Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens Stiftung zeichnet Gewinner des Schülerwettbewerbs 2012 aus

28.03.2012
Das mit Spannung erwartete Finale des Schülerwettbewerbs 2012 der Siemens Stiftung zum Thema „Einfach UmWeltspitze! Neue Ideen für Umwelt- und Klimaschutz.“ liegt nun hinter uns! Mit Freude darf ich Ihnen hiermit die vier Gewinner(teams) verkünden.

Den ersten Platz belegen Tobias Pickert und Marc Strohmann vom Gymnasium Petrinum Recklinghausen und erhalten damit ein Preisgeld von 20.000 Euro für Studienzwecke. Die beiden Nachwuchsforscher konnten ihre Idee zur umweltfreundlichen Nutzung von Urin zur ressourcenschonenden Gewinnung von Phosphatdünger auf den Weg zur Umsetzung bringen.

Auf Rang zwei wählten die Juroren den Beitrag „Hinter der Sonne her. Bau eines Sun-Trackers, um eine effizientere Solarenergie-Gewinnung zu ermöglichen“ von Max Burggraf vom Gymnasium Tutzing in Oberbayern. Den dritten Platz erreichte Christian Rinkens vom Inda-Gymnasium Aachen. Er hat ein Konzept zum Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Tagebau Hambach entwickelt.

Ein Sonderpreis ging an Paulina Banszerus vom St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel für ihr Projekt „Mehr Abfall für die Umwelt!“ zur Erforschung des Potenzials von Altpapier als Dämmstoff und Energiequelle. Der zweite Platz ist mit 15.000 Euro dotiert, Platz drei sowie der Sonderpreis mit jeweils 10.000 Euro.

Zusätzlich erhalten alle Gewinner Unterstützung bei der Planung ihrer beruflichen und akademischen Zukunft: Sie werden zu Informationsveranstaltungen an die Partner-Universitäten eingeladen und bekommen Tutoren für Fragen rund um das Studium zur Seite gestellt. Auch die betreuenden Lehrkräfte der erfolgreichen Teilnehmer wurden mit Geldpreisen für ihren jeweiligen Fachbereich ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auch unter
www.siemens-stiftung.org/schuelerwettbewerb.
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich dafür bedanken, dass Sie den Wettbewerb mit Ihren Medien und Publikationen unterstützt haben. Natürlich werden wir Sie rechtzeitig über den Schülerwettbewerb 2013 informieren. Das neue Thema steht bereits fest:

„Stadt – Land – Fluss: Zukunftsplanung ist ein Muss!“

Christa Mühlbauer

Siemens Stiftung
Bildung
Kaiserstraße 16
80801 München, Deutschland
Tel: +49 (89) 54 04 87-3 05
Fax: +49 (89) 54 04 87-4 40
Mobil: +49 (172) 8 59 84 23
mailto:christa.muehlbauer@siemens-stiftung.org

Christa Mühlbauer | Siemens Stiftung
Weitere Informationen:
http://www.siemens-stiftung.org
http://www.siemens-stiftung.org/schuelerwettbewerb

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie