Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse und Handelsblatt starten Börsenspiel

20.09.2010
60.000 Wertpapiere zu Echtzeit-Kursen spielend handeln/ Porsche 911 Carrera S Coupé zu gewinnen

Am 20. September haben die Deutsche Börse und das Handelsblatt ein Online-Börsenspiel gestartet. Am Finanzmarkt interessierte Börsenneulinge, aber auch Anleger mit Erfahrung können bis 17. Dezember auf der Börsenspiel-Plattform www.handelsblatt.boerse-frankfurt.de Wertpapiere zu authentischen Bedingungen handeln.

Für das Börsenspiel stehen alle auf Xetra und dem Parkett der Börse Frankfurt handelbaren Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs mit Echtzeitkursen zur Verfügung.
Außerdem können die Teilnehmer aus einer großen Auswahl an Knock-out-Produkten wählen, mit denen sie über einen Hebel ihre Gewinnchancen erhöhen können.
Insgesamt haben die Mitspieler Zugriff auf rund 60.000 Wertpapiere.
Entscheidungshilfen bei der Auswahl der Wertpapiere fürs virtuelle Depot liefern die aktuellen Informationen auf den Finanzseiten handelsblatt.de und auf den Börsenportalen boerse-frankfurt.de und scoach.de.

Jeder Teilnehmer startet mit einem fiktiven Depot von 20.000 Euro. Über Orderzusätze wie Bestens, Stop-Loss oder Limit kann die Performance des Depots wie in der Wirklichkeit gesteuert werden. Sofortige Ausführung, realitätsnahe Ordergebühren, Dividendenausschüttungen und die Einbeziehung von Liquidität machen das Spiel zu einem realistischen Abbild der Börse.

Jeden Freitag wird das Depot mit der besten Wertentwicklung auf Wochensicht ermittelt. Nach dem 17. Dezember werden die virtuellen Händler mit der höchsten Rendite bekannt gegeben. Gemeinsam mit Porsche belohnen die Deutsche Börse und das Handelsblatt den erfolgreichsten Anleger mit einem Porsche 911 Carrera S Coupé im Wert von 111.000 Euro. In einer Sonderwertung werden die besten Schüler und Studenten prämiert. Zu gewinnen ist u. a. ein VIP-Börsenbesuch in Frankfurt.

Konzipiert ist das Börsenspiel für die Vermittlung und Vertiefung von Börsenwissen. Neulinge am Finanzmarkt erhalten kostenlos ein Starterpaket mit einem Börsenlexikon, Handbüchern sowie einem Einsteigerfilm. Begleitende Hintergrundartikel im Börsenspielportal erklären die Grundlagen des Börsenhandels. Während der Laufzeit des Börsenspiels informiert das Handelsblatt seine Leser regelmäßig in der Zeitung, online und mobil über den Spielverlauf und die Erfolge der Teilnehmer. Die Deutsche Börse fasst in einem Newsletter regelmäßig die Neuigkeiten zum Börsenspiel zusammen.

Eigens eingerichtete Börsenspiel-Gruppen in sozialen Netzwerken geben Teilnehmern die Möglichkeit, sich untereinander und mit Experten an der Börse auszutauschen. Eine zwischen 9 und 19 Uhr besetzte Hotline bei der Deutschen Börse beantwortet Fragen der Spieler und gibt Hilfestellung beim Ordern.

Der Einstieg ins Börsenspiel ist innerhalb der Laufzeit noch jederzeit möglich.
Interessenten können sich online unter handelsblatt.com/boersenspiel anmelden.
Xetra® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com
http://www.handelsblatt.boerse-frankfurt.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung
19.01.2017 | Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

nachricht Red Dot Design Award für die dormakaba 360°City App
09.12.2016 | Kaba GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie