat rund 85 wissenschaftliche Mitarbeiter und kooperiert eng mit seinen Auftraggebern aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Das Institut wird geleitet von Prof. Dr. Matthias Jarke, RWTH Aachen.

Kontakt:

bureau42 GmbH, Rathausallee 10
53757 Sankt Augustin
Ulrich Breidenbach
Tel: 02241 - 84407-19
E-Mail: ulrich.breidenbach@bureau42.de

Alex Deeg | idw
Weitere Informationen:
http://www.fit.fraunhofer.de
http://www.bureau42.de

Weitere Berichte zu: Indizierung Online-Inhalt Plattform Vorlage

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Wellen schlagen
29.06.2017 | Institute of Science and Technology Austria

nachricht Warnsystem KATWARN startet international vernetzten Betrieb
27.06.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Der schärfste Laserstrahl der Welt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt entwickelt einen Laser mit nur 10 mHz Linienbreite

So nah an den idealen Laser kam bisher noch keiner: In der Theorie hat ein Laser zwar genau eine einzige Farbe (Frequenz bzw. Wellenlänge). In Wirklichkeit...

Im Focus: Wellen schlagen

Computerwissenschaftler verwenden die Theorie von Wellenpaketen, um realistische und detaillierte Simulationen von Wasserwellen in Echtzeit zu erstellen. Ihre Ergebnisse werden auf der diesjährigen SIGGRAPH Konferenz vorgestellt.

Denkt man an einen See, einen Fluss oder an das Meer, so sieht man vor sich, wie sich das Wasser kräuselt, wie Wellen gegen die Felsen schlagen, wie Bugwellen...

Im Focus: Making Waves

Computer scientists use wave packet theory to develop realistic, detailed water wave simulations in real time. Their results will be presented at this year’s SIGGRAPH conference.

Think about the last time you were at a lake, river, or the ocean. Remember the ripples of the water, the waves crashing against the rocks, the wake following...

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der schärfste Laserstrahl der Welt

29.06.2017 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Nanopartikel gegen Krebs gesucht

29.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wolken über der Wetterküche: Die Azoren im Fokus eines internationalen Forschungsteams

29.06.2017 | Geowissenschaften