Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

World Solar Challenge 2007 - Effizienz macht das Rennen

06.12.2007
  • Audi A3 1.9 TDI nimmt an der World Solar Challenge teil
  • Rekordverbrauch von nur 3,3 Litern pro 100 Kilometer
  • Olympia-Sieger Ian Thorpe fährt die Ingolstädter ins Ziel
  • Auf der World Solar Challenge, einem auf Effizienz ausgerichteten Auto-Rennen in Australien, stellt Audi sein Umweltbewusstsein unter Beweis. Mit einem bemerkenswert niedrigen Verbrauch von nur 3,3 Liter auf 100 Kilometer präsentierte sich der Audi A3 1.9 TDI auf der 3.543 Kilometer langen Strecke zwischen Darwin und Adelaide besonders umweltverträglich. Zeitweise konnte der A3 sogar mit einem Verbrauch von 2,6 Litern pro100 Kilometer punkten. Die geringe CO2-Emission von nur 98 Gramm pro Kilometer unterstreicht dieses positive Ergebnis.


    „Die Strecke war definitiv eine Herausforderung. Umso mehr freuen wir uns über den extrem niedrigen Verbrauch. Das ist das Ergebnis innovativer und effizienter Technik“, sagt Audi Australia Managing Director Jörg Hofmann.

    Unterstützung bekam das Audi Team von Olympia-Sieger und Audi Botschafter Ian Thorpe: “I have always had a keen interest in Audi vehicles. The car was a joy to drive and I am very impressed by its performance during this event.” Zusammen mit seinem Teamkollegen, dem australischen Football-Spieler Warren Tredrea, bestritt er die Strecke zwischen Darwin und Adelaide in nur acht Tagen. Tipps für eine sportliche und gleichzeitig sparsame Fahrweise gab Rennfahrer und Journalist Peter McKay.

    ... mehr zu:
    »Effizienz »SOLAR

    Die World Solar Challenge ist ein Auto-Rennen der ganz besonderen Art. Es zählen weder Geschwindigkeit noch Rundenzahl - Effizienz steht im Mittelpunkt. Dabei können sich die Fahrer und Teams zwischen drei Kategorien entscheiden. Die Adventure Class und die Challenge Class bieten Tüftlern aus aller Welt Gelegenheit, ihre Solarfahrzeuge vor einem internationalen Publikum zu testen.

    In der Greenfleet Technology Class stehen auf Effizienz getrimmte Verbrennungs- und Elektromotoren im Vordergrund. Vorgegebene Tankstationen garantieren die exakte Dokumentation von Verbrauch und Emission der Autos. Damit ist die World Solar Challenge seit 20 Jahren das umweltfreundlichste Auto-Rennen weltweit.

    „Sparsam fahren mit Spaß am Fahren“- das ist auch das Motto des Economy-Trainings der Audi driving experience. Dort erfahren die Teilnehmer, wie sich der Benzinverbrauch dauerhaft reduzieren lässt. Der Fahrer kann den Kraftstoffverbrauch bis zu einem Viertel selbst beeinflussen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

    Das Economy-Training bei Audi

    Spaß beim Fahren und zugleich Sprit sparen - die Eco-Trainings von Audi machen es möglich. Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0841/89-3 29 00,. Internet: www.audi.de/driving

    AUDI AG
    Kommunikation Unternehmen
    Jürgen De Graeve, Tel +49 (0)841 89 34084, juergen.degraeve@audi.de

    Jürgen De Graeve | AUDI AG
    Weitere Informationen:
    http://www.audi.de
    http://www.audi.de/driving

    Weitere Berichte zu: Effizienz SOLAR

    Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

    nachricht Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet
    16.01.2018 | Universitätsklinikum Tübingen

    nachricht Wenn Computer lernen: Zentrum für maschinelles Lernen gegründet
    15.01.2018 | Hochschule Heilbronn

    Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

    Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

    Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

    Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

    Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

    Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

    Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

    So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

    What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

    Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

    Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

    Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

    Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

    For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

    Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

    Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

    Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

    Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

    Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

    16.01.2018 | Veranstaltungen

    Fachtagung analytica conference 2018

    15.01.2018 | Veranstaltungen

    Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

    11.01.2018 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Der Kobold in der Zange

    17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

    Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

    17.01.2018 | Physik Astronomie

    Maßgeschneiderte Eigenschaften erlauben Einblicke in Quantenpunkte

    17.01.2018 | Physik Astronomie