Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erste Plätze für Hydrosmart und Elektrorad beim Challenge Bibendum in Brasilien

02.06.2010
Beim Challenge Bibendum in Brasilien gewann der Hydrosmart der Hochschule Esslingen die Rallye über 90 km und belegte weitere erste Plätze. Auch das Elektrorad erhielt den ersten und einzigen Platz.

"Wir haben mit unserem Hydrosmart die Rallye über 90 km gewonnen und zudem noch weitere erste Plätze belegt, unter anderem im Beschleunigungstest, im Slalomtest und im Design (Innenraum-Package, E-Antrieb + BZ-Range Extender)", berichtete Prof. Dr. Hugo Gabele direkt aus Rio de Janeiro in Brasilien. Die Rallye "Challenge Bibendum" ist ein von Michelin ins Leben gerufene Veranstaltung. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, Lösungen für den zukünftigen Fahrzeugverkehr zu finden.

Der Fahrer Martin Ziegler und sein Beifahrer Christian Wilk haben die Strecke nicht nur souverän gemeistert, sondern haben mit einem Energieverbrauch von umgerechnet weniger als 1 l Benzin/100 km auch eine Meisterleistung beim Energiesparen vollbracht. Auch in dieser Kategorie war der Hydrosmart Spitze.

Noch größer war die Freude über einen weiteren ersten Preis, den die Mitarbeiter aus dem Institut für Brennstoffzellentechnik (IBZ) an die Hochschule mitbringen. In der Kategorie Elektroräder gewann das von Martin Ziegler im IBZ entwickelte E-Fahrrad. "Wir waren nämlich die einzigen Teilnehmer mit einem E-Fahrrad, das schneller als 35 km/h Durchschnitts- geschwindigkeit fahren konnte und das war die Vorraussetzung zur Teilnahme an der 43-km-Stadt-Rallye", erklärte Gabele verschmitzt.

Für die vom 30. Mai bis 3. Juni stattfindende Veranstaltung können sich neben etablierten Kraftfahrzeugherstellern auch Universitäten, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen aus anderen Branchen und Forschungseinrichtungen beteiligen. In jeder zu prüfenden Kategorie wird eine Wertung vergeben. Eine Prämierung oder Preisverleihung findet zwar nicht statt. Dafür ist sich das Team der Hochschule Esslingen sicher. "Es gibt jede Menge Gründe "brasilianisch" zu feiern."

Cornelia Mack | idw
Weitere Informationen:
http://www.hs-esslingen.de

Weitere Berichte zu: Bibendum Challenge E-Fahrrad Elektrorad HydroSmart IBZ

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Forschungspreis „Transformative Wissenschaft 2018“ ausgelobt
16.02.2018 | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

nachricht Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck aus Karlsruhe
14.02.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics