Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Frauen beurteilen Geschlechtsgenossinnen während Eisprung als Rivalinnen

19.02.2004


Frauen finden andere Frauen an fruchtbaren Tagen hässlich und nicht attraktiv. Zu diesem Schluss kommt die Forscherin Maryanne Fisher von der York University in Toronto in einer Untersuchung. Demnach sehen Frauen während des Eisprungs andere Geschlechtgenossinnen offensichtlich als Rivalen, berichtet die Forscherin im Wissenschaftsmagazin Proceedings of the Royal Society: Biology Letters

... mehr zu:
»Eisprung »Probandin

Das Phänomen sieht die Forscherin, die 57 weiblichen Probandinnen Bilder von anderen Frauen zeigte und dabei nach dem jeweiligen Status des Zyklus fragte, als Strategie im Konkurrenzkampf um Männer. Die untersuchten Frauen schätzten andere Frauen nämlich unterschiedlich ein. "Frauen werden vielfach als sehr kooperativ, warmherzig und nicht konkurrierend charakterisiert", erklärte Fisher. "Das Ergebnis zeigt aber, dass Frauen auch indirekt aggressiv sein können", führt die Psychologin aus. Das äußere sich nicht darin, dass Frauen sagen "Ich würde diese Frau gerne schlagen, weil sie dich angesehen hat", sondern eher durch Aussagen wie "Sieh mal wie fett ihre Beine sind".

Bei der Versuchsreihe wurden den Probandinnen sowohl Fotos von Frauen als auch von Männern am Computermonitor gezeigt. "Die Männer wurden, egal in welchem Teil des Zyklus sich die Frauen befanden, als gleich anziehend beurteilt", so Fisher. Der Grund der Aggression gegen andere Geschlechtsgenossinnen liegt nach Ansicht der Forscherin darin, dass bei der Chance auf Nachkommenschaft andere eher als Gegner beurteilt werden.


Auch andere Forscher finden die Untersuchungen Fishers interessant. "Das ist die erste Untersuchung dieser Art", meinte David Parrett, Psychologe und Experte für Gesichter-Wahrnehmung der St. Andrews Universität in Großbritannien http://psy.st-andrews.ac.uk . Parrett hatte in Untersuchungen festgestellt, dass Frauen üblicherweise eher feminine Männer bevorzugen. Eine Ausnahme bildeten allerdings die fruchtbaren Tage. Da zeigten Frauen eher für dominant-aggressiv auftretende Männer Interesse.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.pubs.royalsoc.ac.uk/bio_let_homepage.shtml.

Weitere Berichte zu: Eisprung Probandin

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Gesellschaftswissenschaften:

nachricht Daseinsvorsorge in Stadt und Land sichern
08.11.2017 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

nachricht 3, 2, 1, meins: Kaufentscheidungen im Labor erforscht
28.08.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Gesellschaftswissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften