Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gala-Abend im Zeichen der Weiterbildung: Haus der Technik prämiert Gewinner des Deutschen Weiterbildungspreises 2013

06.02.2014
Am 25. Februar 2014 werden die Gewinner des Deutschen Weiterbildungspreises 2013 im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im Essener Haus der Technik offiziell prämiert.

Zum ersten Mal in der fünfjährigen Geschichte des Preises wird dieser in zwei Kategorien vergeben: Der neu geschaffene Sonderpreis richtet sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen und deren Konzepte für die betriebliche Weiterbildung.

Am Veranstaltungsabend wird ab 18 Uhr bekannt gegeben, wer die diesjährigen Gewinner des Deutschen Weiterbildungspreises sind. Ihnen winken neben dem begehrten Preis in Form einer Trophäe auch Preisgelder in Höhe von insgesamt 13.000 Euro.

Die Preisverleihungen stellen die Höhepunkte der Veranstaltung mit einem attraktiven Rahmenprogramm dar. Durch den Abend führt Moderatorin Kristin Gräfin von Faber-Castell. Für musikalische Darbietungen sorgen unter anderem Professor Thomas Hufschmidt von der Folkwang Universität der Künste sowie „The Voice of Germany“-Star Pamela Falcon. „Die Physikanten“ machen mit einer Show-Einlage Wissenschaft auf unterhaltsame Art anschaulich.

Die Begrüßung der Gäste erfolgt durch Professor Dr.-Ing. Ulrich Brill, Leiter des Hauses der Technik, das Grußwort wird Udo Genetsch sprechen, der Vorsitzende des Governorrats des Lions Club Deutschland. Zudem werden Hermann Scherer, Autor renommierter Management-Bücher, und Rudolf Kast, Vorstandsvorsitzender des Demographie-Netzwerks (ddn), offiziell zu Bildungsbotschaftern des Deutschen Weiterbildungspreises ernannt.

Nach Vorstellung der nominierten Teilnehmer wird zunächst der Sonderpreis, dann der Hauptpreis des Deutschen Weiterbildungspreises verliehen. Auch die Preisträgerin des vergangenen Jahres, Angela Prattke von der Zentralen Akademie für Berufe im Gesundheitswesen in Gütersloh, wird der Veranstaltung beiwohnen und ein Grußwort ans Publikum richten.

Alle Bewerber, die für den Deutschen Weiterbildungspreis nominiert wurden, stellen sich in kurzen Videos vor. Hier die Links:

• Dr. Johann Bölts, Universität Oldenburg:
„BurnOn – Fit für eine starke Führung“
http://www.youtube.com/watch?v=zo54_lbYH_0
• Prof. Dipl.-Ing. Brigitte Caster, Fachhochschule Köln:
„Strategien zur Inklusion“
http://www.youtube.com/watch?v=hnaBb29RQQU
• Angelika Fiedler, g!nko Stiftung für Prävention, Mülheim/Ruhr:
„MOVE – Motivierende Kurzintervention am Arbeitsplatz“
http://www.youtube.com/watch?v=M3ogsgw3lLk
• Markus Hofmann, Zertifikatslehrgang „Professional Speaker GSA (SHB)“ in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Hochschule Berlin

http://www.youtube.com/watch?v=sTBjLnf0tIs

Für den Sonderpreis sind zwei Unternehmen nominiert:
• edutrainment company GmbH, Berlin: „skillbox“, Kompetenzentwicklung mit mehr Transfer

http://www.youtube.com/watch?v=MKnnRkLdyvw

• Emschergenossenschaft/Lippeverband, Essen/Dortmund: Führungskräfte-Nachwuchsprogramm für Meister und Meisterinnen
http://www.youtube.com/watch?v=Lz6oFXBBcI4

„Das Niveau ist auch dieses Mal wieder ausgesprochen hoch. Entsprechend groß ist die Spannung, wer im diesjährigen Wettbewerb das Rennen machen wird. Die Bandbreite der Einreichungen zeigt, wie wichtig die Themen Bildung, Weiterbildung und lebenslanges Lernen in nahezu allen Bereichen des Lebens sind – auch über das Berufliche hinaus. Die Beiträge stehen für ein enorm großes Engagement. Und sie zeigen auf, welche Möglichkeiten im digitalen Zeitalter mit entsprechender Vernetzung verschiedener Kanäle und Medien in punkto Weiterbildungs-Angebote zur Verfügung stehen. Umso größer ist unsere Freude, dass wir an diesem Abend zum ersten Mal in zwei Kategorien jeweils einen Gewinner ehren können, der dem Thema Weiterbildung neue Wege erschließt“, erklärt Professor Dr. Ulrich Brill, geschäftsführendes Vorstandsmitglied im Haus der Technik und Initiator des Deutschen Weiterbildungspreises.

Kontakt Haus der Technik:
Sabine Gebauer
Hollestr. 1
45127 Essen
T. +49 201 - 1803-329
E-Mail: s.gebauer@hdt-essen.de

Pressekontakt:
Grayling Deutschland GmbH
Jens Krees, Jan Leder
T. +49 211 – 96 485-53,41
F. +49 211 – 96 485 45
E-Mail: jens.krees@grayling.com

Sabine Gebauer | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.deutscher-weiterbildungspreis.de

Weitere Berichte zu: Haus der Technik Sonderpreis Weiterbildungspreis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik