Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Leibniz Universität Hannover erhält mehr als 120.000 Euro für die fachdidaktische Forschung

01.08.2012
Projekte aus diversen Unterrichtsfächern werden gefördert

Insgesamt eine Million Euro hat das Land Niedersachsen für das Programm „Forschen, Lehren und Lernen in Fachdidaktik und Bildungswissenschaft“ sowie für die Verbesserung des Praxis- und Forschungsbezugs bewilligt – 123.600 Euro davon sind für Projekte an der Leibniz Universität Hannover bestimmt. Vor allem das forschende Lernen in der Lehrerbildung soll gefördert werden.

Die Projekte an der Leibniz Universität verdeutlichen die Bandbreite der Hochschule in Lehre und Forschung. So wird beispielsweise das Vorhaben „Fallsammlung zum Lehren und Lernen in der Biologie“ mit 16.000 Euro gefördert. Zwei Projekte zum Sportunterricht „Der (Outdoor-) Sport als Medium, um Umweltschutz in der Schule erfahrbar zu machen“ und „Neue Medien im Sportunterricht – didaktische Potentiale als Gegenstand forschenden Lernens“, erhalten 18.600 Euro.

Die höchste Fördersumme entfällt mit 21.400 Euro auf das Politik-Labor. Ebenfalls unterstützt werden die Projekte „Förderung von berufsbezogenen Kompetenzen im Projektunterricht Chemie“, „Konzepte zur Binnendifferenzierung im Literaturunterricht in Zusammenarbeit von Studierenden und Schulen entwickeln, erproben und evaluieren“ sowie die Physikprojekte „Experimentieren im Physikunterricht der gymnasialen Oberstufe“, „Förderung der Aufgabenkultur im Physikunterricht“ und „Wie lässt sich das Interactive Whiteboard im Unterricht sinnvoll einsetzen?“.

Mit dem Geld will das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur insbesondere die Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften stärken. Insgesamt werden landesweit 56 Projekte an acht lehrerbildenden niedersächsischen Universitäten gefördert.

Für weitere Informationen steht Ihnen Virna Engling, Zentrum für Lehrerbildung der Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 19747 oder per E-Mail unter virna.engling@zfl.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Mechtild Freiin v. Münchhausen | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-hannover.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung
19.01.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie