Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Ein Rucksack für die Gesundheit“ - rucksackspende.de gewinnt Bio-Gründer Wettbewerb 2013!

20.09.2013
Über 80 Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft sind ins Kompetenzzentrum Bio-Security gekommen, um die Sieger des Bio-Gründer Wettbewerbes 2013 zu küren.

In diesem Jahr wurden der Jury neben Konzepten aus dem Lebensmittelhandel auch etliche Technologiekonzepte aus dem Hygiene-, Analytik- und Biogasbereich vorgestellt. Dr. Oliver Bonkamp, Prokurist der den Wettbewerb veranstaltenden Bio-Security Management GmbH, zeigt sich besonders erfreut über die inhaltliche Breite und Qualität der Konzepteinreichungen:

„Uns gelingt es immer besser Gründer aus ganz Deutschland an unseren Wettbewerb heranzuführen. Besonders stolz sind wir darauf, dass unsere Fachgutachter, allesamt ausgewiesene Branchenexperten, den Teilnehmern auch nach Wettbewerbsende noch mit ihrem Fachwissen zur Seite stehen. So werden gute Ideen zu Spitzenkonzepten.“

Den ersten Platz belegt das Team Rucksackspende.de aus Kassel. Das Team hat einen Rucksack entwickelt, der als Transportmittel für eine kleine „Wunderwaffe“ dient. Dabei handelt es sich um eine Kleinstreinigungsanlage, mit der Wasser gereinigt, Gegenstände wie OP-Besteck sterilisiert und kühlpflichtige Arzneimittel im integrierten Kühlfach transportiert werden können. So gelingt es medizinische Versorgung in die entlegensten Ecken unserer Welt zu bringen. Die Gutachter kamen einstimmig zu der Note sehr gut, ein revolutionäres System, mit dem man wirklich Gutes tun kann.

Das Studententeam der Universität Kassel, welches durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert wird, plant den medizinischen Rucksack 2014 in den Markt zu bringen.

TEAM: Raphael Schönweitz, Philipp Odernheimer, Martin Reh
www.rucksackspende.de
Den zweiten Platz belegt das Team von leaf republic aus München. Leaf republic gibt der Welt das zurück, was es ihr nimmt. Das Blattwerk des indischen LEAF-Baumes stellt die Grundsubstanz zur Herstellung für u.a. umweltfreundliche Verpackungen. Die Blätter werden gesammelt, gepresst und schließlich in Kombination mit einem biogenen Kunststoffersatz in Form gebracht. Nach Gebrauch kann das Ganze einfach kompostiert werden. Eine revolutionäre Idee, die Verpackungen „grüner“ macht. Die Gutachter stufen dieses Konzept als absolut sinnvolle Lösung für die Lebensmittelindustrie ein - zum Schutz unserer Umwelt.
TEAM: Carolin A. Fiechter, Pedram Zolgadri
www.leaf-republic.com
Den dritten Platz belegt das Team LIVEcheck aus Jülich. Das Team, welches aktuell noch am Forschungszentrum Jülich forscht und entwickelt, hat sich zum Ziel gesetzt kostengünstige Sensoren für die Schnellanalytik zu entwickeln. Dabei wird nicht im Labor, sondern direkt am Point of Care, also direkt beim Patienten gemessen. Dies erhöht die Diagnoseschnelligkeit und minimiert die Kosten. Aktuell befindet sich ein Malariasensor in der Entwicklung. Nach Meinung der Gutachter ist LIVEcheck ein Topkandidat für die Risikokapitalbranche.

TEAM: Dr. Philipp Rittershaus, Alexey Yakushenko

Kontakt
Bio-Security Management GmbH
Siemensstraße 42
59199 Bönen
Tel: 02383 919-0
Fax: 02383 919-333
info@bio-gruender.de

Thao Tran | Bio-Security Management GmbH
Weitere Informationen:
http://www.bio-gruender.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Signal-Shaping macht Bits und Bytes Beine
23.11.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht CAU-Wissenschaftlerin erhält EU-Förderung zur Entwicklung neuer Implantate
22.11.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie